Komplettes Thema anzeigen 26.08.2016, 23:06
maryanne Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.10.2008
Wohnort: -


Betreff: Re: sprache verstehen
Hallo Heidi,
bei Tieftonschwerhörigkeit Sprache zu verstehen ist deutlich schwieriger als bei Hochtonschwerhörigkeit, da dir die sinngebenden tiefen Vokale fehlen. Auch ist die Versorgung mit Hörgeräten nicht so einfach.
Hilfreich wäre für dich ein Hörtraining, das eigentlich vom Akustiker im Zusammenhang mit der HG-Versorgung angeboten werden müsste. Einen Absehkurs würde ich dir sehr empfehlen, gerade für dich als Tieftonschwerhörige wäre der hilfreich. Falls so etwas in deiner Nähe nicht angeboten wird, schau doch mal ob du eine Reha im Reha-Zentrum Rendsburg machen kannst.