Komplettes Thema anzeigen 11.05.2017, 07:50
Wallaby Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.06.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: Strandklinik in St. Peter Ording
Hallo,

der Ort ist ohne Frage schön. Aber man sollte sich fragen, was man von Reha/Kur sich verspricht. Wenn die Erwartungen nicht entsprechen, dann bringt der schöne Ort nix. Gerade wenn es um eine Reha wg. Hörschädigung geht sollte man genauer schauen, was für Angebote gibt, was für ein Team ist vorhanden usw.
Bei einem Neuling was mit Hörschädigung über div. Rechte, Möglichkeit nicht weiss, sollte eher in eine Rehaklinik gehen indem Audiotherapeuten gibt gehen, denn dort bekommt man div. Infos über Hörgeräte, Hilfsmittel, SchwebiAusweis, CI, physische Belastungen welches ggf in verbindung mit Hörschädigung zu tun haben könnte etc. Und die Mitarbeiter in einer Reha mit Hörgeschädigte Abteilung sind eher auf Hörgeschädigte Patienten geschult.
Jetzt ist die Frage, was für Erwartungen der Stefan von der Reha/Kur hat!?

Stefan, falls Du die Reha/Kur dort machen wirst, kannst Du gerne hinterher berichten. mich interessiert dann Deine Erfahrungen was die Klinik bietet, was für ein Audiologe vor Ort etc.

Gruß
Wallaby