Komplettes Thema anzeigen 08.11.2017, 12:04
Faber
Gast


Betreff: Re: Hat jemand Erfahrungen mit Kind?
moin,
mein "Absch(l)ussBericht":
KINDfiliale hat heute - nach Rücksprache mit vorgesetzter Instanz - die typische Notbremse "mangelndes Kundenvertrauen und damit Anpassungsabbruch" gezogen, anstelle die mir in der letzten Sitzung für diese Sitzung zugesagte Lautheitsskalierung durchzuführen.
Ich vermute: man hat mich als "renitentes Petze-Gewichtl" geoutet Smiling
Aber auch hier wieder:
tatsächlicher Versorgungsanspruch besteht nur bei gefügigem Wohlverhalten in demütiger Bittsteller- statt informierter Kundenkönigrolle.
Da ist bzgl. Selbstverständnis dieser Handwerker noch deutlich Luft nach oben.
Sie werden es schon bald merken.
Da gibt´s von H. Bonsell von der EUHA ein schönes VID zu auf youtube Smiling
LG
Gewichtl