Komplettes Thema anzeigen 16.05.2018, 11:34
svenyeng Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Wohnort: -


Betreff: Re: Störanfälligkeit von Hörgeräten
Hallo!

Zitat:
High-End-Geräte machen die Situationsanpassung und Programmumschaltung automatisch.

Genau das meinte ich ja mit "Da trennt sich die Spreu vom Weizen!".

Also mich würde die fummelei am HG nerven.
Also wenn ich da ständig umschalten müsste.
Das natürlich menschliche Ohr hat auch keine Taster.

Zitat:
Wegen der Reparaturanfälligkeit: Ja, irgendwann geben die Mikrotaster einfach mal nach.

Absolut richtig, aber 5-6 Jahre sollten die aber halten.
Die Reparatur der Taster dürfte teuer sein.
Und das wird nach der Garantiezeit passiere.
Ich denke die wenigsten haben 6 Jahre Garantie von Haus aus.

Gruß
sven