Komplettes Thema anzeigen 18.05.2018, 09:47
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Wohnort: -


Betreff: Re: Wer übernimmt Kosten für Internat?
Noch ein Nachtrag für den Fall dass man euch eine Einkommensanrechnung unterjubeln will:

Leistungen der Eingliederungshilfe stehen unter einem Einkommens-und Vermögensvorbehalt. Eine wichtige Ausnahme ist, wenn sie folgenden Bereichen zugeordnet werden kann:

Heilpädagogische Maßnahme im Vorschulalter
Hilfe für eine angemessene Schulbildung incl. Vorschule
Andere Hilfe für Vorschulkinder, die eine angemessene soziale Teilhabe ermöglicht
Medizinische Rehabilitationsleistung
Arbeitshilfe (auch in Werkstätten)

Ist ein Antrag den o.g. Bereichen zuzuordnen so ist die Eingliederungshilfe ohne Anrechnung des Einkommens oder Vermögens zu leisten. Die geht hervor aus dem § 92 SGB XII

Gruß Katja
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)