Nemo 01.03.2012, 13:28
Betreff: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo,
bin Mutter einer bald 8 Monate alten Tochter, bei der eine hochgradige ( möglicherweise bis an Taubheit grenzende) Schwerhörigkeit festgestellt wurde - beruhend auf einer Mutation des Connexingenes. Seit Ende 09/2011 ist sie mit Hörgeräten versorgt, ob dies langfristig ausreicht ist aktuell noch nicht erkennbar. Einer CI-Implantation stehe ich sehr skeptisch gegenüber, kann mir nicht vorstellen, meine Tochter einem solchen Eingriff ( und den damit verbundenen Konsequenzen ) auszusetzen, hoffe sehr, dass dies nicht notwendig werden wird.
Würde mich sehr über Kontakte / Austausch mit betroffenen Eltern freuen, da es mir nach wie vor schwer fällt, mit der "Diagnose" zurecht zu kommen bzw. diese zu aktzeptieren.

Viele Grüße!
Claudia

Momo 01.03.2012, 14:44
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo Claudia

vielleicht wäre die Jahrestagung des Bundeselternverbands etwas für cih?!
Dort kannst du die verschiedensten Familien und auch Lebenswege hörgeschädigter Kinder sehen und dich mit den Eltern austauschen. Zusätzlich gibt es auch interessante Vorträge und Workshops.
Infos findest du auf der Internetseite des Bundeselternverbands http://www.gehoerlosekinder.de

Grüße

Nemo 01.03.2012, 15:04
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Vielen Dank für diesen Tip! Werde ich mir heute abend mal in Ruhe anschauen.

Lg Claudia

Nemo 02.03.2012, 08:13
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo Barbara,

kommen aus dem Kölner Raum, Duisburg wäre evtl. machbar.

Lg Claudia

Barbara Kissmann 01.03.2012, 21:31
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo Claudia,

ist Duisburg für dich erreichbar?

Gruß Barbara

Sabine+4 02.03.2012, 19:33
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo Claudia,

hast Du schon Kontakt mit der Frühförderstelle an der Kölner Hörgeschädigten-Schule aufgenómmen? Die bieten ja einige Gruppen/Gesprächskreise etc. an für Familien mit hörgeschädigten Kindern.

Viele Grüße aus Köln,

Sabine

Barbara Kissmann 02.03.2012, 23:00
Betreff: Re: Suche Kontakte zu Eltern hochgradig schwerhöriger Kinder im Raum Nordrhein - Westfalen

Hallo Claudia,

am 8. März gibt es dort einen Vortrag zum Thema CI. Nähere Informationen bei http://www.hoer-treff.de

Gruß Barbara