#1 27.11.2005, 17:01
wolf_t Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.11.2005
Beiträge: 1


Betreff: Rauschen der Hörgeräte
Ich bin noch in der "Anpassungsphase" für ein Hörgerät (2 Stück).
Als erstes habe ich ein Gerät von GN ReSound (hinter dem Ohr) probiert, aber schon beim Hörgeräteakustiker ist mir aufgefallen, das das Gerät stark rauscht. Auch der Hörgeräteakustiker hat dieses dann bestätigt (hat es selbst abgehört).

Also das nächste: unitron Moda
Auch dieses Gerät rauscht. Ich habe den Eindruck, das links hinter mir immer ein Lüfter (z.B. PC) läuft... da ist aber nichts...

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Danke...

↑  ↓

#2 27.11.2005, 17:20
Maike Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.07.2002
Beiträge: 516


Betreff: Re: Rauschen der Hörgeräte
Hallo Wolf,

stell die Fragen nochmals im "Pinboard" unter http://www.schwerhoerigen-netz.de (dann auf "Pinboard" weiterklicken). Dort tummeln sich viele erfahrene Hörgeräteträger, die sich auch technisch auskennen. Leider kann ich Dir hier nicht mehr sagen, da ich selbst keine Hörgeräte trage (sondern 2 CI*s) und als von Geburt an Gehörlose habe ich nie das Rauschen im Hg hören können.

Liebe Grüße - und nicht aufgeben bei der Hg-anpassung. Es gibt sicherlich noch die richtigen Hörgeräte, die nicht rauschen und die genau richtig für Dich sein werden. Es dauert auch immer, bis man sich an das neue Hören mit den Hgs gewöhnt hat.

Maike
von Geburt an gehörlos, lautsprachlich aufgewachsen (kann aber auch DGS), 2 CI's seit Dez 2000 und Juli 2003
↑  ↓

#3 27.11.2005, 19:32
franzi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.07.2003
Beiträge: 1.438


Betreff: Re: Rauschen der Hörgeräte
Hi

jedes hg hat ein eigenrauschen das andere leister und des andre lauter, warum das so ist kann ich dir nicht sagen. Ich gehe mal davon aus das die Frequenzen in der das Hg rauscht bei dir nicht so arg betroffen sind. Ich selber trage hgs und höre das rauschen nicht mehr.
Gruß Franzi
seit geburt schwerhörig. erste Hörgeräte mit 11jahren, mittlerweile Hochgradig sh bis an taubheitgrenzende schwerhörig
Links seit 12.2010 CI , re-implantation Mai.2011 und recht oktober.2014 CI.
↑  ↓

#4 27.11.2005, 22:43
Hörakustiker Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.03.2004
Beiträge: 86


Betreff: Re: Rauschen der Hörgeräte
Hallo,

wenn Du im Tieftonbereich noch gut oder sehr gut hörst, dann brauchst Du ein Gerät, welches ein besonders geringes Eigenrasuchen hat. Dann sollte es klappen.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 16:50.