#41 20.03.2019, 21:22
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 360


Betreff: Re: Fahrerlaubnis: HNO will mich zur MPU schicken
Hallo,

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Mach Dir nicht zuviele Gedanken. Du hast den Schein und gut ist.

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#42 21.03.2019, 16:08
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 758


Betreff: Re: Fahrerlaubnis: HNO will mich zur MPU schicken
Auch von mir ein herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen. Mach dir wegen dem Fahrlehrer keinen Kopf. Es ist ja sein Job, sämtliche Fehler im Straßenverkehr zu kritisieren. er hätte auch bei langjährigen Vielfahrern eine ganze Menge zum Nörgeln. Auch der beste Fahrer (also ich Grinning ) macht immer mal wieder auch gravierende Fehler, ohne dass es einem auffällt.
VG Dominik
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
↑  ↓

#43 22.03.2019, 14:05
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 401


Betreff: Re: Fahrerlaubnis: HNO will mich zur MPU schicken
Darauf einen Dujardin!
Alles Gute zum B - Schein!

LG Randolf
↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:46.