#381 04.03.2019, 19:06
daniellll Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.03.2019
Beiträge: 1


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
Hallo zusammen,

ich teste gerade die M90er Geräte und werde bald die M30er testen. Kann mir jmd schreiben, wann es die M30er auch mit Akku zu bestellen gibt?

Dank und Grüße
Daniel
↑  ↓

#382 11.03.2019, 15:34
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 594


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
Zitat von audiophil49:
Zitat von HDK:
- ich möchte mich auch an Phonak wenden und das Problem beschreiben, vielleicht kann mir jemand eine geeignete Mail-Adresse nennen

Ich habe Dir eine PN geschickt, aber gehe bitte davon aus, dass Deine Mail sofort im Papierkorb landet. Ich habe eine ziemlich präzise Vorstellung dazu, worauf sich ein "Senior Sales & Support Manager" in der derzeitigen Hölle einer weltweiten aggressiven Markteinführung konzentrieren wird, und die "Zittergeräusch"-Wahrnehmung eines Audiophilen gehört ganz sicher nicht dazu. Ganz sicher...

Vielleicht ist diese Umfrage zielführender?
https://mi.sonova.com/wix/9/p1872025679.aspx
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
↑  ↓

#383 13.03.2019, 01:39
HDK Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 39


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
@ Dani!

Vielen Dank für den Hinweis, vielleicht beantworte ich die Um-Fragen
Oft sind sie derart standardisiert, dass individuelle oder differenzierende Aussagen gar nicht möglich sind.

Die Prognose von audiophil49 ist nicht so dramatisch ausgefallen.
Meine Mail an PHONAK ist inzwischen wohl in den Papierkorb abgeschoben worden, es geschah aber nicht sofort !
Schließlich habe ich Alles gegeben, dass sie beachtet wird.
Solltest du neugierig sein, wie das zuging, kannst du es mich gerne über PN wissen lassen.

Die *Zittergeräusch-Wahrnehmer* sind sicherlich eine kleine Minderheit.
Bis vor Kurzem wusste ich von 4 Personen (mich eingerechnet)
In diesem aus dem Dornröschenschlaf erwachten thread klingt für Zarahzena Musik "schwirrend" (siehe posting #36 vom 8. März 2019)
Es kann ja sein, dass unter den vielen Zuschriften noch einige unentdeckte Bekenntnisse schlummern ...
↑  ↓

#384 13.03.2019, 12:19
Musiker_72 Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.11.2014
Beiträge: 649


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
Hi,

haben den alle, die was zittern hören, endlich (!) mal die Rückkopplungsunterdrückung abschalten lassen? Das ist ein Klick in der Anpassungssoftware! Dafür muss man auch nicht an Phonak schreiben!
↑  ↓

#385 13.03.2019, 14:43
HDK Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 39


Betreff: Re: Die neue Phonak Audeo Marvel Familie, erste Infos und Meinungen
@ Musiker_72

ob es alle gemacht haben, weiß ich nicht /// ich habe es machen lassen

es hilft! /// es ist die Lösung! /// mein Dank geht an ein kompetentes Forumsmitglied namens Musiker_72


1
möglicherweise ging meine Mail an PHONAK raus, bevor du deinen Vorschlag unterbreitet hast

2
PHONAK hätte mit wenigen Worten empfehlen können: Deaktivieren Sie doch einfach mal die feedback suppression
PHONAK macht aber so etwas nicht oh

3
die HGAs, die ich heimsuche (2 an der Zahl) reagieren unterschiedlich flott
- HGA1 musste ich mehrfach darum bitten, überprüfen konnte ich immer erst zu Hause
- HGA2 hat es auf der Stelle ausgeführt
- HGA2 hat eine kleine Surround-Anlage, welche dem Kunden diverse Höreindrücke gönnt, auch vom Kunden gewünschte bzw. vorgeschlagene

4
ich hatte vor, das in den nächsten Tagen zu berichten zuzüglich versprochener Schilderungen über MiMi-Einsatz mit Kopfhörern
.
.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 13.03.2019, 15:06 von HDK. ↑  ↓

Seiten (20): 1, 2 ... 18, 19, 20,

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 08:19.