#1 11.11.2018, 09:15       ↓ 
Georg68 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 7


Betreff: Neuvorstellung aus den Süden
Lieben Gruß aus den Süden,

jetzt bin ich auch hier. Bin 50 Jahre, wohne 20 km vom Bodensee entfernt und bin leidenschaftlicher Motorrad Fahrer. Ich trage seit 10 Jahren Hörgeräte und bin im mittleren und hohen Frequenzen schwerhörig. Aktuell habe ich mit meinen Starkey 40% Sprachverständnis. Das ist mir viel zu wenig. Am 20.11 bekomme ich bei Fielmann meine ersten Testgeräte. Othoplastiken wurden angepasst. Ich hoffe, dass mein Sprachverständnis auf 85% -90% ansteigt.
Bei der ersten Testphase werde ich meine Erfahrungen Posten und die ein oder andere Frage stellen. Wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.
Gruß Georg.
↑  ↓

#2 12.11.2018, 21:14   ↑    ↓ 
Hoffi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.10.2011
Beiträge: 317


Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
Hallo Georg,

von 40 % auf 85...90 % Sprachverstehen zu kommen ist gewaltig. Kann ich mir nicht vorstellen. Da müsste das bisherige HG bzw. dessen Einstellung völlig daneben sein.

Wie sieht denn deine Hörkurve aus?

Gruß
Hoffi
↑  ↓

#3 13.11.2018, 19:50   ↑    ↓ 
SonnePeace
Gast


Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
Ich weiss gar nicht was du ihm unterstellen willst? Ich erziele auch von 50 Hörverlust auf nahezu 90 - 95 . Was ist dein Problem@Hoffi? Ist doch das Ziel von jedem Aku oder nicht? Was soll er nach deiner Meinung erreichen können mit 45 Prozent ? Da wäre ihm ja das Ci gerecht? Wobei ich da nur lachen kann. Dein Maul kannst mit Honig schmieren, kannst echt vergessen, Grüsse!
↑  ↓

#4 13.11.2018, 19:55   ↑    ↓ 
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 668


Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
Erst lesen, dann verstehen, dann kommentieren. Die Einzige die hier was unterstellt, nämich eine Unterstellung, bist du Moni.
Langjährige CI-Trägerin (AB) "Nehmt nur mein Leben hin in Bausch und Bogen, wie ich´s führe; Andre verschlafen ihren Rausch, Meiner steht auf dem Papiere." Laughing
Johann Wolfgang von Goethe
↑  ↓

#5 14.11.2018, 01:35   ↑    ↓ 
Rattabum
Gast


Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
So eine Reaktion auf eine freundliche Vorstellung von Georg ist voll daneben. Ich erlaube mir auch als Neuling die Reaktion von SonnePeace zu kritisieren.
Danke Katja, hast mir aus der Seele gesprochen.

So, fast vergessen, willkommen Georg 👋
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.11.2018, 01:37 von Otto2111. ↑  ↓

#6 14.11.2018, 06:56   ↑    ↓ 
Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
Moin Du und herzlich willkommen hier ☺

Weißt Du schon welche Hörgeräte in etwa infrage kommen bzw. welche Hörgeräte Du testen willst?

Und wie klappt das mit Hörgeräten und Helm? Meine jammern schon wenn die Mütze doof sitzt 🤤
↑  ↓

#7 14.11.2018, 17:26   ↑    ↓ 
Georg68 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 7


Betreff: Re: Neuvorstellung aus den Süden
Erst mal Danke für die netten Antworten. Leider kann ich die Hörkurve nicht hoch laden.
Ich werde so lange testen bis ich die geeigneten Hörgeräte gefunden habe. Ich probiere erst einmal Starkey im Ohr. Bin schon ganz aufgeregt.
Beim Motorrad fahren, sowie beim Sport trage ich keine Geräte. Aber ich nehme sie immer mit.
Ich werde aber nächste Woche berichten.
Wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Gruß aus den nebligen Süden.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:22.