#21 27.01.2019, 11:35
muggel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 680


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
gar nicht Smiling wie unsere letzten postings auch nicht.
Also lassen wir uns zum Thema zurück kommen
↑  ↓

#22 29.01.2019, 12:50
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Erstmal sich informieren, bevor man was verallgemeinert. ;-)
Die UT sind unterschiedlich bei den jeweiligen Sendern und nicht jeder Sender hat UT, leider...
Trotz meiner beiden CI's brauche ich die UT dringend. Ohne diese würde ich nicht so gut verstehen wie mit.
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#23 29.01.2019, 15:47
Lilijana Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.08.2011
Beiträge: 34


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Zitat von LisaM:
Für mich war das eine hilfreiche Information, auch weil ich noch nicht so lange mit dem Thema Schwerhörigkeit zu tun habe. Also, vielen Dank Lilli!

Sehr gerne! Es freut mich sehr das es weiter geholfen hat. Smiling

Unabhängig davon:
Es brauchen viel mehr Menschen Untertitel als man denkt.
Und sei es nur zur Sicherheit, das man wirklich alles richtig verstanden hat.

Ein Hörgerät oder ein funktionierendes CI bedeutet nicht automatisch das man dann wieder "alles versteht".
Schwerhörig wird man immer bleiben, auch wenn die heutige Technik eine sehr große Hilfe sein kann, mit ihr schon sehr viel möglich ist und viele Grenzen überwinden lässt.
nach zwei Hörstürzen seit Sommer 2000 SH

***
seit 21.03.2014 links CI (von Cochlear ; 22.4.14 EA), recht Chili SP5 (Octicon)
↑  ↓

#24 29.01.2019, 15:49
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 369


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Hallo Jani,

konkrete Frage: Was ist verallgemeinert?

LG Randolf
↑  ↓

#25 29.01.2019, 17:26
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 721


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Zitat von Randolf:
konkrete Frage: Was ist verallgemeinert?
Allgemeine Antwort: alles, was nicht konkretisiert ist Grinning

Konkretes Beispiel: Jemand behauptet: "Die Untertitel befinden sich im Videotext auf Seite 150." Das ist eine verallgemeinerte Aussage ohne Nennung eines konkreten Senders.
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich
↑  ↓

#26 29.01.2019, 18:46
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Zitat von Randolf:
Hallo Jani,

konkrete Frage: Was ist verallgemeinert?

LG Randolf

Wie Dani! schon sagte: Wenn eine Behauptung aufgestellt wird, wie eben die Sache, dass die UT auf der Videotextseite 150 zu finden sind,obwohl mehrere Sender verschiedene Zahlenfolgen für deren UT haben. Oft wird ja auch in Filmen die Videotextseite eingeblendet, wenn UT vorhanden sind. Verallgemeinert ist auch die Behauptung, dass Schwerhörigkeit nur im Alter anzutreffen wäre.
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#27 29.01.2019, 19:40
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 369


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Hallo Jani,

die UT von ARD sind auf VT - S. 150 und man kann auch halbwegs aktuelle TV so einstellen, dass ALLe UT sofort mit dem Bild ohne Umweg über VT angezeigt werden.
Mit dem letzten Satz kann ich nix anfangen, er gehört auch nicht zum Thema.

LG Randolf
↑  ↓

#28 30.01.2019, 10:29
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Hallo Randolf,

das weiß ich selber, dass z.B. auf ARD, aber auch BR, ARD One, teils auch WDR, NDR, MDR UT auf der VT Seite 150 sind. ZDF hat auf Seite 777 seine UT. Dass man die Funktion einstellen kann, womit in jedem Bild automatisch UT sichtbar sind, gibt es ja nur bei modernen Fernsehgeräten.
Mein letzter Satz bezog sich auf deine Worte zu diesem Thread hier. Ich diskutiere jetzt auch nicht mehr weiter, dazu ist mir die Zeit zu schade.
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#29 31.01.2019, 19:07
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 369


Betreff: Re: Erklärvideos zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln von ARD
Fein Jani,

dass du mit dem Röhrenapparat so zufrieden bist.

LG Randolf
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:40.