#1 29.05.2019, 23:04
conn11 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.05.2019
Beiträge: 2


Betreff: Oticon Connectclip und TV
Hallo,
ich habe jetzt einiges über den Connectclip gelesen und bin nach ersten eigenen Versuchen etwas verwirrt. Für Unterstützung, Tipps, Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

Ich habe Oticon OPN1 mit dem Connectclip und einem Samsung Smartphone gekoppelt. Funktioniert problemlos (Telefonieren, externes Mikrofon, Musik vom Smartphone).

Jetzt sollte aber auch der TV-Ton über den Connectclip auf die HGs übertragen werden. Dazu habe ich einen TaoTronics Bluetooth Adapter Audio 5.0 an den Kopfhörerausgang des TV angeschlossen und den Bluetooth-Adapter mit dem Connectclip verbunden. Koppelung funktioniert problemlos. Die korrekte Koppelung wird von beiden Geräten angezeigt (Connectclip leuchtet orangefarben). Blöderweise kommt aber dennoch kein Ton auf den HGs an. Woran kann das liegen bzw. was kann ich tun, damit dies funktioniert. Der Bluetooth-Adapter ist im TX-Modus (also Senden).

Bin sehr dankbar für Lösungsvorschläge ...
↑  ↓

#2 30.05.2019, 16:59
miwie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.01.2019
Beiträge: 15


Betreff: Re: Oticon Connectclip und TV
Helfen kann ich nicht wirklich, ausser dass ich mit diesem Adapter:
Bluetooth Adapter TaoTronics Transmitter und Empfänger 2-in-1 Bluetooth 5.0
und ansonsten ebenfalls Oticon Opn 2 und connectClip ohne Probleme den Ton von eienm TV in die HG gestreamt bekomme.
Michael Wiedmann
↑  ↓

#3 30.05.2019, 21:51
mmsleo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.05.2019
Beiträge: 13


Betreff: Re: Oticon Connectclip und TV
Als Tester von OPN 1 kenn ich die Probleme mit Smartphones (Android) . Oticon wie andere Geräte der "Premium"- Klasse unterstützen zuverlässig nur iPhones (MIF). Frag mal deinen Hörgeräteakustiker, wieso man/frau zu einem Gerät in der Preisklasse eines Kleinwagens überhaupt noch Zusatzgeräte braucht... Für mich jedenfalls unverständlich, die Grundfunktionen wie TV- , Telefon sollten hier doch dabei sein.Auf eine Antwort bin ich gespannt!
↑  ↓

#4 30.05.2019, 22:28
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.012


Betreff: Re: Oticon Connectclip und TV
Zusatzgeräte braucht man nicht zum Fernsehen/Telefonieren, aber es macht es viel erträglicher.
Beim Fernsehen gibt es so viele Unbekannte -- wie ist die Raumakustik, wie ist der Klang des Fernsehers eingestellt, welche Sendung läuft, etc... und alles (Sprache und Geräusche) kommt meist nur aus einer Richtung.
Ich glaube, kein Hörgerätehersteller wirbt für seine Hörgeräte mit unheimlich klarem und komfortablem Fernsehton ohne Zusatzgerät. Das hat schon seinen Grund.
Allons-y!
↑  ↓

#5 30.05.2019, 22:32
conn11 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.05.2019
Beiträge: 2


Betreff: Re: Oticon Connectclip und TV
Hallo,
danke für das Feedback. Ton vom TV über Bluetooth-Adapter und Connectclip zu den HGs funktioniert jetzt. Habe den Kopfhörerausgang eines externen Verstärkers verwendet, zuvor den des TV selbst. Vielleicht war dort das Ausgangssignal zu gering? Würde mich zwar wundern, habe aber keine vernünftige sonstige Erklärung. Hauptsache, es funktioniert ... :-)
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:28.