#1 07.07.2019, 11:19
carinak Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 16


Betreff: Playstation 4 Headset Phonak Marvel?
Hallo,
da mein Sohn nun endlich mal die Vorteile der HG erkannt hat und auch was weiter am recherchieren ist und wir nicht wirklich weiter kommen , vielleicht hier Erfolg.
Mein Sohn hat die Phonak Audeo Smart V90.
Er spielt gerne mit der Playstation und mit Hilfe von der Compilot II jetzt auch über die Hörgeräte. Leider kappt dabei das Mikro an dem Compilot II nicht, was jedoch in andren Situationen funtioniert . Auch alle Einstellungen sind durchprobiert worden.
Nun werden wir uns mit dem Thema neue HG auch beschäftigen und vielleicht weiß ja jemand, ob es per Bluetooth Donge oder auch nicht mit den Phonak Marvels klappen würde.
Ich weiß, dass es wahrscheinlich nicht viele Infos geben wird, aber ich versuche mein Glück.
Carina
↑  ↓

#2 07.07.2019, 20:59
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 720


Betreff: Re: Playstation 4 Headset Phonak Marvel?
Hallo Carina. Ich habe keine PS, daher kann ich auch keine Ursache nennen.
Dennoch würde ich zu einem separat an der PS4 anzuschließendes Mikro raten. Denn die Phonak Geräte (Compilot als auch Marvel) können entweder Stereo-Audio. Oder (beidohrig aber) Mono-audio und Mikro. Mono finde ich aber bei Spielen blöd.
Ein schnurgebundenes Headset könnte Stereo und Mikro gleichzeitig. Vielleicht klappt es sogar, wenn Conpilot per Kabel an die PS4 angeschlossen wird? Ich weiß nicht, ob das Mikro vom Compilot überhaupt bei Kabelanschluss funktioniert.
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich
↑  ↓

#3 08.07.2019, 13:17
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 720


Betreff: Re: Playstation 4 Headset Phonak Marvel?
Nachtrag zu meinem letzten Satz. Ich habe nochmal darüber nachgedacht, der 3,5mm-Anschluss am Compilot ist ausschließlich für Signaleingänge gedacht. D.h. entweder Line-In oder Mic-In. Aber kein Mic-Out, das man bräuchte um es mit dem Mic-In der PS4 zu verbinden. Das ist zumindest mein Wissensstand. Bleibt also nur, ein separates (schnurgebundenes) Mikro direkt an der PS4 anzuschließen.
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich
↑  ↓

#4 08.07.2019, 13:43
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 1.763


Betreff: Re: Playstation 4 Headset Phonak Marvel?
Ich habe das jetzt so verstanden, dass sich die PS per Bluetooth mit Headsets (Kopfhörer und Mikrofon) verbinden kann. In diesem Fall würde das auch mit den Marvels von Phonak funktionieren.
Allons-y!
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:13.