#21 09.10.2019, 14:41
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
1) binauraler Abgleich meint, dass Features wie Windgeräuschunterdrückung, Richtwirkung usw. auf beiden Seiten koordiniert arbeiten. Zum Beispiel gehst du an einer Hauptstraße, rechts von dir die Autos, links von dir der Gesprächspartner. Das linke Gerät fokussiert sich auf den Gesprächspartner und sagt dem rechten Gerät, es soll mal etwas ruhiger machen, weil links jemand spricht. So in etwa funktioniert das. Wink
2) Jo, mich auch nicht. Es kann aber auch ganz unbewusst zu mehr Bewegung motivieren. Grinning
3) Ich hab mich da unglücklich ausgedrückt. Sturzerkennung, Fitnesstracking und Tippsteuerung arbeiten natürlich alle mit den Bewegungssensoren. Die Sturzerkennung ist aber nur im High-End-Modell freigeschaltet. Die Tippsteuerung ist standardmäßig nicht aktiviert und muss in der Anpasssoftware mit Funktionen belegt werden, z.B. mit "Alexa" (dafür brauchst du ein Amazon-Konto) oder dem Umschalten auf Streaminggeräte.
4) Doch, das stimmt. Die Hörgeräte werden von Starkey für Kind produziert. In unserem speziellen Fall ist es so, dass sogar die Ausstattungen der verschiedenen Technikstufen sich unterscheiden. Wenn man viel Wert auf diese Fitnessfunktionen und die Tippsteuerung legt, kann man bei Kind ein günstigeres Gerät bekommen. Wem die Automatikfunktionen und das Situationsmanagement wichtiger ist, ist mit einem originalen Starkey besser beraten.
Allons-y!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 09.10.2019, 14:43 von Ohrenklempner. ↑  ↓

#22 11.10.2019, 07:19
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Danke für deine interessanten Antworten!

zu "3)....Die Tippsteuerung ist standardmäßig nicht aktiviert und muss in der Anpasssoftware mit Funktionen belegt werden, z.B. mit "Alexa" (dafür brauchst du ein Amazon-Konto) oder dem Umschalten auf Streaminggeräte..."
Anpasssoftware ist das, was der HGA hat, aber nicht "meine" KIND App?
- Alexa ist aktiviert, aber ich hab keine Ahnung, wie ich das testen könnte. Ist mir auch nicht so wichtig.
- Tippsteuerung geht wie gesagt nicht, ich hab "Taster". HG mit Tippsteuerung haben diese "Taster" trotz der Tippsteuerung ?

"4) ...Wem die Automatikfunktionen und das Situationsmanagement wichtiger ist, ist mit einem originalen Starkey besser beraten..."
Ich wohne auf dem Land und will/ muss daher bei KIND bleiben. Also wirds wohl ein KIND HG bleiben und kein Starkey HG werden.

Seit gestern funzt der BT- Adapter zum Fernseher. Ist ziemlich gut, nur die Lautstärke hab ich noch nicht im Griff.

Grüße!

Sigi
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#23 11.10.2019, 08:35
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Ja, die Anpasssoftware ist die Software, mit der der Akustiker die Hörgeräte einstellt.
Trotz Tippsteuerung haben die Geräte auch Taster. Die Funktion der Taster und Tippsteuerung werden in der Anpasssoftware festgelegt.

Frag doch mal bei Kind, ob die dir auch das originale Starkey besorgen können. Mehr als "geht nicht" werden die schon nicht antworten. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#24 17.10.2019, 14:25
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Ich hab morgen wieder KIND- Termin - und einige Fragen:

Der Fernseh - Adapter gefällt mir nicht (mehr).
- Logout des Adapters bei jeder WhatsApp – Nachricht am Handy. Muss ich BT am handy ausschalten? Will ich eigentlich nicht...
- LS ist kaum steuerbar. Die +/- Taster am Gerät (neben FS) sind mir zu weit weg.
- der Gesprächs- Kontakt parallel zum Fernsehen ist besser ohne FS- Adapter

HG generell: Wenn ich die HG- Lautstärke in der App kleiner mache, dann verschwindet das immer wieder mal und wird laut. Ich machs dann wieder leise - per App - aber es nervt.

Möglicherweise mach ich etwas falsch - wir werden sehen.

Grüße!
Sigi
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 17.10.2019, 14:27 von Timsy. ↑  ↓

#25 08.11.2019, 14:05
martrix Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.11.2019
Beiträge: 6


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Moin Moin, ich habe die Dinger auch getestet bei Kind.
Die Feature Liste ist lang aber wie du auch schon gemerkt hast läuft das alles noch lange nicht rund. Deshalb habe ich Abstand davon genommen.
Bei mir sollten zwei Geräte allerdings 3800€ Zuzahlung kosten. Wie du sie so billig bekommen hast erkläre mal bitte Laughing
Großer Nachteil der Geräte war für mich der ständige Grundrauschpegel welches die Geräte erzeugen, auch bei absoluter Stille im Akustik Labor.
Für die Haertbeat Funktion wird eine entsprechende Ohrplastik mit Sensoren benötigt. Die gibt es wohl noch nicht. Der eingebaute Bewegungssensor könnte einen Fitness oder Schlaf Tracker ersetzten, hat bei mir aber auch nicht wirklich dauerhaft aufgezeichnet, nur wenn eine Verbindung zur APP bestand. Also eher unbrauchbar.
Ich empfand den Sound der Geräte als eher Unangenehm und scharf, da hätte man sicherlich noch was drehen können. Im Übrigen, war das erste Test Pärchen was ich hatte direkt kaputt und hat keine BT-Verbindung mit meinem Iphone aufbauen mögen. Erst eine weiters Pärchen hat dann funktioniert.
Der Akku war bei mir ok, hat aber nicht so lange durchgehalten wie bei Phonak Marvel R70.
Die größte Enttäuschung war jedoch, dass im Prospekt das Wort "Handsfree" Telefonie steht, was aber definit nicht so ist. Man muss in das Mikrofon des Telefons sprechen. Die Funktion soll eventuell per Software Update nachrüstbar sein, aber es gibt keine Aussagen wann. Der Akustiker sage mir, das er auch keine automatischen Infos über Updates der Geräte bekommt, so das er Bescheid sagen könnte wenn etwas verfügbar ist. Er müsste auch immer erst nachfragen.

Weiterer Nachteil: Tasten lassen sich nicht für Lautstärke Änderung benutzen.
Die Tap Bedienung fand ich gut. Hatte Links Alexa und Rechts TV-Streaming, aber Alexa hat bei mir ständig die Lautstärke geändert Helpless

Es wäre Interessant deine Erfahrungen mit den Geräten über einen längeren Zeitraum zu erfahren und ob sich das was in Sachen Update tut.

Gruß Martin
Martin
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.11.2019, 14:09 von martrix. ↑  ↓

#26 08.11.2019, 19:15
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Ich hatte die Geräte (unter einem anderen Label) auch mal einen halben Tag an den Ohren. Es war recht durchwachsen. Klang und Verständlichkeit waren sehr gut, Störlärmunterdruckung bemerkenswert. Musikstreaming -- naja, ich hab schon besseres gehört. Aretha Franklin klang 1A, Alice Cooper klang wie durch einen Telefonhörer. Zwischendurch streamte es nur auf einem Ohr und die Klangregelung war sehr träge und holprig. Nach dem neulichen Update funktioniert auch der Thrive Score. Sturzalarm habe ich noch nicht probiert. Doppeltipp mit Alexa war recht eigenartig. Ich konnte zwar Fragen zur Bedienung stellen und habe prompt die Antwort erhalten, aber wenn ich nach trivialen Dingen gefragt habe (Wetter, Öffnungszeiten und so), kam als Antwort nur "Du kannst mir eine Frage stellen. Bitte frage mir eine Frage!" oder so ähnlich. Laughing
Wirkt noch ein wenig unausgegoren, aber das nächste Update kommt bestimmt.
Allons-y!
↑  ↓

#27 11.11.2019, 11:25
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Hallo Martin!

"Bei mir sollten zwei Geräte allerdings 3800€ Zuzahlung kosten. Wie du sie so billig bekommen hast erkläre mal bitte!"
Nach einen Arbeits (Auto-) Unfall zahlte bisher angebilich fast alles die Berufsgenossenschaft (?).
Aber nicht den Fernseh- Adapter (ca. 150.-€) und neuerdings evtl. auch nicht das Ladegerät (ca. 200.- €)! Keiner weiß warum, die Batterien hätten sie ja auch bezahlt.

"ständige Grundrauschpegel" Gibts bei mir nicht
"Haertbeat Funktion" Brauch ich nicht
"Fitness oder Schlaf Tracker" Will ich nicht
Echt beurteilen kann ich die Geräte wohl noch nicht - mangels HG -Erfahrung.

"Handsfree Telefonie" geht angeblich irgendwann mit den HG Mikrofonen. Im Moment benutze ich auch das iPhone. Wobei man das Telefon bei BT- Verbindung nicht einfach an nen Kollegen weitergeben kann. Man muss erst BT abschalten.

"Tasten lassen sich nicht für Lautstärke Änderung benutzen." Meine schon.
"Tap Bedienung" hab ich nicht. Mein HG Akustiker bietet das Gerät nicht mehr an, angeblich zuviel Ärger (?).

Offensichtlich habe ich andere Geräte als du - ohne Tap- Bedienung.
Im Vergleich zu denen, die ich vor 6 Jahren hatte, sind sie sensationell gut.

Grüße!

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#28 11.11.2019, 12:59
annib Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.08.2016
Beiträge: 147


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Tja, und eines Tages landen die Daten wegen Puls und Schritten dann aus Versehen bei der Krankenkasse, die feststellt, dass der Träger sich zu x, zu y, zu ... und deswegen leider .... nicht bekommt oder oder
Warum eine HG-App meine Bewegung tracken lassen?
nach Hörsturz/Hörstürzen auf einem Ohr an Taubheit grenzend, jetzt mit CI
↑  ↓

#29 11.11.2019, 14:38
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Zitat von Timsy:

Nach einen Arbeits (Auto-) Unfall zahlte bisher angebilich fast alles die Berufsgenossenschaft (?).
Aber nicht den Fernseh- Adapter (ca. 150.-€) und neuerdings evtl. auch nicht das Ladegerät (ca. 200.- €)! Keiner weiß warum, die Batterien hätten sie ja auch bezahlt.

Das stimmt so nicht ganz, die BGs bezahlen eine Servicepauschale für fünf Jahre an den Akustiker, der dir dann bei Bedarf Batterien kostenlos mitgeben muss.
Der Akustiker kann ja mal gegenrechnen, ob er dir lieber das Ladegerät mitgibt (das bei den meisten Herstellern kostenfrei mitgeliefert bekommt, wenn man ein Pärchen Akku-Hörgeräte bestellt) oder dir für fünf Jahre Batterien bezahlen soll.

Zitat:

"Tasten lassen sich nicht für Lautstärke Änderung benutzen." Meine schon.

Das muss in der Anpassung so eingestellt werden. Kurz drücken oder lang drücken kann mit unterschiedlichen Funktionen belegt werden.

Zitat von annib:
Warum eine HG-App meine Bewegung tracken lassen?

Weil der Fitnesstracker ohne Bewegungsaufzeichnung nicht funktioniert. Wink
Ich weiß, da gibt es Glaubenskriege... Datenaufzeichnung, Fitnesstracker, Standortverläufe... ja oder nein, praktische Sache oder Humbug? Muss jeder für sich entscheiden. Wenn man es nutzen möchte, kann man. Wenn nicht, lässt man es sein.
Allons-y!
↑  ↓

#30 12.11.2019, 08:22
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
"Das stimmt so nicht ganz, die BGs bezahlen eine Servicepauschale für fünf Jahre an den Akustiker, der dir dann bei Bedarf Batterien kostenlos mitgeben muss.
Der Akustiker kann ja mal gegenrechnen, ob er dir lieber das Ladegerät mitgibt (das bei den meisten Herstellern kostenfrei mitgeliefert bekommt, wenn man ein Pärchen Akku-Hörgeräte bestellt) oder dir für fünf Jahre Batterien bezahlen soll."


Danke, sehr interessant. Ich werde nachverhandeln.

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#31 14.11.2019, 07:49
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Hallo Techniker!

Kann ich nicht auf das 200.- € Bluetooth - Gerät zur Verbindung HG an Fernseher komplett verzichten, wenn ich nen Fernseher mit Bluetooth habe?

Grüße!

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#32 14.11.2019, 12:31
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Nein, Bluetooth-Streaming geht nur mit iPhone/iPad.
Allons-y!
↑  ↓

#33 14.11.2019, 13:44
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Ohrenklempner,

Schade, danke trotzdem!

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#34 18.11.2019, 08:13
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Noch ne Frage:
Am Wochenende hat mich im Auto (mit Freisprecherei) jemand angerufen. Ich wollte wie früher über BT freisprechen und meine Frau mitreden lassen, aber das ging nicht. iPhone hat mit den HG gestreamt, meine Frau war aussen vor und konnte nix hören.
Ich müsste wohl die Akku - HG ausschalten können, aber das geht ja nicht?
Hat jemand ne Idee?

Grüße!

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#35 18.11.2019, 11:40
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 301


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Du kannst doch die Audioausgabe am Telefon umschalten während des Telefonates.

Rechts oben auf Audio drücken und dann einstellen wo das Telefon hinstreamen soll.

Bei mir klappt das zumindest.

Treehugger
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.11.2019, 11:41 von Treehugger. ↑  ↓

#36 18.11.2019, 11:45
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.305


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Ich weiß jetzt nicht, ob das funktioniert, aber es ist möglich, eine Taste am Hörgerät mit "Zubehör Start/Stopp" zu belegen. Während des Telefonats könnte dann damit die Verbindung getrennt werden und das Smartphone sucht sich möglicherweise den nächsten Paarungspartner, in dem Fall die Freisprecheinrichtung des Autos.

Kann sein, dass "Zubehör Start/Stopp" auch nur für die erhältlichen Zubehörgeräte funktioniert. Muss man mal probieren. Bei anderen Hörgeräten hätte ich jetzt gesagt, aktiviere einfach den Flugmodus, aber das geht meines Wissens mit den Starkey-Geräten nicht.
Allons-y!
↑  ↓

#37 18.11.2019, 12:02
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 301


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Also der Tipp mit dem Flugmodus scheint mir nicht der beste zu sein.
Weil dann trennt das Telefon ja die Telefonverbindung.

Aber noch ein Frage
Ist das Telefon denn mit dem Auto richtig gekoppelt?

Weil eben das iPhone normalerweise die Audioausgabe dahin leitet, trotz aktiver Verbindung zum HG.

Treehugger
↑  ↓

#38 18.11.2019, 13:06
svenyeng Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.485


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Hallo!

Wir schon gesagt wurde, kann man beim iPhone beim telefonieren auf Audio tippen und dann angeben wo der Stream hingeht.

Allerdings muss ich da nichts machen, wenn ich im Auto bin, koppelt sich das iPhone direkt mit dem BT im Auto. Ich kann dann übers Auto telefonieren.
Steige ich aus, koppelt sich das iPhone wieder mit den HGs.

Ich musste dafür aber nie irgendwas einstellen.

Vielleicht ist das von Resound so in den HGs eingerichtet.

Gruß
sven
↑  ↓

#39 18.11.2019, 13:08
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Zitat von Treehugger:

Ist das Telefon denn mit dem Auto richtig gekoppelt?
Weil eben das iPhone normalerweise die Audioausgabe dahin leitet, trotz aktiver Verbindung zum HG.
Treehugger
Das wäre ja super, hätte ich auch erwartet.
Telefon mit Auto funzt seit Jahren perfekt. Das Problem hab ich erst seit ich die neuen HG habe.
Schade

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

#40 18.11.2019, 13:12
Timsy Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 20


Betreff: Re: HG - Anfänger... mit Erfahrung :-)
Zitat von Ohrenklempner:
Ich weiß jetzt nicht, ob das funktioniert, aber es ist möglich, eine Taste am Hörgerät mit "Zubehör Start/Stopp" zu belegen.

Wenn ich eine Taste laaange drücke, verbinden sich meine HG mit dem BT- Fernsehadapter (wenn in der Nähe).
Wenn ich nochmal laaange drücke, ist die Verbindung weg.
Das funzt also. Aber das ändert vermutlich nix an der Verbindung zum iPhone?

Grüße!

Timsy
Grosseltern und Eltern mit Hörproblemen
Disco- Jugend mit ACDC etc.. Smiling
Sohn (erwachsen) mit CI
Autounfall mit Airbags, die sich öffneten
↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:40.