#1 11.10.2019, 09:29
Tina12 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.12.2011
Beiträge: 21


Betreff: Auditorische Neuropathie / Dringende Empfehlung auf einen speziellen GEN-Test zum MTS
Guten Morgen zusammen,

manche kennen uns vielleicht noch.Unsere Söhne besonders P. waren lange Jahre mit der Diagnose "Auditorischen Neuropathie" erkannt. Letztlich haben sich Gen-Test verändert und sind moderner geworden, bieten mehr Möglichkeiten. Beim "Panel-Test" konnte das Mohr-Tranebjaerg-Syndrom" erkannt werden. Bei diesem äußerst seltenen Syndrom geht zu 99% immer die "Auditorische Neuropathie" vorraus. Wir möchten Eltern mit der "AN" erreichen und Ihnen dringend anraten den Gen-Test gezielt auf das MTS durchzuführen. Die Auditorische Neuropathie hat viele Gründe, sicherlich, aber eine davon könnte MTS sein.

Unsere Homepage:
http://www.mohr-tranebjaerg.de

Wir sind jederzeit offen für Fragen!

Grüße Bettina
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:14.