#1 20.10.2019, 19:03
Fibi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.06.2006
Beiträge: 265


Betreff: Resound mit FM koppeln
Hallo,

Sohnemann hat seit Jahren eine FM-Anlage. Seit neuestem trägt er rechts ein Resound Linx. Nun haben wir uns einen Resound einen Audioschuh besorgt (über Akustiker) und wollten die FM wie gewohnt mit Empfänger nutzen. Leider klappt das nicht, die FM stellt sich nicht auf das HG ein.
er trägt links ein CI , dort hört er über FM. Hat einer ne Idee, was falsch ist?

Danke! Fibi
Fibi und Sohn *02, rechts: an Taubheit grenzend schwerhörig, links: CI von Cochlear
↑  ↓

#2 20.10.2019, 20:22
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.140


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
Ist es der richtige Schuh? Es gibt einen Audioschuh mit Kabelbuchse und einen mit integriertem FM-Empfänger.
Wurde ein Hörprogramm für FM im Hörgerät hinterlegt? Das Gerät schaltet sich nur auf die FM auf, wenn auch ein Programm für FM eingerichtet wurde.

Was habt ihr denn schon alles versucht? Um was für eine FM-Anlage handelt es sich?
Allons-y!
↑  ↓

#3 21.10.2019, 18:41
Fibi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.06.2006
Beiträge: 265


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
Hallo,

na ich hoffe doch sehr, dass es der richtige Audioschuh ist. Er passt zumindest.

Sohni hat eine Phonak Roger Anlage und bisher war es so, dass der Empfänger von Phonak mittels Audioschuh ( vorher hatte er ein HG von Oticon) mit dem HG verbunden wird. Der Sender der Phonakanlage hat dann den Empfänger gesucht und sich verbunden. Dazu musste der Aku nix extra einstellen.
Auch beim CI ( andere Seite) musste kein extra Programm aufgeschaltet werden. Empfänger drauf, los. Das funktioniert auch .

Wir haben jetzt noch nix weiter probiert, daher die Frage hier. Bin etwas ratlos.

VG Fibi
Fibi und Sohn *02, rechts: an Taubheit grenzend schwerhörig, links: CI von Cochlear
↑  ↓

#4 22.10.2019, 06:15
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.140


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
Mach mal ein Foto dem Schuh. Und wie gesagt, es muss ein FM-Programm eingerichtet sein.
Allons-y!
↑  ↓

#5 22.10.2019, 18:45
Fibi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.06.2006
Beiträge: 265


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
Hallo,

hier ein Bild, Audioschuh und Empfänger. Hab beides wieder auseinander genommen. Das HG kann ich nicht fotografieren, ist grad unterwegs Laughing

Muss bei den HG immer ein FM Programm aufgespielt werden oder nur bei Resound? Wie gesagt, bisher wurde da glaube nix gemacht .

VG Fibi

Miniaturansichten angehängter Bilder:
D3073537-5C13-4A4C-BBFC-8E7A42973406.jpeg
Dateityp: Dateityp-Informationen zu: jpeg jpeg
Downloads: 34
Dateigröße: 24,90 KB
Bildgröße: 320 x 240 Pixel
D3073537-5C13-4A4C-BBFC-8E7A42973406.jpeg


Fibi und Sohn *02, rechts: an Taubheit grenzend schwerhörig, links: CI von Cochlear
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 22.10.2019, 18:46 von Fibi. ↑  ↓

#6 22.10.2019, 19:15
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.140


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
OK, das sieht aber gut aus.
Ob man bei anderen Geräten auch ein FM-Programm einrichten muss, weiß ich nicht. Bei Resound auf jeden Fall!
Allons-y!
↑  ↓

#7 22.10.2019, 22:05
Fibi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.06.2006
Beiträge: 265


Betreff: Re: Resound mit FM koppeln
Ok, wir planen am Freitag den Besuch beim Akustiker ein Wink

Danke für deine Hilfe !!!

VG Fibi
Fibi und Sohn *02, rechts: an Taubheit grenzend schwerhörig, links: CI von Cochlear
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:57.