#41 26.05.2020, 11:07
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.833


Betreff: Re: Phonak Marvel M90 - Ein paar Fragen
2600,- für ein M90 ist ein schöner Preis. Da liege ich etwa auch.
Zweitgeräterabatt hab ich nicht. Nur den Rabatt, den das zweite Gerät mehr kostet, weil die KK weniger dafür zahlt, aber das zählt nicht. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#42 01.06.2020, 13:13
Syrinx Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.10.2013
Beiträge: 265


Betreff: Re: Phonak Marvel M90 - Ein paar Fragen
Danke für die Rückmeldung Ohrenklempner. Dann sind das hier keine "Märchenpreise", ist der Akustiker marktüblich unterwegs.
Sonnigen Tag euch!
beidseitig mit Phonak Audeo V versorgt und
zum Hörjunkie mutiert Grinning
↑  ↓

#43 02.06.2020, 19:10
Betreff: Re: Phonak Marvel M90 - Ein paar Fragen
Spam gelöscht. Ich finde die Preise beim Hörakustiker auch nicht unbedingt gerechtfertigt...


Zitat von Randolf:
Muss es unbedingt ein Gerät für 2 x 2.600,-- + 1.000,-- = 6.200,-- Euronen sein?
Genügen nicht 2 HG für 20,-- Euronen?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 02.06.2020, 19:36 von rhae. ↑  ↓

#44 03.06.2020, 11:41
Bert667 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 145


Betreff: Re: Phonak Marvel M90 - Ein paar Fragen
Ihr sprecht immer vom Preis pro Ohr oder? Dann hatten wir ein Missverstänsnis. Ich habe vom Paarpreis gesprochen.

Also ich habe für die M90 (das Paar!) nach Kassenabzug noch 4.200,- zugezahlt. Also 2.100,- pro Hörgerät.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.06.2020, 11:42 von Bert667. ↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:30.