#1 29.11.2019, 09:20
Ottogerd Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 39


Betreff: Hörergröße
Entschuldigt wenn ich so dumme Frage stelle, aber die Thematik ist für moch völlig neu und unvermittelt aufgetreten.

Was bewirkt die Hörergröße. In dem Testgerät Signia IDO ist ein Hörer 50. Der Akustiker sagt er würde 55 oder 60 vorschlagen.

Was bewirkt das ?

Danke
↑  ↓

#2 29.11.2019, 09:30
Bert667 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 44


Betreff: Re: Hörergröße
Ich denke, es geht um die Lautsprecher. Die 50, 55, 60 wären dann die maximale Verstärkung in Dezibel.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.11.2019, 09:30 von Bert667. ↑  ↓

#3 29.11.2019, 10:44
Der Akustiker Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 03.12.2017
Beiträge: 159


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hörergröße
Guten Morgen.
Die Hörergröße bewirkt mehrere Dinge:
1. Die Größe des Gerätes, je größer der Lautsprecher, desto mehr Platz wird benötigt (je nach Gehörgang ist dies zu vernachlässigen)
2. Reserve: Je mehr Leistung, desto mehr Reserve
3. Batterieverbrauch: Je größer, desto mehr Strom (ist aber nur minimal)
4. WICHTIG Der Klang. Ein größerer Lautsprecher erzeugt mehr "Volumen" und dafür weniger spritzig in den hohen Frequenzen aufgrund der Massenträgheit.

Fazit. Wenn der Gehörgang groß genug ist, dann ruhig einen größeren Lautsprecher. Klingt einfach besser! Ich mache es immer vom Hörverlust und vom Hörgeschmack und Alter des Kunden abhängig!
Hören kann man mit jeden System...Verstehen nur, wenn das Gehirn es akzeptiert und trainiert ist!


Akustiker aus Leidenschaft...
↑  ↓

#4 29.11.2019, 10:51
Ottogerd Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 39


Betreff: Re: Hörergröße
Danke für die Tipps.

Ich bin jetzt immer noch beim Insio 5nx sozusagen in der Endrunde: Mein Akustiker möchte mir den 55 bestellen statt des 50. Danke, das habe ich jetzt verstanden.

Das Gerät hat eine kleine Entlüftungsbohrung an der Seite. Die möchte er zumachen.

Wo ist der Sinn ?
↑  ↓

#5 29.11.2019, 10:53
Bert667 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 44


Betreff: Re: Hörergröße
Nichts für Ungut aber wieso stellst du diese Fragen nicht deinem Akustiker? Dafür bezahlst du ihn ja...

Wenn er die Belüftungsbeohrung zumachen will, hast du wahrscheinlich Rückkopplungs-probleme. Eigentlich macht es nur dann Sinn, diese zu schliessen.
↑  ↓

#6 29.11.2019, 11:22
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.247


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hörergröße
Für solche Fragen gibt's doch das Forum. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#7 29.11.2019, 11:28
Ottogerd Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 39


Betreff: Re: Hörergröße
Zitat von Bert667:
Nichts für Ungut aber wieso stellst du diese Fragen nicht deinem Akustiker? Dafür bezahlst du ihn ja...


Da hast du natürlich Recht. Tu ich auch. Aber praktische Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen und die ist halt hier im Forum gebündelt vorhanden. So dass ich lieber nochmal nachfrage.

Rückkopplung gabs tatsächlich, aber nicht im normalen Gebrauch, sondern nur wenn ich das Gerät abdecke.

Ich frage mich daher, wofür war diese Entlüftung überhaupt gut.

Das ebenfalls geteste Audio Service hatte nämlich keine.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.11.2019, 11:32 von Ottogerd. ↑  ↓

#8 29.11.2019, 11:54
Bert667 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 44


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hörergröße
Die Belüftung hat zwei Gründe:
1. Offeneres nicht so zugestöpseltes Gefühl.
2. Kein "Vakuum" im Ohr. Stichwort Druckausgleich etc...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.11.2019, 11:54 von Bert667. ↑  ↓

#9 29.11.2019, 14:36
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.247


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hörergröße
Wenn man mehr Verstärkung (und Dynamik) im Tieftonbereich braucht, sollte die Belüftung auch verschlossen werden. Die Tieftonverstärkung der Hörgeräte verpufft nämlich mit zusätzlicher Größe der Zusatzbohrung.
Allons-y!
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:46.