#1 01.12.2019, 17:01
Ottogerd Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 39


Betreff: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Jetzt wurde mir noch das Widex 440 Unique CIC empfohlen. Ich möchte die Tests nicht ins Endlose treiben und das Insio gefällt mir ja auch, aber versäumen möchte ich auch nichts. Ich wollte eigentlich morgen das Insio bestellen.

Kann mir vielleicht jemand was dazu schreiben. Im Vergleich zum Insio. Kann das Widex etwas besser ?

Danke.
↑  ↓

#2 01.12.2019, 18:00
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.247


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Widex klingt besser (meine Empfindung), Sprache ist prägnanter, die Zubehörvarianten sind super. Die Situationsautomatik ist genial. Und es pfeift leichter. Grinning
Allons-y!
↑  ↓

#3 01.12.2019, 18:18
Mukketoaster Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.02.2019
Beiträge: 61


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Also wenn man es ganz genau nimmt gibts zwei Wege. Herstellereigen Anpassregel oder eben die klassischen. bei den klassischen wirst du kein Unterschied spüren. Bei der Herstellereigenen sind die Widex meiner Meinung nach weicher.

Und ja, Widex hat irgendwie n bisschen Probleme mit der RK. Im Frühling soll ein neuer Chip erscheinen, hoffen wir das beste. Grinning
↑  ↓

#4 01.12.2019, 19:24
Ottogerd Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 39


Betreff: Re: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Herstellereigen Anpassregel oder eben die klassischen.

Sorry, wenn ich so dumm frage.

Verstehe ich das richtig ? Herstellereigene Anpassung meint die vom Hersteller vorgegebene und klassische die manuelle Anpassung von Akustiker ?
↑  ↓

#5 01.12.2019, 20:47
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.247


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Die Anpassregel stellt die Verstärkungswerte des Hörgeräts anhand des Audiogramms ein. Jeder Hersteller hat da seine eigene Formel. Dann gibt es noch die klassischen Anpassformeln, von denen die meisten auch in jeder Herstellersoftware ausgewählt werden können. Die geläufigsten sind NAL und DSL. NAL klingt eher weich und gemütlich, DSL klingt knackig und fett. Wink

Sorry, Fachleutekollegen, ich habe den Sachverhalt mal ganz einfach erklärt. Eine Prüfung würde mit der Aussage niemand bestehen. Laughing
Allons-y!
↑  ↓

#6 01.12.2019, 22:31
Mukketoaster Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.02.2019
Beiträge: 61


Betreff: Re: Widex Unique 440 oder Signia Insio 7 NX
Könnte aber passieren, dass dir das wieder jemand um die Ohren haut! Grinning

Aber ich finde es ganz passend erklärt.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:44.