#1 10.01.2020, 14:32
akufrank59 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.01.2020
Beiträge: 50


Betreff: Allen ein Hallo und Frohes neues Jahr !
Meine lieben MitforistInnen,
ich lese euch jetzt seit einer guten Woche mit, seit ich auf euch gestoßen bin.
Das ist ja eine richtige Schatzkiste hier Smiling

Ich bin Hörakustiker (Geselle seit '83, Meister seit '91, "Tinnitus-Mann" seit '97) und habe, wie mir erst vor wenigen Jahren klar geworden ist, schon seit der Jugend einen Tinnitus (beidseitig, rechts stärker als links, helles Rauschen/Zischen). Dieser stört mich überhaupt nicht, obwohl er, wenn ich ihn intensiv beachte, sogar richtig laut ist. Ich kann mich aber stets leicht ablenken Tongue

Die Mutter meiner beiden Söhne habe ich über eine Hörgeräteversorgung (als Kundin) kennengelernt.

Selbstständig zu machen habe ich mich nie getraut, dafür im Laufe meines Lebens über 10 Akustikerbetriebe erlebt, davon 1 Optik/Akustik.

Begeistert hat mich an diesem Forum, dass sowohl interessierte Laien als auch echte Fachleute, sowohl aus dem Kollegen- als auch aus dem Kunden- und Angehörigenkreis hier ihre Erfahrungen engagiert einbringen.

Das da ab und zu auch mal "wortfeste" (nicht handfeste) Auseinandersetzungen stattfinden, a) halte ich aus und b) sehe es auch als "argumentatives Sparring", in dem ich meine eigenen Standpunkte hinterfragen, aber auch schärfen kann (sollte eigentlich auch jeder Politiker drauf haben Wink .

Sollte ich da mal von euch "auf die Mütze bekommen", werde ich jedenfalls nicht aussteigen, dafür finde ich das hier viel zu interessant. Dafür gebe ich aber auch gern meine eigenen Erfahrungen weiter.

lg Frank
↑  ↓

#2 10.01.2020, 16:47
akopti Abwesend
Moderator
Dabei seit: 17.08.2016
Beiträge: 782


Betreff: Re: Allen ein Hallo und Frohes neues Jahr !
Herzlich wilkommen
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 19:32.