#1 18.02.2020, 18:02
Wolfi1800 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.02.2020
Beiträge: 12


Betreff: Oticon Opn S1 sporadisch undefiniertes Klirren
Ich bin seit über 40 Jahren auf ein Hörgerät angewiesen. Links bin ich taub und rechts habe ich eine Hochton Hörminderung von etwa 60 %. Bin bisher mit den Hörgeräten gut zurecht gekommen.
Letztes Jahr war wieder ein neues Gerät fällig. Nach meinen Tests mit verschiedenen Geräten hatte ich mit Oticon Opn 1 die beste Verständigung auch vom Klangbild her. Beim Kauf entschied ich mich für das neu herauskommende Oticon Opn „S1“. Die Verständigung ist weiterhin super, jedoch tritt bei „S1“ immer wieder ein Klirren auf. Das Klirren ist sporadisch, meist nur eine Wortlänge, bei Hoch- oder Tiefton, bei laute, dominante oder normale Lautstärke. Seit August wurden immer wieder Anpassungen vorgenommen, jedoch ohne Erfolg. Das Gerät wurde auch schon an Oticon eingeschickt und gegen ein neues Gerät ausgetauscht. Kann es sein, dass das Klirren ein Problem von „S“1 ist? Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht?
Ich habe ein Hinterohrgeröt mit ext.Hörer mit Hartplastikohrstück mit einer kleinen Bohrung
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 19:22.