#21 19.02.2020, 23:49
serik Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.07.2011
Beiträge: 274


Betreff: Re: Mehr Schwerhörige?
Off-Topic:

Zitat:
wo hast Du denn denn Fehler gemacht? Schön, dass Du Dich angesprochen fühlst. Tatsächlich aber habe ich dich nicht angesprochen und ich denke, das weißt Du @serik.
@rabenschwinge, darf ich fragen:
Wen hättest Du denn dann im Beitrag#12 angesprochen, wenn nicht mich?

Zitat:
Den ersten Fehler hab ich beim Lesen entdeckt, nur da hattest Du schon mein Post zitiert. Deshalb meine Anmerkung.
"Entdeckt", aber nicht korrigiert. Du hast im Beitrag#10 "...ein trister Dasein..." geschrieben und ich habe diesen Satz komplett (nachdem ich ihn markiert habe) mit strg+c kopiert und mit strg+v im Beitrag#11 als Zitat eingefügt. Habe ich etwas falsch gemacht? Bitte, antworte auf meine Frage, damit ich endlich verstehe, wo meine (Denk-)Fehler seien.

Wie manipuliert man einen Menschen?
Man erzählt ihm nur die halbe Wahrheit.
↑  ↓

#22 20.02.2020, 00:19
KatjaR Abwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 868


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Mehr Schwerhörige?
Das ist hier kein Ort für persönliche Diskussionen, daher mache ich hier zu.
Wer mag kann das Thema in einem neuen Threat aufmachen, aber bitte ohne
ausschweifende Auseinandersetzungen.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:33.