#1 02.03.2020, 22:13
Jaymesbond Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 22


Betreff: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinnitus
Hallo zusammen,
kann ein Stressbewältigungsseminar bei Tinnitus helfen? Als Schwerhöriger habe ich des Öfteren Tinnitus - vermutlich ausgelöst durch Stress / Ängste / Verständigungsschwierigkeiten. Hat jemand schon mal so ein Entspannungsseminar, Workshop oder ähnliches mitgemacht und kann das zur oben genannten Thematik empfehlen?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.03.2020, 10:43 von Jaymesbond. ↑  ↓

#2 03.03.2020, 00:10
Tuchel48.1.1 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 14.05.2015
Beiträge: 338


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Hallo, Shaymesbond, Tinnitus habe ich (Gott sei Dank) nicht, aber ich war vor 16 Jahren mal in Bad Grönenbach in der Kur, in der Schwerhörige, Gehörlose und Tinnituspatienten behandelt wurden. Ich war ja normalerweise bei den Schwerhörigen dabei, aber 1 Nachmittag habe ich mal bei den Tinnituspatienten mitgemacht und einen kleinen Einblick bekommen. Da war ein Spaziergang geplant, immer einer, den blinden gespielt hat und ein Begleiter, der Blinde war auf die zuverlässige Begleitung angewiesen. Nach einer Weile wurde gewechselt und das Gleiche nochmal. Am Ende dieser Maßnahme sagte ein Teilnehmer, in der Zwischenzeit hat mir mein Tinnitus Ruhe gelassen. Die Therapeutin sagte daraufhin, das sei der Ziel! Man sollte dien Tinnitus nicht allzu wichtig nehmen, von ihm ablenken, dann ist er leichter zu ertragen.
Mir fällt gerade ein, es gibt Selbsthilfegruppen für Tinnitusgeplagte, da kann man vemutlich lernen, damit umzugehen. Es gibt a uch für Hörgeräte-Träger Tinnituszubehör, das zum Hörgerät dazugebaut ist. DAs müßte aber jemand anderes genauer erklären, darüber weiß ich zuwenig.

Ich wünsche dir jedenfalls, daß du die Plage bald beseitigen kannst. Sieh dich nach Selbshilfegruppen um, die sich intensiv damit befassen. Oder beim Schwerhörigenverein könntest du auch Hilfe bekommen. Du siehst, es gibt schon Hilfen.
↑  ↓

#3 03.03.2020, 02:14
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 996


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Tinnitus ist ja kein Phänomen, das ausschließlich Schwerhörige trifft. Jaymesbond ist zudem nur leicht Schwerhörig, wenn ich die übrigen Beiträge so lese. D.h. der Tinnitus kommt sicher von einer anderen Ursache. Noch dazu klagt nicht jeder HG Träger über Ohrgeräusche. Ich hatte bspw. von 2002 bis 2018 keine.
Von daher glaube ich schon, dass ein Anti-Stress-Seminar in deinem Fall helfen kann.
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#4 03.03.2020, 09:57
urlaubsreif Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 413


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Wenn der Tinnitus stressbedingt ist, kann ein Anti-Stress-Seminar durchaus sehr hilfreich sein.

Unter Stress bildet der Körper Cortison aus, das bei anhaltendem Stress nicht mehr abgebaut werden kann. Cortison erhöht die Muskelspannung und verengt die Blutgefäße. Dies kann sich negativ auf die Versorgung der Haarzellen des Innenohrs auswirken.

Deshalb ist es sehr sinnvoll, in einem solchen Seminar die persönlichen Stressoren aufzuspüren und Strategien dagegen zu entwickeln.

Alternativ ist auch ein Achtsamkeitsseminar möglich, die Schulung der Gemütsruhe hat den gleichen Effekt.

Ansonsten bei Tinnitus auf die Versorgung mit Mikronährstoffen achten; allen voran Magnesium!
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 55__55__60__60__65___55__70___85__90
dbL 65__75__75__80__75___65__75___70__70
↑  ↓

#5 03.03.2020, 11:17
Jaymesbond Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 22


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge! Ja, ich bin nur leicht bis mittelgradig schwerhörig. Der Tinnitus ist als erstes in meiner Schulzeit aufgetreten. Zu dieser Zeit hatte ich noch keine HG Versorgung und der Französisch-Unterricht hat mich an meine Verständnis-Grenzen gebracht und mich stark unter Druck gesetzt. Der Tinnitus war dann (beidseitig) so stark, dass ich 2-3 Tage gar nichts mehr verstanden habe. Leider ist der Tinnitus auch nach der HG Versorgung geblieben, wenngleich seltener und weniger heftig. Deshalb vermute ich, dass er stressbedingt / psychisch bedingt ist, denn er tritt meist bei entsprechenden Situationen auf.
Ich werde mal schauen, ob ich ein Achtsamkeitsseminar, Resilienzseminar oder Anti-Stress Seminar finde, um vielleicht gelassener mit manchen Situationen umzugehen. Vor Jahren war ich auch mal in psychotherapeutischer Behandlung. Da hatte ich auch Bekanntschaft mit Entspannungsübungen nach Jacobsen gemacht, allerdings bin ich dann immer eingeschlafen;-)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.03.2020, 14:55 von Jaymesbond. ↑  ↓

#6 03.03.2020, 11:25
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Cortisol ist das Stresshormon @urlaubsreif Wird bei Stress genauso produziert wie Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin.

Zzgl. CRH und ACTH.
↑  ↓

#7 03.03.2020, 11:29
Jaymesbond Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 22


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Aus dem DocCheck.com Lexikon zum Thema Hormone und Stress:

Die Gruppe der Stresshormone ist nicht fest umrissen, da es verschiedenen Situationen zu einer Vielzahl endokrinologischer Veränderungen kommt. Die wichtigsten Stresshormone, die bei kurzfristigen Belastungssituationen ausgeschüttet werden, sind die Katecholamine Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin.

Eine weitere wichtige Gruppe von Hormonen, die bei Stressreaktionen eine große Rolle spielen, sind die Glukokortikoide. Hier ist besonders das Cortisol aus der Nebennierenrinde zu nennen. Ihre Ausschüttung wird wiederum über Steuerungshormone CRH und ACTH geregelt.

Andere Hormone, die vermehrt in Stresssituationen ausgeschüttet werden, sind das Antidiuretische Hormon (ADH), Prolactin und β-Endorphin.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.03.2020, 14:57 von Jaymesbond. ↑  ↓

#8 03.03.2020, 11:30
Nanni Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.02.2019
Beiträge: 175


2  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Hi, mein Tinnitus ist sozusagen mein Streßbarometer. Sobald irgendwas zuviel wird, wird der Kerl lauter. Dann weiß ich genau, dass ich auf die Bremse treten muss. Ausreichend Entspannung ist super wichtig. Dabei ist es egal, in welcher Form. Da kann man schlecht sagen, mach das oder das. Wenn du bei Jacobsen immer einschläfst, ist das auch Entspannung 😏
Manchmal reicht es, sich einfach mal irgendwo hinzusetzen und einen Kaffee zu trinken, entschleunigen.
VG Nanni
↑  ↓

#9 03.03.2020, 12:14
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Bei mir ist das Pfeifen im Ohr ebenfalls ein Indikator dafür, dass ich viel zu viel Stress habe.
Mir hilft raus in die Natur, lange Spaziergänge im Wald und wirklich runterfahren.

Yoga kann ebenfalls dabei helfen Wink
↑  ↓

#10 03.03.2020, 12:42
urlaubsreif Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 413


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Zitat:
Cortisol ist das Stresshormon @urlaubsreif

Richtig! Das schrieb ich aber bereits: "Unter Stress bildet der Körper Cortison aus, das bei anhaltendem Stress nicht mehr abgebaut werden kann."

Was will mir also die Dichterin jetzt damit sagen?


Zitat:
Ich werde mal schauen, ob ich ein Achtsamkeitsseminar oder Anti-Stress Seminar finde, um vielleicht gelassener mit manchen Situationen umzugehen.


Frag einfach bei deiner Krankenkasse nach. Die bieten solche Kurse im Rahmen des Präventionsgesetzes an und zahlen Zuschüsse, die häufig sogar die gesamten Kurskosten decken.

Zum Schlafen ganz prima eignet sich übrigens auch Yoga Nidra Laughing
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 55__55__60__60__65___55__70___85__90
dbL 65__75__75__80__75___65__75___70__70
↑  ↓

#11 03.03.2020, 12:57
Jaymesbond Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 22


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Yep, die KK zahlt ca. 80 EUR, wenn der Kurs denn von dieser auch anerkannt ist. Yoga habe ich auch mal probiert, allerdings war das nicht so entspannend, sondern sogar ziemlich anstrengend, es war nämlich Ashtanga-Yoga...
↑  ↓

#12 03.03.2020, 14:20
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Kortison, auch als Cortison (aus dem Lateinischen cortex=Rinde), Steroid oder Glucocorticoid bezeichnet, ist ein Steroidhormon, das in den 1930er Jahren in der Nebennierenrinde des Menschen gefunden wurde. Kortison ist die durch Oxidation inaktivierte Form des eigentlichen Hormons Cortisol, das im Zuckerhaushalt, dem Fettstoffwechsel und dem Eiweißumsatz Bedeutung besitzt. Umgangssprachlich werden Medikamente mit Cortisolwirkung häufig als "Kortison" oder "Prednisolon" bezeichnet. Bei oraler oder intravenöser Gabe wird Kortison in der Leber in das eigentlich wirkungsaktive Cortisol umgewandelt

quelle hier: http://dasgastroenterologieportal.de/...tison.html

bittedanke
↑  ↓

#13 03.03.2020, 14:31
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.855


2  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Ihr meint beide das gleiche, wisst es auch, und zankt euch trotzdem.
Allons-y!
↑  ↓

#14 03.03.2020, 14:35
urlaubsreif Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 413


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Zitat:
bittedanke

Wenn's denn der Wahrheitsfindung dient Wink

Cortisol (..) wird (..) in Niere, Darm und einigen anderen Geweben zu Cortison oxidiert.

Quelle: Wiki
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 55__55__60__60__65___55__70___85__90
dbL 65__75__75__80__75___65__75___70__70
↑  ↓

#15 03.03.2020, 16:48
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Falsch, aber macht ja nix. Hier nochmals genauer: https://www.chemie-schule.de/KnowHow/Cortison


und Nein, es entsteht nicht unter Stress.
↑  ↓

#16 03.03.2020, 18:22
urlaubsreif Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 413


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Na, du weißt es ja ganz genau Grinning

Cortisol oder Kortisol (auch Hydrocortison und Hydrokortison) ist ein Stresshormon, das katabole (= abbauende) Stoffwechselvorgänge aktiviert und so dem Körper energiereiche Verbindungen zur Verfügung stellt. Seine dämpfende Wirkung auf das Immunsystem wird in der Medizin häufig genutzt, um überschießende Reaktionen zu unterdrücken und Entzündungen zu hemmen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cortisol
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 55__55__60__60__65___55__70___85__90
dbL 65__75__75__80__75___65__75___70__70
↑  ↓

#17 03.03.2020, 19:33
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Ist immer noch nicht dasselbe, zumal Wiki ne sehr unsichere Quelle ist und ich Dir fundierte Fachquellen aufzeige, Aber ey, was soll´s. Du hast recht und ich meine Ruh.
↑  ↓

#18 03.03.2020, 20:30
urlaubsreif Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 413


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Zitat:
zumal Wiki ne sehr unsichere Quelle ist und ich Dir fundierte Fachquellen aufzeige

Dann lies mal bei deiner fundierten Fachquelle ganz unten:

Der Text dieser Seite basiert auf dem Artikel Cortison aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar.

Aber was soll's ...
_Hz 125 250 500 1000 2000 3000 4000 6000 8000
dbR 55__55__60__60__65___55__70___85__90
dbL 65__75__75__80__75___65__75___70__70
↑  ↓

#19 03.03.2020, 21:30
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
okay, letzter Versuch

cortison hat die Formel: C21H28O5 molmasse: 360,45 g/mol

cortisol: C21H30O5 molmasse: 362,46 g/mol

ist also nicht dasselbe
↑  ↓

#20 03.03.2020, 22:07
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.855


Betreff: Re: Hilft Anti-Stress Seminar bei Tinitus
Ist das jetzt euer Ernst?
Allons-y!
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 13:43.