#21 05.06.2020, 22:06
BenB Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 311


Betreff: Re: Fernstudium
Hallo Solveigh, Dani und Rabenschwinge,

auch mein großer Respekt!

Ich will aber - mit Verlaub - auf die Ursprungsfrage von Paul180 hinweisen, auch wenn sie schon länger her ist.

Die kürzeste Antwort dazu hatte der Forumskollege Randolf abgeliefert. Und - wie ich finde - zutreffend.

Gruß in die Runde,

BenB
↑  ↓

#22 29.07.2020, 11:33
hh87dodo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.07.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Fernstudium
Ein Bekannte von mir hat berufsbegleitend studiert. Trotz des Stresses ist er zufrieden geblieben. Das war eine tolle Erfahrung für ihm.
Mit freundlichen Grüße,
Rosanna
↑  ↓

#23 02.08.2020, 01:02
Coralie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.12.2009
Beiträge: 335


Betreff: Re: Fernstudium
Auch ich habe mit bereits abgeschlossenem Erststudium und Vollzeit in Leitungsfunktion in Beruf stehend im letzten Jahr noch einen Master gemacht. Geht alles, aber man braucht eine hohe intrinsische Motivation und die Bereitschaft das Freizeitverhalten hinten an zu stellen. Ich würde jedem raten der es möchte es sich einfach zu trauen, es kann ja nicht viel passieren....
CI einseitig, andere Seite mit Hörgerät versorgt bei an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit.
↑  ↓

#24 03.08.2020, 23:01
Manna Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.07.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Fernstudium
Respekt auch von mir!
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:04.