#1 13.05.2020, 16:50
Berni & Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.03.2020
Beiträge: 5


Betreff: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo liebe Community, ich hoffe, hier kann mir mal jemand eine klare Antwort geben. Wie verhält es sich denn nun mit der Garantie bzw. Gewährleistung. Konkret: meine Hörgeräte sind ja 14 Monaten Tragezeit komplett ausgefallen. Derzeit streite ich mich mit einem Hörakustiker. Er will partout nicht tauschen und mir neue besorgen. Auf dieser Seite habe ich Informationen gefunden: https://www.versicherungen-vergleichstest.de/...sicherung/
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das alles so stimmt. Beim Hersteller Signia habe ich auch nichts in Erfahrung bringen können. Sind es nun 12 Monate, 24 Monate oder gar länger? HILFE ... freue mich über Eure Kommentare. Und: Denkt ihr, dass eine Hörgeräteversicherung sinnvoll ist?
Bernhard und Sabine Winkler
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 13.05.2020, 16:51 von Berni & Sabine. ↑  ↓

#2 13.05.2020, 17:29
Tuchel48.1.1 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 14.05.2015
Beiträge: 333


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo, Berni, normalerweise gibt es mindestens 1 jahr Garantie und wenn nach 14 Monaten Die Geräte ausgefallen sind, sollte der Akustiker die Geräte entweder reparieren lassen oder kostenlos neue Geräte zur Verfügung stellen. Dafür bekommen die Akustiker auch eine Reparaturkostenpauschale, die zwar nicht sehr hoch ist, aber vorhanden.
Siolltet Ihr beim Eikauf schon einen Eigenanteil gezahlt haben, müßt ihr z war einen Teil der Reparaturkosten übernehmen, aber Euch einfach im Regen stehen lassen: das geht nicht!
Wenn der Akustiker sich quer stellt, gehe zur Krankenkasse und unterbreite da das Problem. Die Leute von der Kasse werden sich drum kümmern. Auf keinen Fall darf der Akustiker dir neue Geräte teuer verkaufen, wenn es schon neue gibt. Laß dir das nicht gefallen! Wehr dich!

Ob eine Versicherung sinnvoll ist? Ich würde sagen: ja, denn gerade dann, wenn wie bei euch die Geräte so schnell kaputt sind, hilft die Versicherung, auch bei Reparaturen. Nur, ob jetzt nach über einem Jahr noch eine Versicherung da mitspielt, weiß ich nicht.
↑  ↓

#3 13.05.2020, 17:44
kawatom Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.03.2019
Beiträge: 11


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo Bernie,
auch mir wurde nach 12 Monaten eine Garantie für meine Signia nx Geräte angeboten. Von daher gehe ich von 1 Jahr Signia-Garantie aus. Auf der Internetseite finde ich hierzu nichts, komisch. Ich habe die Versicherung nicht abgeschlossen da ich noch Ersatzgeräte nutze. Allerdings wäre der Akustiker für mich bei einer Folgeversorgung natürlich raus wenn schon nach 14 Monaten Probleme auftreten.
VG kawatom
↑  ↓

#4 13.05.2020, 20:01
svenyeng Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.676


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo!

Es kommt drauf an, was der Akustiker mit den Herstellern aushandelt.
Ich bekam von Haus aus 6 Jahre Garantie auf mein Resound Linx 3D.

Es gibt oft auch die Möglichkeit die Garantie jährlich gegen eine Gebühr um immer 1 Jahr zu verlängern.

Das Dein Akustiker die Geräte von sich aus nicht einfach tauscht ist klar. Das ist Sache des Herstellers. Der Akustiker sollte aber mit dem Hersteller sprechen und alles tun, das das in Deinem Sinne geregelt wird.

Eine Versicherung lohnt sich nicht.

Gruß
sven
↑  ↓

#5 13.05.2020, 21:15
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hersteller geben grundsätzlich ein Jahr Garantie. Meistens haben die Akustiker aber entsprechende Konditionen und bekommen zwei oder drei Jahre, bzw. kann Garantiezeit dazugekauft werden, wenn der Akustiker das Hörgerät einkauft.

Die Schwierigkeit in deinem Fall besteht darin zu beweisen, dass der Defekt schon von Anfang an vorlag und sich erst jetzt in einem Ausfall äußert. Zugegeben, dass zwei Hörgeräte fast zeitgleich ausfallen, macht diesen Umstand sehr unwahrscheinlich. Falls dein Akustiker tatsächlich nur ein Jahr Garantie bei Signia-Geräten hat (was bei Im-Ohr-Hörgeräten übrigens die Regel ist, denn für deren Defektanfälligkeit will kein Hersteller haften), wirst du wohl um eine kostenpflichtige Reparatur nicht herumkommen. Ist der Akustiker kulant, reicht er aber die Reparaturkosten einfach an dich durch und schlägt nicht noch etwas drauf.
Um was für Geräte handelt es sich denn und wie äußert sich der Defekt?
Allons-y!
↑  ↓

#6 14.05.2020, 12:20
Berni & Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.03.2020
Beiträge: 5


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo an alle,

vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten. Bei meinem AKustiker ist nichts zu machen, er lässt nicht mit sich reden. Ich bin wohl gezwungen den vollen preis erneut zu zahlen.... sehr, sehr ärgerlich. Zumindest beim linken Hörgerät ist eine Reparatur möglich. Da liegt es wohl am Lautsprecher. Werde mir dennoch gut überlegen eine Versicherung abzuschließen, wie Tuchel schon vorgeschlagen hat. Habe zwar ein bisschen was auf die hohe Kante gelegt, aber nochmal kann ich mir das nicht leisten.
Bernhard und Sabine Winkler
↑  ↓

#7 14.05.2020, 12:28
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Zitat von Berni & Sabine:
Ich bin wohl gezwungen den vollen preis erneut zu zahlen....

Keinesfalls! Geh zu einem anderen Akustiker und lass das Gerät anderswo reparieren bzw. zum Hersteller einschicken. Das ist nicht seriös, was der Kollege da betreibt. Einen Lautsprecher kann man mehr oder weniger einfach tauschen, je nach Gerät. Um was für ein Gerät geht's denn?
Allons-y!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.05.2020, 12:29 von Ohrenklempner. ↑  ↓

#8 14.05.2020, 13:03
kawatom Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.03.2019
Beiträge: 11


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Genau, bei Signia gibt es den Reparaturauftrag auch über einen anderen Akustiker zu beauftragen.
Auf keinen Fall neue Geräte zum vollen Preis kaufen.
Gruß kawatom
↑  ↓

#9 14.05.2020, 14:38
svenyeng Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.676


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo!

Genau, das ist gar kein Problem, den Akustiker zu wechseln.
Ich würde genau das empfehlen, denn das was Dein Akustiker damit Dir macht ist reinste Abzocke.
Geh zu einem anderen Akustiker und bitte den um Hilfe.
Würde genau erzählen was abgelaufen ist.
Wenn Du einen findest, der Kundenservice schreiben kann, dann wird er eine gute Lösung finden.

Das HGs nach 14 Monaten irreparabel kaputt sind, kann eigentlich nicht sein.
Das sind nur 2 Monate nach der Standardgarantie.
Der Akustiker muss hier ganz klar mit Signia klären, was man tun kann.
Notfalls sollte ein Akustiker für seinen Kunden irgendeine Lösung finden.
Es kann nicht sein, das der Kunde nach so kurzer Zeit nochmal den vollen Betrag zahlen soll.

Notfalls würde ich mal mit Signia selber Kontakt aufnehmen.

Zum Thema HG Versicherung:
Die Versicherung zahlt niemals den vollen Preis.
Unterm Strich lohnt es sich nicht eine abzuschließen.

Gruß
sven
↑  ↓

#10 15.05.2020, 08:02
Atticus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.10.2015
Beiträge: 19


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo,
da würde ich mich aber auch neu umsehen.
Meine Hörgeräte sind leider 3 oder 4 der bisher 5 Jahre ständig kaputt gewesen, konnte sich auch keiner Erklären, warum dauernd was kaputt ging. Allerdings fing es bei mir noch in der Garantiezeit an und jede Reparatur hielt dann wieder die Zeit, wie es Garantie auf die Reparatur gab. Selbst als es mal ein oder zwei Monate drüber war, musste ich nichts zahlen. Und das obwohl meine Akustikerin, gerade als es mal drüber war, sagte dass es sein könnte, dass ein Anteil fällig wird. Zuletzt wurden die Geräte im dritten oder vierten Jahr einmal komplett ausgetauscht, nachdem bei dem letzten Defekt nichts zu machen war und auch da musste ich nichts zahlen. Immerhin hatte ich seit dem keinen Defekt mehr.
Vielleicht ist es eine etwas andere Situation, aber trotzdem.

Ich drück die Daumen, dass noch eine gute Lösung gefunden wird
Hochgradig Schwerhörig mit Autismus und Gendefekten
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 15.05.2020, 08:04 von Atticus. ↑  ↓

#11 15.05.2020, 08:30
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Ich habe bei dem Thema irgendwie ein Déjà-vu... Themenersteller beschwert sich über den Akustiker, geht nicht auf die Ratschläge ein und sagt nichts weiter über die Hörgeräte. Außer, dass es sich um Signia handelt.

Sorry, falls ich mich täusche, aber so einen Fall hatten wir gerade erst. Kann natürlich sein, dass ich komplett daneben liege. Wink

Wie auch immer, ich will noch einmal bekräftigen, dass es absolut unvernünftig wäre, jetzt ein neues Hörgerät zum kompletten Neupreis kaufen. Hörgeräte können repariert werden. Müssen sie sogar. Wenn die Versorgung über die Krankenkasse lief, gibt es entsprechende Regelungen. Und selbst, wenn keine Reparatur möglich sein sollte, etwa bei Auslaufmodellen, zahlt die Krankenkasse ihren Festbetrag neu. Also: Bitte bitte, hör auf unseren Rat, frage bei einem anderen Akustiker nach, was eine Reparatur kostet! Lieber 200 Euro für eine Komplett-Reparatur ausgeben als das Zehnfache für ein neues Hörgerät zahlen.
Allons-y!
↑  ↓

#12 15.05.2020, 15:26
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 608


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Hallo,

es zeigt sich wieder, wie ungünstig die Zuzahlungsgeräte im Rep.fall sind.
Kassengeräte sind wesentlich besser abgesichert.

Gruss
↑  ↓

#13 15.05.2020, 21:14
Atticus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.10.2015
Beiträge: 19


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Randolf,
meine Geräte sind mit Zuzahlung und ich musste noch keinen Cent zahlen, trotz ständigen Reparaturen und Komplettaustausch. Kann man so also auch nicht sagen. Hat sich für mich jetzt nicht als "schlechter abgesichert" angefühlt. Bringt ja auch nichts, wenn die Zuzahlungsfreien Geräte für einen nicht funktionieren.
Hochgradig Schwerhörig mit Autismus und Gendefekten
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 15.05.2020, 21:16 von Atticus. ↑  ↓

#14 15.05.2020, 21:30
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
@Randolf: Grundsätzlich ja, allerdings muss kein Akustiker für Schäden durch Fahrlässigkeit oder Vorsatz aufkommen. Die Reparatur (bzw. der Austausch) defekter "Kassengeräte" ist bei den Herstellern aber kostengünstiger.
Allons-y!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 15.05.2020, 21:33 von Ohrenklempner. ↑  ↓

#15 20.05.2020, 12:02
Berni & Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.03.2020
Beiträge: 5


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Lieben Dank für Eure Hinweise und Tipps. Ich dachte, man sei nach dem Kauf an seinen Hörakustiker gebunden ... zumindest fühlte ich mich "verbunden", aufgrund der na sagen wir mal unschönen Gespräche dann aber nicht mehr. Ich habe mit dem reparierten Gerät und dem defekten zu einer anderen Hörgeräteakustikerin gegangen. Aktuell habe ich Leihgeräte und warte nun auf das Neugerät. Tatsächlich konnten die das auch einschicken.

@Ohrenklempner Lieben Dank für Dein Angebot! Um Deine Dejavu-Frage zu beantworten: Motion Akku-Hörgeräte "NX" Preisklasse 3 von Signia
Bernhard und Sabine Winkler
↑  ↓

#16 20.05.2020, 13:31
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


Betreff: Re: Wie lange läuft die Garantie von Hörgeräten?
Na bestens, Danke für den aktuellen Stand! Smiling Ich hoffe, mit dem neuen Akustiker bist du zufriedener.

Wenn die Geräte tatsächlich erst ein gutes Jahr alt sind, besteht eine Chance, dass die Herstellergarantie noch greift. Selbst in der Standard-Garantiezeit ist noch eine Kulanz von drei Monaten mit drin. Ich bin da optimistisch und gespannt auf eure Rückmeldung!
Allons-y!
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 06:05.