#1 23.05.2020, 03:14
Klara S. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.03.2020
Beiträge: 8


Betreff: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Liebes Forum,
ich habe einen sehr lieben Mann kennengelernt und er weiß noch nicht, dass ich Hörgeräte (HdO Widex) trage. Ich bin nun total panisch, weil ich nicht weiß, wie ich es ihm sagen soll. Mein Ex-Mann hatte mir damals mal vorgeworfen, dass ich ihm früher hätte mitteilen müssen, dass ich schwerhörig bin. Er sprach von arglistiger Täuschung! Er ist aber eh ein krasser Mensch.

Nun will ich beim Neuen nichts falsch machen. Ich würde ja eigentlich auch noch gerne etwas mit dem Outing warten, aber ich hatte am Sonntag und Dienstag beim Verabschieden schon zwei blöde Situationen. Am Sonntag wollte er mich umarmen und ich verkrampfte total, weil ich mit meinen Ohren nicht an seinen Kopf kommen wollte wg. des Pfeiftons (Rückkopplung) im HG, das er ja definitiv auch hört!!! Am Dienstag wollte er mein Gesicht in seine Händen nehmen und ich bin hektisch zurückgewichen, weil er ja sicher dabei meine Ohren berührt hätte und dann meine Hörgeräte gespürt hätte oder es aber zum peinlichen Pfeifton gekommen wäre. Ich bin echt ratlos...

Wie sage ich es ihm. Hörgeräte sind einfach nicht sexy. Das ist leider ein Fakt. Wie macht ihr das? Würdet ihr eure Erfahrungen mit mir teilen oder mir Tipps geben? Ich bin 44 Jahre alt und habe zwei Kinder und mich im Sommer letzten Jahres von meinem Mann getrennt. Dieser Mann hier ist ein Geschenk von seinen Ansichten usw. Nur weiß ich natürlich nicht, wie er damit umgeht und ob das für ihn ein No-Go ist...aber ja, falls das so ist, ist er auch nicht der Richtige. Dessen bin ich mir bewusst.

Liebe Grüße von einer hier recht neuem Forumsmitglied. HG trage ich allerdings schon seit mehr als 10 Jahren...

Klara S.
↑  ↓

#2 23.05.2020, 08:05
Robert Wilhelm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.10.2019
Beiträge: 27


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Geht jedem Schwerhörigen anfangs so. Dass die halbe Welt Brille trägt, wird als selbstverständliche Behinderung angenommen. Dass man schlecht hört, empfindet der Hörgeräteträger als körperlichen Makel.
Zu Deinem "Problem" muss man aber sagen: Der Partner muss mich nehmen wie ich bin - nobody is perfect. Tut er das nicht. kann er mir gestohlen bleiben. Ich weiß - Binsenweisheit. Aber mobilisier halt Dein Selbstbewußtsein und steh zu Dir.
Mir fällt da ein Satz aus dem Lied "Großvater" von STS ein (Zitat aus dem Österreichischen ins Deutsche übersetzt):"Ich muss ja nicht alles hören, was sie sagt, ich hab sie halt gern". So geht es mir mit meiner Regierung; Schwerhörigkeit hat also nicht nur Nachteile...
Robert Wilhelm
↑  ↓

#3 23.05.2020, 08:55
Indy010 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 16.12.2019
Beiträge: 9


1  Bewertung/en: 0 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Moin, ich Wunder mich wirklich in was für einer Scheinwelt hier manche leben. Sorry, da kann man nur den Kopf schütteln.
Gründe doch eine Selbsthilfegruppe und Bettel um Mitleid.

Mann kann aber auch mit dem Ding einfach so in den Tag hinein leben.
Ich bin 51 und habe seit 1 Jahr son Ding und bin Stolz drauf.
Meine Arbeitskollegen und Freunde habe ich noch. Scheidung ist kein Thema.
Ich würde mir evtl. einen neuen Freund suchen, wenn es am HG scheitert.

(Musste jetzt mal raus)
↑  ↓

#4 23.05.2020, 09:21
Klara S. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.03.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
An Indy010
Guten Morgen!

Bei so einer krassen Antwort braucht man sich hier im Forum nicht wundern, wenn die Menschen nicht mehr reagieren.

Ich finde deine Meinung sehr unsensibel. Vor allem der Tipp, eine Selbsthilfegruppe zu gründen, um da dann um Mitleid betteln zu können.

Ich finde, dass du nicht das Recht hast, so zu um dich zu schlagen. Es sind eben noch nicht alle so selbstbewusst wie du anscheinend. Ein bisschen Empathie darf man hier im Forum von gleichfalls Betroffenen wohl erwarten, oder? Ich würde gerne mal andere Meinungen dazu lesen.

Apropos Scheinwelt: ich lebe nicht in der Matrix. Ich bin erwacht und gehe auf die Straße und trage keine Maske. Sorry, das musste jetzt auch mal raus. Du denkst wahrscheinlich, dass ich ein totales Schlafschaf bin nur weil ich NOCH Probleme mit dem Outing meiner Hörgeräte habe. Ich bin sonst hellwach.

Ich bitte dich, zukünftig vorsichtiger zu sein. Deine Worte waren für mich ein Schlag ins Gesicht.

Viele Grüße
↑  ↓

#5 23.05.2020, 09:24
Klara S. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.03.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
An Robert Wilhelm:

Guten Morgen, danke für deine Worte. Genauso nehme ich es ja leider auch wahr. Dass eine Brille ein Zeichen von Intelligenz ist und ein HG eher ein Zeichen für Gebrechlichkeit bzw. ein Makel. Ich gebe auch zu, dass ich lieber Brillenträgerin wäre. Da könnte ich evt. sogar mit Augenmuskeltraining was bewirken. Bei Ohren sieht das schon anders aus.

Ich weiß, wie ich die Reaktion des Mannes einzuschätzen habe. Darum geht es nicht. Mir ging es bei meiner Frage ledliglich darum, wie ihr es dem anderen sagt. Mehr nicht.

LG
↑  ↓

#6 23.05.2020, 09:58
Robert Wilhelm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.10.2019
Beiträge: 27


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Ich wollte noch sagen, dass der Betroffene zurückweisendes oder ablehnendes Verhalten immer auf sich selbst bezieht, da er ja den Grund nicht nachvollziehen kann.
Ich sag manchmal: "Entschuldige, dass ich so laut rede, ich hab gerade keine Hörgeräte drin".
Oder ich muss zuerst den Knopf am Compilot drücken, weil ich das Gelaber von der Glotze im Ohr hab.
Oder auch:"Wenn es pfeift kommt das daher, dass die Hörgeräte rückkoppeln, wenn man die Ohren bedeckt. Geht nach 3 Sekunden vorbei".
Es ist einfacher und besser zu sagen, was ist.
Robert Wilhelm
↑  ↓

#7 23.05.2020, 11:33
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.250


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Ich trag seit Jahren HG´s und meinen jetzigen Partner habe ich mit HG´s kennengelernt. Da ich mit meiner Hörbehinderung offensiv umgehe war das niemals ein Geheimnis zwischen uns sondern eh so das Ding: " ich trag übrigens HG´s."

Ist für mich auch kein Makel sondern ne Notwendigkeit. Trag ich die nämlich mal nicht, dann
ist´s aus mit dem Funkverkehr, da ich mittlerweile hochgradig schwerhörig bin.

Partnerschaft besteht übrigens jetzt seit ungefähr 20 Jahren ;-)
↑  ↓

#8 23.05.2020, 11:37
NRE Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2018
Beiträge: 125


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Hallo Klara S.

ich würde nicht so lange mit dem Outing warten. Wobei mir schon das Wort Outing nicht gefällt.

Du verunsicherst doch deinen Partner sehr, mit deinem Verhalten in dem du vor Zärtlichkeiten zurück weichst.

Viele Grüße
Norbert
↑  ↓

#9 23.05.2020, 14:09
Wallaby Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.06.2015
Beiträge: 204


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
@Klara,
du trägst das HG bereits seit 14 Jahren! Wie gehst Du sonst im Alltag und Beruf mit SH-keit um? Du hattest den Mann schon ein paar mal getroffen, wie verlief die Kommunikation - musstest Du bereits um Wiederholung bitten, da nicht verstanden hattest? Die meisten in Deinem Umfeld wissen bestimmt bereits von Deiner SH-Keit?
Wie würdest Du dich fühlen wenn der Umkehrschluss wäre?
↑  ↓

#10 23.05.2020, 16:35
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass heutzutage noch jemand sagt "Iih, du hast Hörgeräte". Sag es ihm doch einfach, dann weißt du gleich, woran du bist. Es ist viel sexyer, zu seiner Behinderung zu stehen als sie verstecken zu wollen. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#11 23.05.2020, 17:51
Klara S. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.03.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Danke für eure Worte. Ich war 15 Jahre mit meinem Mann verheiratet. Der wusste das und ich arbeite erst seit 3 Jahren wieder nach der langen Elternzeit. Im Job habe ich mich auch erst kürzlich zu den HG bekannt.

Es ist für mich somit eine neue Situation, einem Mann, der an mir interessiert ist von den HGe zu erzählen.

Ich muss tatsächlich viel mehr selbst zu mir stehen. Das weiß ich ja. Ich wollte nur Rückmeldungen haben. Nun weiß ich, dass ich mit der Wahrheit nicht mehr warten sollte. Ich werde es offensiv angehen. :-)

LG
↑  ↓

#12 23.05.2020, 18:25
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 974


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Vielleicht sagst du mal ganz beiläufig beim Dinner, dass du eben mal die Batterie wechseln musst znd ziehst ein HG heraus. Mach das als sei das eine Selbstverständlichkeit. Was es auch ist. Möglichst zu Beginn des Essens, damit das Thema gleich erledigt ist. Wenn er was an dir findet, wird er sich daran gewöhnen müssen. Wenn er das bis zum Ende des abends gewöhnt hat, ist es geschafft. Wenn nicht, dann ist der frühe Zeitpunkt sowieso der beste gewesen, damit du dich nicht unnötig lange quälst. Hast du dich früh offenbahrst, dann bist du für den restlichen Tag gleich viel entspannter, das macht dir viel mehr Spaß.
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#13 23.05.2020, 19:35
Georg65 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.11.2017
Beiträge: 24


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Also liebe Klara, wenn ich Dich kennengelernt hätte und die Gefühle füreinander abgeklärt sind, dann täte ich Dir nach Deiner Offenbarung sagen, dass ich Dich jetzt noch umso mehr mag bzw. liebe, weil Du von Anfang an offen und ehrlich bist! Außerdem ist es durchaus auch etwas "sexy". Für mich jedenfalls. Viel Erfolg und Gottes Segen für euch!
↑  ↓

#14 23.05.2020, 20:38
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.740


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Welche Bauform der Widex-Geräte ist es denn? Vielleicht macht eine andere Farbe es noch mehr sexy. Gehäuseumbau ist kein Problem. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#15 23.05.2020, 20:46
Klara S. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.03.2020
Beiträge: 8


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
An Georg65: danke für deine lieben und aufbauenden Worte. :-) Danke auch an die anderen. Das tut gut.

Es sind solche HG hinter dem Ohr mit durchsichtigem Schlauch ins Ohr und Fallschirmchen im Ohr. Im Grunde kaum zu sehen. Ich habe blonde lange Haare und meine Frisur ist so, dass die HG eigentlich abgedeckt sind...nur manchmal könnten sie durchscheinen....

Ich bin aber noch in der HG-Testphase. Es werden aber wohl HdO werden. Vorher hatte ich IdO und nun finde ich HdO unauffälliger.

Ich muss einfach einen anderen Blick auf die SH und die HG bekommen. Seit 2020 will ich authentisch sein und das gehört natürlich dazu. Ich will nicht länger auf Kriegsfuß mit der SH stehen. :-/ Das Ziel ist klar, der Weg nun plötzlich durch den interessierten Mann nicht mehr so leicht... ich habe Angst und das darf sein. Es ist auch menschlich, Angst davor zu haben. Ich nehme die Angst zu mir. Was ist, darf sein, was sein darf, verändert sich.

In diesem Sinne euch einen schönen Abend....wenn ihr wollt, werde ich mal berichten, was dabei herausgekommen ist. Ich weiß nur noch nicht, wann ich ihn das nächste Mal treffe....

LG
↑  ↓

#16 24.05.2020, 14:13
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 396


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Hallo,

mit der SH-keit auf Kriesfuß stehen ist nicht gut; den Kampf würdest Du auf lange Sicht verlieren.

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#17 24.05.2020, 20:36
Atticus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.10.2015
Beiträge: 19


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Hallo,
ich frage mich gerade ob man überhaupt was sagen muss? Man kann doch seine Haare einfach so tragen, dass man die Geräte sieht. Und wenn er dann Fragen hat, wird er die ja bestimmt stellen. Man sagt ja auch nicht das man schlecht sieht oder bindet jedem auf die Nase was man nicht kann. Und wenn man schlecht hört ist es ja nun mal eine Tatsache, mit der der andere sowieso leben muss. ob er es nun schon weiß oder nicht. Wenn du es ihm sagen möchtest, dann kannst du einfach sagen, dass du Schwerhörig bist und Hörgeräte trägst (oder eine SMS oder so schreiben). Ganz direkt ist da doch immer der schnellste Weg. Aber wenn du mit HG gut hörst, dann tut es für den anderen Menschen bestimmt auch nichts zur Sache. Meine Hörgeräte waren jetzt noch nie für irgendwen ein Problem.
Du könntest ihm aber auch sagen, dass du in einer bestimmten Situation so oder so reagiert hast wegen der HGs und/oder weil du dir unsicher warst auch bezüglich seiner Reaktion.

Aber ich kann auch nur von mir sprechen. Ich bin 25 und trage meine seit 2015/2016. Ich habe bunte Otoplastiken und bunte Schläuche, sie fallen also eh auf. Es ist ja auch viel eine Sache der Einstellung. Ich denke mir bei sowas immer "Hauptsache es knallt" so von den Farben her. Nach dem Motto: "Wenn, dann richtig"
Aber ich weiß, dass viele Probleme damit haben, wenn sie Hörgeräte tragen müssen. Und vielleicht merken andere Menschen die Unsicherheit auch ein bisschen, wenn der HG-Träger selbst unsicher ist. Aber das weiß ich nicht - damit kenn ich mich nicht aus.

Ich weiß aber, dass Missverständnisse entstehen können, wenn andere eben nichts davon wissen.
Viel Glück Smiling
Hochgradig Schwerhörig mit Autismus und Gendefekten
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.05.2020, 20:37 von Atticus. ↑  ↓

#18 25.05.2020, 08:03
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 974


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Hallo Atticus, sehr löblich von dir, dass du so offen mit deinen HGs umgehst. Das tut wahrlich nicht jeder. Ich zeige selbst mein CI offen im kontraststarkem Schwarz auf grauen Haaren (farbig durfte ich nicht), neben meinem HG auf der anderen Seite. Und dennoch fällt es niemandem auf. D.h. „fragen wenn er sich dafür interessiert“ kann zu spät sein. Selbst mir sind die HGs meiner Krankenschwester bei meiner letzten OP erst am vorletzten Tag aufgefallen, obwohl ich ständig damit zu tun habe und sie ihren Wust an Haaren sehr offensiv gebunden hat, damit ihre Ohren auch ja frei sind. Ok ich seh auch nicht gut, aber das wiederum binde ich jedem auf die Nase, der mit mir zu tun hat. Allein deshalb um mein eher seltsames Verhalten gleich zu erklären. Danach kommen die allermeisten wunderbar mit mir zurecht und man ist mir sogar ab dem Moment auch sehr behilflich. Ok damit hat die TE zum Glück nichts zu tun.
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#19 25.05.2020, 08:58
Cali Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.10.2019
Beiträge: 25


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Hallo Klara,

also mein Mann sagt immer, er findet sehr attraktiv wie offen ich (neuerdings) mit meiner Hörschwäche umgehe. Und ich mag an ihm seine Sicht der Dinge. Ich kann nachvollziehen, dass du nach der Erfahrung mit deinem Ex Mann Angst hast, dass ein potenzieller neuer Kandidat die Flucht ergreift. Aber glaub mir, das ist keine große Sache. Zumindest finde ich, dass es gerade im Privatleben kein Problem darstellen sollte.

Als ich letztes Jahr anfing die Geräte zu tragen, habe ich nach und nach allen möglichen Freundinnen und Verwandten davon erzählt. Das war eine gute Übung um für mich festzustellen, dass es niemanden langfristig interessiert. Einige stellten eine paar neugierige Fragen, mein Bruder war da eher so "äh cool, können wir jetzt Pizza essen, ich hab Hunger!" Laughing die Reaktionen waren durchweg positiv, wahrscheinlich weil es alle leid waren, alle Sätze zweimal zu sagen. Das muss man sich vielleicht auch mal überlegen, wie unangenehm manche Situationen ohne HGs wären (bzw waren).
Vorher hatte ich mir irre Gedanken gemacht, wie Menschen das finden und das Thema Hörgeräte jahrelang vor mir hergeschoben. Ich hatte so eine diffuse Vorstellung, dass mit Hörgeräten das Ende meines Lebens eingeläutet wird, und nur nach drei Tagen Probetragen war die Befürchtung für mich abgehakt. Es ist ja eher so, dass ich wieder viel mehr am Leben teilnehmen kann.

Im Berufsleben wiederum sehe ich mich übrigens nicht in der Bringschuld. Auch ich habe lange Haare, aber trage durchaus Frisuren, die die HGs NICHT verstecken. Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenigen Menschen das auffällt. Ich sehe mich aber nicht in der Pflicht, jedem Kollegen zu sagen "übrigens, ich bin halb taub, aber trage Hörgeräte". Es sei denn, es gäbe Situationen in denen man Rücksicht auf mich nehmen müsste, nur gab es die im Job bisher noch nie. Es erklärt sich ja auch niemand, der/die eine Brille trägt, warum soll ich das also tun, da müssen die eben genauer hinschauen (schwarze HDOs bei blonden Haaren, kann man durchaus drauf kommen).

Ich kann dich nur ermutigen, den Herren bald in Kenntnis zu setzen. Was da nun dein Weg ist - Batterie wechseln im Restaurant, oder offen mit ihm über deine Befürchtungen sprechen und ihn auf diesem Weg in Kenntnis setzen - das kannst du selbst am besten entscheiden. Du wirst sehen, wenn er kein Idiot ist, wird ihn das nicht stören. Und wenn es ihn stört, dann lohnt sich der Aufwand eh nicht.

Gruß, Cali
↑  ↓

#20 25.05.2020, 13:55
NRE Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2018
Beiträge: 125


Betreff: Re: Hilfe! Mann kennengelernt! Wie sage ich es ihm, dass ich HG trage????
Batterien im Restaurant wechseln finde ich grenzwertig. Meine Otoplastiken sehen nicht gerade appetitlich aus, obwohl sie täglich gereinigt werden. Ich würde bei nächster Gelegenheit eher beiläufig sagen, übrigens ich trage Hörgeräte.....
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 04:47.