#1 31.05.2020, 14:10
Johns Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.05.2020
Beiträge: 5


Betreff: Verstehfähigkeitstest
Guten Tag,
kann mir jemand folgende Frage beantworten:
gibt es inzwischen Hör- und Verstehtestverfahren, welche - zeitgemäßer und genauer als Freiburger und Oldenburger und Göttinger Tests - das individuelle Verstehvermögen in den unterschiedlichsten Situationen realitätsnah nachbilden können?
also Situationen wie:
in ruhiger Umgebung,
Fernsehen,
Straßenrand,
Discounter,
am Meer bei Sturm,
Restaurant,
Kirche,
Fahrradfahren,
Durchsagen in Bahnhofshalle,
Bahnsteigkante,
in Bahn und Bus,
Oper, Theater,
Wartezimmeraufrufung,
Vortrag,
Führung,
Treppenhaus,
Kinderlärm?
welcher Test kann das "labormäßig" nachstellen?
Danke für hilfreiche Info.
↑  ↓

#2 01.06.2020, 21:25
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.826


Betreff: Re: Verstehfähigkeitstest
Dazu gibt es keine "Labortests", es werden bei Studien nur empirische Daten erhoben.

Ach so, und Willkommen zurück im Forum! Du bist kein Meister der Tarnung. Grinning
Allons-y!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 01.06.2020, 21:28 von Ohrenklempner. ↑  ↓

#3 01.06.2020, 21:54
Johns Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.05.2020
Beiträge: 5


Betreff: Re: Verstehfähigkeitstest
danke schön Grinning
↑  ↓

#4 02.06.2020, 19:07
Betreff: Re: Verstehfähigkeitstest
Spam gelöscht.

Ansonsten, frag doch mal bei der Firma AudEERING an in München Smiling
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 02.06.2020, 19:36 von rhae. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:36.