#1 15.06.2020, 09:33
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Moin zusammen,

ich bin der Jan und komme aus Ostfriesland.

Schon seit längerer Zeit beschäftigt mich das Thema (nicht) Hören und seine Auswirkungen auf den Alltag.

Bei mir selbst fing es damit an, dass meine Schwester und meine Nichte mich besuchen wollten - als Überraschung. Nach über 1 Stunde Autofahrzeit klingelte sie an meiner Tür...jedoch war ich mit meiner anderen Schwester, meinen Schwager und meinen Neffen am Musik hören (ich liebe Musik und insbesondere die Band oasis)...wir hörten das klingeln nicht und so fuhr sie wieder weg (ihr Akku vom Smartphone war ferner leer).

Das war der Startpunkt für mich, als jemand der ganz normal hören kann, zu verstehen, was es bedeutet etwas nicht mitzubekommen - vor allem einen anderen Menschen - weil man es nicht hört, das Klingeln an der Tür...das diese Person gerade auf sich aufmerksam macht...

Ich suchte also nach Lösungen, für jene Menschen die kaum ode gar nicht hören können und eben für all die Anderen, die Musik laut hören, auf den Balkon sitzen oder vertieft in ihrer Arbeit im Home Office sind mit Kopfhörern auf...oder oder...und nichts stellt mich dabei zufrieden.

Und somit fing ich an, selber über eine bessere, da einfachere, gerechtere und nachhaltige Lösung für alle nach zu denken. Smiling

Und das Ganze führt mich jetzt zu euch hier, in dieses tolle Forum (es gibt ja so einige, dieser gefällt mir am besten Smiling ) um die Herausforderung und euch als Menschen mit Höreinschränkungen besser zu verstehen...
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, das letzte Mal am 16.06.2020, 18:46 von Jan P.. ↑  ↓

#2 15.06.2020, 20:10
AlfredW Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 402


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Hallo,

jetzt lass mich mal raten; du hast ein Nebelhorn als Klingel installiert :-)

Gruß

Alfred
Alfred Würzburger
bds Innenohrschwerhörigkeit ca. 80 dzb

Phonak NAIDA S IX UP
+ ComPilot + TV-Link
↑  ↓

#3 15.06.2020, 20:58
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.841


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Das muss aber mit Solarstrom arbeiten, denn die Rede ist ja von "nachhaltig". Grinning

Ich dachte vielleicht an einen vibrierenden Fußboden? Smiling
Allons-y!
↑  ↓

#4 15.06.2020, 21:01
Dani! Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 996


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Oder den Klingelpaul. Damit verpasse ich auch kein Geläute mehr. Nicht mal, wenn ich auf Arbeit in 50km Entfernung bin...
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#5 15.06.2020, 21:48
rabenschwinge Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.267


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
;-) ich hab nen Hund, der anzeigt. Langt.
↑  ↓

#6 16.06.2020, 17:52
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von AlfredW:
Hallo,

jetzt lass mich mal raten; du hast ein Nebelhorn als Klingel installiert :-)

Gruß

Alfred

Hehe, der ist gut, jedoch etwas schlichter...vor allem wünsche ich mir, dass alles so bleibt wie es ist in der Wohnung wie auch draußen an der Tür... Smiling
↑  ↓

#7 16.06.2020, 17:54
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Ohrenklempner:
Das muss aber mit Solarstrom arbeiten, denn die Rede ist ja von "nachhaltig". Grinning

Ich dachte vielleicht an einen vibrierenden Fußboden? Smiling

Das sind gute Ideen Ohrenklempner, vibrierender Boden...betreiben mit Solarstrom ist gut. Einen Schritt davor auch Nachhaltigkeit: Bei der Produktion... Smiling
↑  ↓

#8 16.06.2020, 18:13
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Dani!:
Oder den Klingelpaul. Damit verpasse ich auch kein Geläute mehr. Nicht mal, wenn ich auf Arbeit in 50km Entfernung bin...

Hey Dani! Den Klingepaul kannte ich noch gar nicht - danke!
Wirklich interessant. Das Ganze mit 99,9 weniger aufwand, das schwebt mir vor...

wie sind deine Erfahrungen mit dem Paul? Smiling
↑  ↓

#9 16.06.2020, 18:14
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von rabenschwinge:
;-) ich hab nen Hund, der anzeigt. Langt.


...Unschlagbar! In love
↑  ↓

#10 16.06.2020, 18:44
BenB Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.01.2018
Beiträge: 310


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Hallo Jan P.,

ich darf dich mal auszugsweise zitieren:

Zitat:
...Und das Ganze führt mich jetzt zu euch hier, in dieses tolle Forum (es gibt ja so einige, dieser gefällt mir am besten) um die Herausforderung und euch als Menschen mit Höreinschränkungne ...

Da stellt sich für mich zunächst die Frage: Wer ist "mich" und wer ist "euch"?

Irdische und Außerirdische? Oder vice versa?

Nix für ungut, beste Grüße, und herzlich willkommen hier!

BenB
↑  ↓

#11 16.06.2020, 18:53
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von BenB:
Hallo Jan P.,

ich darf dich mal auszugsweise zitieren:

Zitat:
...Und das Ganze führt mich jetzt zu euch hier, in dieses tolle Forum (es gibt ja so einige, dieser gefällt mir am besten) um die Herausforderung und euch als Menschen mit Höreinschränkungne ...

Da stellt sich für mich zunächst die Frage: Wer ist "mich" und wer ist "euch"?

Irdische und Außerirdische? Oder vice versa?

Nix für ungut, beste Grüße, und herzlich willkommen hier!

BenB

Hallo BenB, Danke! Du hast da völlig recht, jetzt sehe ich es auch - das klingt wirklich seltsam. Helpless

Für jeden natürlich, da es wohl fast keinen Menchen auf dieser Erde gibt (welcher eine Wohnung oder Haus hat7mietet), der nicht immer mal wieder das Klingel verpasst - die Gründe sind dabei so vielfältig wie die Menschen selber; ob im Garten oder in der Küche mit Musik laut an beim Kochen oder einfach weil eine Höreinschränkung vorliegt...oder oder oder...

Der Star Trek Fan in mir findet die Idee mit den Außerirdischen natürlich besonders gut... Laughing
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 16.06.2020, 18:54 von Jan P.. ↑  ↓

#12 17.06.2020, 10:18
Dani! Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 996


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Jan P.:
wie sind deine Erfahrungen mit dem Paul? Smiling
Hab mir an meinem Handy einen passenden Klingelton eingestellt. Es ist zuverlässig und für meine Zwecke optimal.

https://www.router-forum.de/...ost-321450
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#13 17.06.2020, 15:32
Bert667 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 146


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
@Jan,

willst du uns vllt mal sagen, was denn deine Idee ist? Oder was du hier mit diesem Post überhaupt bezweckst? Irgendwie hintersteige ich es noch nicht...
↑  ↓

#14 25.06.2020, 12:54
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Dani!:
Zitat von Jan P.:
wie sind deine Erfahrungen mit dem Paul? Smiling
Hab mir an meinem Handy einen passenden Klingelton eingestellt. Es ist zuverlässig und für meine Zwecke optimal.

https://www.router-forum.de/...ost-321450

Danke Dani!. Freut mich zu hören! Happy
↑  ↓

#15 25.06.2020, 13:03
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Bert667:
@Jan,

willst du uns vllt mal sagen, was denn deine Idee ist? Oder was du hier mit diesem Post überhaupt bezweckst? Irgendwie hintersteige ich es noch nicht...

Hallo Bert, gerne. Bald dazu mehr. Happy
↑  ↓

#16 25.06.2020, 13:28
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 200


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Hallo Jan,

jetzt möchte ich auch mal meinen Senf abgeben:

Natürlich ist es doch bei jedem von uns der Fall, auch bei Normalhörenden, dass man die Klingel nicht mitbekommt, sei es, weil die Musik alles überlagt oder man in einen Film vertieft ist oder sonstiges... Aber meistens bekommen Normalhörende es ja mit, wenn es an der Türe klingelt. ;-)
Ich selber habe eine Lichtanlage, die visuell sichtbar ist, sobald es klingelt. Auch mir passiert es mal, dass ich es nicht bemerke so wie es bei Normalhörenden auch der Fall ist. :-)

Mich würde es auch interessieren, was Du mit deinem Thread bezwecken möchtest. Da kommt sicher noch was dazu.


Liebe Grüße Jani
Seit nach Geburt schwerhörig und bilaterale CI-Trägerin von AB:
- rechts: Naída Q70 CI, implantiert im Februar 2001
- links: Naída Q90 CI, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#17 25.06.2020, 22:27
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.841


Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Wahrscheinlich demnächst in "Höhle der Löwen". Grinning
Und dann stellt sich heraus, dass es so etwas wie LISA schon längst gibt. Grinning
Allons-y!
↑  ↓

#18 02.07.2020, 11:40
Jan P. Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 11


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Neu hier und möchte euch unterstützen um ein besseres Leben führen zu können
Zitat von Jani:
Hallo Jan,

jetzt möchte ich auch mal meinen Senf abgeben:

Natürlich ist es doch bei jedem von uns der Fall, auch bei Normalhörenden, dass man die Klingel nicht mitbekommt, sei es, weil die Musik alles überlagt oder man in einen Film vertieft ist oder sonstiges... Aber meistens bekommen Normalhörende es ja mit, wenn es an der Türe klingelt. ;-)
Ich selber habe eine Lichtanlage, die visuell sichtbar ist, sobald es klingelt. Auch mir passiert es mal, dass ich es nicht bemerke so wie es bei Normalhörenden auch der Fall ist. :-)

Mich würde es auch interessieren, was Du mit deinem Thread bezwecken möchtest. Da kommt sicher noch was dazu.



Liebe Grüße Jani

Danke für deinen Kommentar Jani, und deine Analyse gefällt mir - auf den Punkt und ich sehe das genauso. Grinning

Bezwecken möchte ich, jene Menschen kennenzulernen, die das Klingeln verpassen - und dabei hast du völlig recht, das geht JEDEM so und möglicherweise Menschen mit Gehöreinschränkungen viel öfter. Und darum bin ich auch hier. Mir ist es immer schon wichtig zu wissen, was Menschen bewegt, egal in welchen Kontext - man redet und dann wieder Nachdenkt...
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 08:07.