#1 16.02.2006, 15:55
carole
Gast


Betreff: blockierende Bürokratie von der Arbeitsagentur Heidelberg
Disappointed

hallo leute,

ich möchte gerne wissen, wie sich betroffene helfen, wenn sie bei der arbeitsagentur auf granit beissen müssen und das womöglich auch schon zigfach wiederholen müssen - das ist doch nicht normal - armes deutschland, wirklich!

wer weiss tipps? :-)
...hat jemand einen guten anwalt gefunden - der gut weiterhelfen konnte, denn ich möchte meinen horrortrip bei der arbeitsagentur beenden. :-(

gruss carole

netten gruss carole;););););):confused::D:(:(
↑  ↓

#2 16.02.2006, 16:52
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Re: blockierende Bürokratie von der Arbeitsagentur Heidelberg
Es gibt auch private Arbeitsvermittlungen!
Vielleicht mal darum bemühen und dann gibt es auch noch die Integrationsfachdienst - mit unterschiedlichen Kompetenzen.
Gruß Karin
http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
↑  ↓

#3 16.02.2006, 19:17
carole
Gast


Betreff: Re: blockierende Bürokratie von der Arbeitsagentur Heidelberg
hallo karin :-),

danke für deine antwort...

...ja, den integrationsfachdienst habe ich auch schon kontaktiert - ne richtige hilfe war das bis jetzt noch nicht und vermittlungsagentur hab ich auch schon angefragt, aber mittlerweile glaube ich, dass sie anerkannt behinderte mitmenschen nicht haben wollen...

...so gesehen, frustrierend...

carole:(:)
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:13.