#1 24.07.2020, 11:32
sky Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.12.2019
Beiträge: 115


Betreff: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Hallo in die Runde

Ich suche alternative HG zu ReSound.
Sie sollen MFI kompatibel sein (sprich: Streamen und Telefonieren über Bluetooth aber Mikrofon des iPhones beim Telefonieren nutzen).
Weiters ein Akku-Modell.
Ich höre: links 30dB @125Hz bis 50 dB @8kHz | rechts 25dB @125Hz bis 40dB @8Khz
Ich nutze: HG ReSound Linx Quattro 761 DRWC mit Thermotec Otoplastik in Ringform
↑  ↓

#2 24.07.2020, 13:39
NRE Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2018
Beiträge: 138


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Hallo,

Mich würde interessieren was an deinen Resound Geräten aus deiner Sicht nicht in Ordnung ist.
↑  ↓

#3 24.07.2020, 14:00
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.980


2  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Welche Hörgeräte sind MFI?

Einfache Antwort: Alle halbwegs neuen Modelle, außer die der Sonova (Phonak, Hansaton und Unitron).

Komplexe Antwort:
Bernafon Zerena und Viron
Signia Nx und X
Widex Beyond, Evoke und Moment
Starkey Livio
AudioService G5 und G6
Oticon Opn und Opn S
Interton Centro und Ready (ist aber das gleiche wie Resound)
Allons-y!
↑  ↓

#4 24.07.2020, 14:24
sky Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.12.2019
Beiträge: 115


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Zitat von NRE:
Hallo,

Mich würde interessieren was an deinen Resound Geräten aus deiner Sicht nicht in Ordnung ist.

Steht schon 3 Threads weiter unten. Aber kurz zusammengefasst: die Bluetooth Reichweite im Freien ist nicht ausreichend und wurde auch von resound so bestätigt.
Ich höre: links 30dB @125Hz bis 50 dB @8kHz | rechts 25dB @125Hz bis 40dB @8Khz
Ich nutze: HG ReSound Linx Quattro 761 DRWC mit Thermotec Otoplastik in Ringform
↑  ↓

#5 24.07.2020, 14:25
sky Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.12.2019
Beiträge: 115


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Zitat von Ohrenklempner:
Welche Hörgeräte sind MFI?

Einfache Antwort: Alle halbwegs neuen Modelle, außer die der Sonova (Phonak, Hansaton und Unitron).

Komplexe Antwort:
Bernafon Zerena und Viron
Signia Nx und X
Widex Beyond, Evoke und Moment
Starkey Livio
AudioService G5 und G6
Oticon Opn und Opn S
Interton Centro und Ready (ist aber das gleiche wie Resound)


Danke schön. Dann gehts die nächsten Wochen wieder ans testen ....
Zuerst mal die Signia.
Ich höre: links 30dB @125Hz bis 50 dB @8kHz | rechts 25dB @125Hz bis 40dB @8Khz
Ich nutze: HG ReSound Linx Quattro 761 DRWC mit Thermotec Otoplastik in Ringform
↑  ↓

#6 24.07.2020, 16:12
ChristianM Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.06.2020
Beiträge: 27



#7 24.07.2020, 20:07
Fussel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 05.07.2020
Beiträge: 12


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Zitat von ChristianM:
siehe auch:
https://support.apple.com/de-de/HT210386



Mich würde interessieren weshalb das Styletto von Signia nicht in der Liste ist. Wurde dies vergessen oder wird das tatsächlich nicht unterstützt?

Danke
↑  ↓

#8 24.07.2020, 22:23
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.980


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Wurde wohl vergessen.
Widex Moment ist auch nicht drin, und ein paar private Labels fehlen auch.
Allons-y!
↑  ↓

#9 27.07.2020, 08:40
ChristianM Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.06.2020
Beiträge: 27


Betreff: Re: Welche Hörgeräte sind aktuell "MFI" ?
Zitat von Fussel:
Mich würde interessieren weshalb das Styletto von Signia nicht in der Liste ist. Wurde dies vergessen oder wird das tatsächlich nicht unterstützt?

Zitat von Ohrenklempner:
Wurde wohl vergessen.

Nehme ich auch an.
Sowohl das Styletto Nx als auch das Styletto X wird unterstützt (eigene Erfahrung).
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 18:59.