#1 13.08.2020, 21:51
Andy101 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.11.2019
Beiträge: 75


Betreff: Neues von Phonak
Phonak kündigt in Facebook neues an. Weis hier jemand was und wann?
↑  ↓

#2 14.08.2020, 08:06
Der Akustiker Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.12.2017
Beiträge: 217


Betreff: Re: Neues von Phonak
Vielleicht zahlt Geers bald wieder die Miete für die Ladenlokale Laughing
Hören kann man mit jeden System...Verstehen nur, wenn das Gehirn es akzeptiert und trainiert ist!


Akustiker aus Leidenschaft...
↑  ↓

#3 14.08.2020, 09:53
Ohrenbär Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2020
Beiträge: 40


Betreff: Re: Neues von Phonak
Ende August kommt die neue Generation von Hörgeräten auf den Markt. Soll wohl "Paradise" oder ähnlich lauten. Genaueres kann ich hier nicht nennen.
↑  ↓

#4 14.08.2020, 10:11
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 3.207


Betreff: Re: Neues von Phonak
Mit irgendetwas Neuem müssen die Kollegen in den grützgrünen Retailgeschäften ja den armen alten Leuten das Geld aus der Tasche ziehen. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#5 14.08.2020, 10:15
Andy101 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.11.2019
Beiträge: 75


Betreff: Re: Neues von Phonak
Phonak gibts doch nicht nur bei Geers?
↑  ↓

#6 14.08.2020, 10:17
svenyeng Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.878


Betreff: Re: Neues von Phonak
Hallo!

@andy101:
Geers = Phonak ist alles der Sonova Konzern.
Und damit gehört Phonak boykottiert.

Gruß
sven
↑  ↓

#7 14.08.2020, 10:17
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 3.207


Betreff: Re: Neues von Phonak
Ja, aber jeder andere Akustiker mit einem Gewissen fühlt sich beim Verkauf eines Phonakgeräts schmutzig und vermeidet dies so gut es geht. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#8 14.08.2020, 10:22
Andy101 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.11.2019
Beiträge: 75


Betreff: Re: Neues von Phonak
Sind die Geräte so schlecht?
↑  ↓

#9 14.08.2020, 10:33
Ohrenbär Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2020
Beiträge: 40


Betreff: Re: Neues von Phonak
Die Hörgeräte von Phonak sind gut. Ich ganz persönlich kommen mit Phonak Geräten am besten klar, ich trage seit rund 50 Jahren HG. Und ich habe noch keine schlechten Erfahrungen mit der Firma gemacht. Über Geers kann ich nichts sagen, da war ich noch nie. Mit meinen Akustiker bin ich sehr zufrieden und obwohl ich schon alt bin, fühle ich mich nicht über den Tisch gezogen von ihm.

Aber vielleicht bin ich auch zu naiv und checke nicht alles.
↑  ↓

#10 14.08.2020, 10:40
svenyeng Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.06.2013
Beiträge: 1.878


Betreff: Re: Neues von Phonak
Hallo!

Zitat:
Sind die Geräte so schlecht?

Es geht nicht um die HGs, sondern darum das Geers = Phonak ist.
Geers ist eine Kette und Massenabfertiger.
Jeder Akustiker der Phonak verkauft, bringt somit eben auch Geers guten Gewinn.
Ich hatte mir denen mal ne kurze Zeit zu tun. Grausam.
Das ist jetzt über 10 Jahre her und die rufen mich heute teils noch an.
Habe aber deren Rufnummer mittlerweile bei mir gesperrt.

Gruß
sven
↑  ↓

#11 14.08.2020, 11:20
Chocolate Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.05.2013
Beiträge: 135


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Neues von Phonak
Zitat von svenyeng:


Es geht nicht um die HGs, sondern darum das Geers = Phonak ist.
Geers ist eine Kette und Massenabfertiger.

Allgemein hast du damit sicherlich Recht, ich möchte aber dazu etwas anmerken. Nicht alle Filialen waren von Anfang an Geers, und letztlich kommt es auf die Mitarbeiter an.

Ich wäre nicht wissentlich in eine Geers Filiale gegangen, aber Bruckoff/Vitakustik hatte ich nichts gegen. Noch während meiner Anpassungs-Phase wurde daraus dann Geers. Meine Akustikerin blieb aber ja die Gleiche und wurde nicht plötzlich eine andere.
Sowas sollte man vielleicht nicht außer Acht lassen.

Ich finde es persönlich sehr schade/"blöd", dass die kleinen Akustiker immer weniger werden und die großen Ketten sich so ausweiten und andere Ketten schlucken zur Gewinnmaximierung.
Chrissy
beidseits mittlerweile hochgradig SH ("Wannen"kurve)
versorgt mit Phonak Naida B70 SP
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.08.2020, 11:21 von Chocolate. ↑  ↓

#12 14.08.2020, 16:46
Thüringer Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.04.2020
Beiträge: 29


Betreff: Re: Neues von Phonak
Hallo,

Ex-McDonald's Manager wirbelt deutschen Hörgeräte-Markt auf

wie ich das gelesen hatte, wurde mir richtig schlecht...
Ich möchte ein HG, welches funktioniert und dafür zahle ich gerne einen Preis,
aber ich werde nicht solche EX-Chefś unterstützen,
die keine Ahnung von den Sorgen und Nöten der Hörgeschädigten haben,
sondern nur die Dollarzeichen in den Augen haben

Sorry, das musste mal raus
mir ist klar die Mitarbeiter können nichts dafür, aber so is nun mal der Staat
Der Hörverlust rechts ist: 94 % An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit
Der Hörverlust links ist: 97 % An Taubheit grenzende SH / Taubheit
↑  ↓

#13 14.08.2020, 19:58
Ohrenklempner Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 3.207


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Neues von Phonak
Zitat von Thüringer:

mir ist klar die Mitarbeiter können nichts dafür, aber so is nun mal der Staat

Der Staat ist Schuld, dass jemand seinen Job kündigen und in einer anderen Firma weiterarbeiten darf? Ja, das stimmt, aber das ist auch gut so. Grinning
Allons-y!
↑  ↓

#14 18.08.2020, 15:25
Hauke Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.08.2020
Beiträge: 1


Betreff: Re: Neues von Phonak
https://germany.phonaklaunch2020.com/
Da soll es am Donnerstag genaue infos geben.
↑  ↓

#15 18.08.2020, 19:47
Andy101 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.11.2019
Beiträge: 75


Betreff: Re: Neues von Phonak
Ich teste seit heute Marvel Audeo 90. Mir sind sie bisher allgemein sehr sehr weichgespült- fast wie ohne Hörgeräte obwohl sie schon auf 100% gestellt sind. Höhen viel viel zu schwach. Ist das immer so bei Phonak? Unangenehme Geräusche gibt es da garkeine.
Allerdings ist das Musikstreaming sensationell, kein vergleich zu Signia X.
Ich hoffe jetz auf die neuen Paradise, welche auch eine neue Anpassformel haben werden.
↑  ↓

#16 25.08.2020, 17:28
Skater Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.02.2014
Beiträge: 54


Betreff: Re: Neues von Phonak
Was ist Phonak Audéo Paradise?
Hochtonschwäche, Phonak Audeo Q90-312, 2xP, seit 05/2014
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 25.08.2020, 17:29 von Skater. ↑  ↓

#17 25.08.2020, 18:35
Ohrenbär Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2020
Beiträge: 40


Betreff: Re: Neues von Phonak
https://www.phonak.com/...adise.html

Dort bekommst du nähere Information.
↑  ↓

#18 25.08.2020, 19:33
Skater Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.02.2014
Beiträge: 54


Betreff: Re: Neues von Phonak
Zitat:
Sellen Sie sich vor, Sie könnten Telefonanrufe annehmen, Musik streamen oder einen Sprachassistenten nutzen, indem Sie einfach Ihr Ohr berühren. Mit dem Bewegungssensor des Phonak Paradise ist das möglich – und noch viel mehr. Das eingebaute Mikrofon ermöglicht Ihnen freihändiges Telefonieren und Aktivieren des Sprachassistenten.
Das klingt nach Google Assistant und das wäre NEU.
Das bedeutet Kommunikation mit dem Android Smartphone.
Oder auch Google Automatische Transkription

Wann wurde das Paradise auf den Markt gebracht?
Hochtonschwäche, Phonak Audeo Q90-312, 2xP, seit 05/2014
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 25.08.2020, 19:37 von Skater. ↑  ↓

#19 25.08.2020, 20:13
Dani! Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 1.119


Betreff: Re: Neues von Phonak
Na, dass 2 Bluetooth Geräte in Paradise gleichzeitig VERBUNDEN sein können ist genial. Ob Google Assisstant ider Siri so gut funktioniert muss erst noch bewiesen werden. Bevor ich Marvel kaufe würde ich definitiv auf Paradise warten.
Dominik
L: Hz/dB 125/10 250/20 500/35 1k/80 2k/90 >=3k/--
'18: Phonak Naida B70-SP
R: 20.2.'20: Med-el Sonnet 2
↑  ↓

#20 25.08.2020, 22:31
wasilismusik Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 24.08.2020
Beiträge: 19


Betreff: Re: Neues von Phonak
Das was Phonak mit dem neuen Paradise präsentiert, hat Starkey Livio mit der künstlichen Intelligenz vor ca. 2 Jahren am Markt gebracht. So viele Funktionen in so einem kleinen Gerät der so stark beansprucht wird, können nicht richtig funktionieren und sind auch nicht unbedingt notwendig. Ich hatte das Pech sie zu testen. Ihr akustischer Teil war ok aber ihr Zusatzfunktionen (Sturz Meldung, Herzfrequenz Messung, Übersetzung in 20 Sprachen, Leistungssport Messungen...) und die künstliche Intelligenz, haben mich genervt.
↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 10:11.