#1 18.03.2006, 08:46
mafrinian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 67


Betreff: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Wie in meinem anderen Beitrag geschrieben haben wir seit gestern das Oticon Sumo DM. Heute morgen wollte ich es nun meinem Sohn anziehen, aber da blinkte kein Lämpchen auf, kein Pfeifen. Batterie hab ich getestet, die ist o.k. Nach mehrmaligem Aus- und Einbau, an - und ausschalten per Programwahl und am Rädchen (eigentlich ohne Funktion, da festgestellt von Akkustiker) drehen, pfiff es dann leise, als ich es hochnahm, um es meinem Sohn einzusetzen, war das Pfeifen wieder aus. Hab dann solang rumgemacht, bis es eine Weile pfiff und es jetzt eingesetzt. Da wir aber ja noch immer nicht wissen, ob und wieviel er hört, weiß ich nun auch nicht, obs an ist...Ist das bei den Oticons so? Oder schaltet es sich bei Bewegung ab (hüpfen o.ä.). Oder ist unser Testgerät defekt? Och menno, kann denn nicht irgendwas mal auf Anhieb klappen, ohne mich so zu verunsichern...Nicola
↑  ↓

#2 18.03.2006, 16:39
Momo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 5.158


Betreff: Re: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Hallo Nicola
einähnlices Problem hatten wir mal bei zu hoher Luftfeuchtigkeit... Du sagst ja dein Son schwitzt sehr, vielleicht war es feucht? Normal ist es jedenfalls nicht.
Bist du sicher, dass du das richtige Programm (an) eingestellt hattest?

LG
Momo
Wiebke und Sohn (18 Jahre) mit 1 HG und 1 CI
↑  ↓

#3 18.03.2006, 17:34
mafrinian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 67


Betreff: Re: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Ja, das könnte sein mit der Feuchtigkeit. Das Ohrstück schließt ja viel dichter und der Schlauch ist jedenfalls wieder beschlagen. Einen luftdurchlässigen Schlauch haben wir auch trotz Bitte nicht bekommen (sei zu selten und teuer???)
Andererseits kam es ja frisch aus der Trockenbox...?
Ich hab den Eindruck, es ist mehr aus als an (nur selten ein Pfeifen, wenn ich sein Ohr zuhalte (oder ist das nur ein Zeichen, dass es endlich GUT ist und wenig pfeift? Hmmm)
Nicola
↑  ↓

#4 18.03.2006, 18:51
Andrea Heiker Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.07.2002
Beiträge: 3.039


Betreff: Re: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Hallo Nicola,

normal ist so etwas nicht. Ein Trockenschlauch geht bei hohen Verstärkungen nicht, weil bei einem Trockenschlauch nicht nur der Wasserdampf entweicht, sondern auch einen Teil der Verstärkung vom Hörgerät. Ich habe auch das Gefühl, dass mit einem neuen Passtück das Maxx auch besser Ergebnisse zeigt. wenn das 311 am Limit war, sollte es schon das 411er sein.

Gruß
Andrea
seit Geburt an Taubheit grenzend schwerhörig, im Alter von zwei Jahren mit zwei Hörgeräten versorgt, seit 2002 ein CI
↑  ↓

#5 18.03.2006, 19:06
Momo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 5.158


Betreff: Re: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Hallo Nicola
hast du ein Stethoclip mittlerweile? Dann hör doch mal rein. Klar pfeift es auch weniger wenn das Ohrstück gut sitzt, aber du meintest ja es rauscht nur wenn du reinhörst ohne Ohrstück, oder? Dann scheint es mir eher kaputt.
Und ich würde NIE wieder ein HG nehmen, wo das Batt.fach der Schalter ist! Ist mit FM Anlage super unpraktisch. Und den Programmschalter umzufunktionieren kann es ja auch nicht sein, zumal das HG dann auch nicht ganz aus ist!!! Vielleicht ist bei euch auch die Batterie leer? (fällt mir dabei gerade so ein).
Ich würde auf jeden Fall das Maxx nochmal testen!
Hast du mal wegen des "Überhörens" bei so grosser Verstärkung gefragt? Bei unserem Sohn kann (angeblich) das HG aus dem Grund nicht lauter gestellt werden (auf der schlechten Seite). Er hat übrigends den Wasserdurchlässigen Schlauch!!!! Hat 6,50 gekostet und wurde erstattet!!! Und pfeift nicht, obwohl sein HG ja schon sehr laut ist....

LG
Momo
LG
Momo


[Editiert von Momo am: Samstag, März 18, 2006 @ 19:07]

Wiebke und Sohn (18 Jahre) mit 1 HG und 1 CI
↑  ↓

#6 23.03.2006, 14:27
mafrinian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 67


Betreff: Re: Oticon-Eigenheit oder Wackelkontakt?
Hmm, ich trau dem Ding immer noch nicht. Morgen stellt der Akkustiker das so ein, dass immer das Lämpchen leuchtet (ist eigentlich wohl ne Baby-Funktion)...Nicola
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:50.