#1 03.05.2003, 17:04
Gudrun123 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 03.05.2003
Beiträge: 1


Betreff: Hörfähigkeit um 40 dB
:pHallo,
mein Sohn (gerade 4 geworden) hat eine Hörfähigkeit von etwas über 40 dB. Das Hörzentrum in Hamburg-Eppendorf wollte daher Paukenröhrchen setzen. Es kam jedoch nicht dazu, weil mein Sohn einen Herzfehler hat (ASD I), der letztes Jahr operiert wurde. Deshalb ist es den Ärzten zu riskant, ihm die Paukenröhrchen zu setzen. Es könnte ja etwas bei der Narkose passieren. Hat jemand ein ähnliches Problem ? Wie kann ich meinem Sohn trotzdem helfen, besser zu hören ? Ich soll ihm jetzt immer Nasentropfen geben, damit das Mittelohr besser belüftet wird. Über jeden Rat wäre ich dankbar.

↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 15:58.