#1 05.05.2003, 20:11
Simone Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 01.05.2003
Beiträge: 23


Betreff: Kinderbücher
Hallo an alle,

kennt einer von euch ein gutes Buch für Kinder in dem es um Hörstörungen geht ? Wir haben in der Buchhandlung bisher nur eines gefunden, nämlich HÖRWIN . Ich möchte aber auch gerne mal ein gutes Sachbuch, das die Situation verständlich macht und meine Fragen beantworten kann , bzw. für Madeleine (5) ein schönes Kinderbuch.

Würde mich freuen was von euch zu hören.

Gruß Simone
↑  ↓

#2 05.05.2003, 21:28
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Re: Kinderbücher
Für deine Tochter kann ich dir "Adams Buch" vom Verlag Hörgeschädigte Kinder empfehlen.
Und wenn ihr für Gebärdensprache und oder LBG Interesse habt, mein "Manuel und Mira" CD-ROM und Begleitbilderbuch. findest du unter http://www.kestner.de - Verlag. In 2-3 Wochen erscheint ein Buch in meinem Verlag "Diagnose hörgeschädigt", kann man schon vorbestellen, wenn man mag.
Kurze Einführung in das Buch findest du unter
http://www.diagnose-hoegeschaedigt.de

Gruß Karin Kestner

http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
↑  ↓

#3 05.05.2003, 23:10
Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.07.2002
Beiträge: 824


Betreff: Re: Kinderbücher
Hallo Simone,

wir lesen hier gerne "Ein Fest für Merle". Autor habe ich jetzt gerade nicht parat, weil es im Kinderzimmer steht, und da schlafen schon zwei Leseratten ganz feste *g*.
Der Titel reicht aber, um uns bei bücher.de oder amazon.de zu finden.

Liebe Grüße,
Sabine
↑  ↓

#4 07.05.2003, 12:36
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Beiträge: 1.149


Betreff: Re: Kinderbücher
Ich möchte dann auch mal ein Buch vorstellen - es handelt sich dabei sogar um 3 einzelne Bände die aber nur gemeinsam erhältlich sind. Der Titel RAT & TAT für Eltern und Kinder, Hörgeschädigte Kinder, ISBN 3-934333-09-7.

Das erste Buch gibt Eltern Aufklärung und Rat im Umgang mit der Schwerhörigkeit ihrer Kinder, das zweite Buch richtet sich an Kinder im Vorschulalter und erzählt die Geschichte von "Simon Luchsohr" (einer Art hörgeschädigtem Luchs ;)) und das dritte Buch richtet sich an Schulkinder, ebenfalls mit diesem Simon Luchsohr. Die Firma Siemens hat diese Bücher unterstützt, was man an den Abbildungen von Hörgeräten usw. merkt, die allesamt von Siemens stammen. Den Preis weis ich leider nicht mehr.

Viele Grüße Ralph Computer
↑  ↓

#5 07.05.2003, 14:01
Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.07.2002
Beiträge: 824


Betreff: Re: Kinderbücher
Ralph, Danke für den Tipp. Ich habe von den Büchern noch nie etwas gehört. Wo hast Du sie entdeckt?
Habe sie gerade bei Amazon.de gebraucht bestellt (13 Euro).

Vielen Dank und gespannte Grüße,
Sabine
↑  ↓

#6 07.05.2003, 16:57
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Beiträge: 1.149


Betreff: Re: Kinderbücher
Hmm entdeckt hat sie eine Freundin meiner Frau, die arbeitet in einer Buchhandlung und hat wohl lange in den Katalogen gesucht. Viel gemacht haben wir mit den Büchern aber auch noch nicht, Marlene ist da noch etwas zu klein.

Viele Grüße Ralph Computer
↑  ↓

#7 08.05.2003, 07:07
Simone Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 01.05.2003
Beiträge: 23


Betreff: Re: Kinderbücher
Hallo,

vielen Dank für die tollen Tipps. Habe gleich ein Fest für Merle und das Buch das Ralf empfohlen hat (Rat und Tat für Hörgesch. Kinder bestellt.

Viele Grüße

Simone
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:52.