#1 18.08.2006, 22:25
Murkel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.08.2006
Beitršge: 6


Betreff: Gehörgangsatresie bds. Dysplasie re. III.Gr.
Matti ist 1 Jahr alt. Tr√§gt seit dem er 4 Monate alt ist Knochenleith√∂rger√§te √ľber Stirnband. Matti hat eine Ohrmuscheldysplasie re. III.Gr. und Geh√∂rgangsatresie bds. Wir suchen Kontakte zu Eltern und auch eine Selbsthilfegruppe zum Austausch in Hamburg u. Umgebung. Kommen aus 21423 Winsen/L. Sind extrem unzufrieden mit der Betreuung unseres Akustikers.( z.B. extremer Kampf um Leihger√§te, Matti ist als 1. Kind mit neuen Ger√§ten ausgestattet worden. Diese sind super anf√§llig, h√§ufig zur Reparatur,keine Kommunikation... Haben das Gef√ľhl, dass Matti als Versuchskaninchen missbraucht wird.)
↑  ↓

#2 13.11.2006, 00:09
Edeltraud Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.10.2006
Beitršge: 217


Betreff: Re: Gehörgangsatresie bds. Dysplasie re. III.Gr.
Hallo Matti,
habe auch einen kleinen Sohn der das Gleiche hat wie Euer Kleiner. Habe k√ľrzlich von einem Akustiker in Essen erfahren, haben dort am Dienstag kommender Woche einen Termin. Kannst mal im Netz nachschauen unter http://www.bagus-gmbh.de
Er hat das Patent auf seine selber entwickelten Knochenleiterh√∂rger√§te. DIe Kopfb√ľgel werden f√ľr jedes Kind individuell angepasst.
Wenn Du m√∂chtest berichte ich Dir nach unserem Besuch ausf√ľhrlich.
Computer
Viele Gr√ľ√üe
Edeltraud mit Nils (10)beidseitige Gehörgangsatresie und Ohrmuscheldysplasie
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes fŁr Gšste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:23.