#1 21.05.2007, 23:30
hedgiecheeky Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 15


Betreff: Suche nette Eltern im Raum Mannheim
Hallo!

Ich habe einen 2 1/2-jährigen Sohn mit höhergradiger Schwerhörigkeit rechts und gering- bis mittelgradiger Schwerhörigkeit links. Er hat jetzt sein erstes HG zum Testen. So langsam haben wir uns in die ganze "Welt" der Schwerhörigkeit eingelebt. Die Fragen sind viel weniger geworden. Trotzdem fände ich es schön, mit anderen Eltern aus unserer Umgebung in Kontakt zu treten. Z.B. um sich über die Angebote und Möglichkeiten hier auszutauschen oder um einfach mal gemütlich einen Kaffee zu trinken. Ich fände es auch toll, wenn wir Kontakt zu anderen schwerhörigen Kindern fänden, so daß Gerrit sieht, daß er nicht der Einzige ist, der die "blöden HG" anhaben muß. Er kommt erst im November in den KiGa und in der Gruppe sind auch nur 2 andere Kinder mit HG.
Wer kommt aus unserer schönen Gegend und hat Lust sich mal auszutauschen? Eine Eltern-Kind-Gruppe zu gründen, fände ich auch nicht schlecht.
Viele Grüße
Melanie

Melanie mit Gerrit (21.12.2004)
↑  ↓

#2 22.05.2007, 19:51
Birgit Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.07.2002
Beiträge: 787


Betreff: Re: Suche nette Eltern im Raum Mannheim
Hallo Melanie,
<<Ich fände es auch toll, wenn wir Kontakt zu anderen schwerhörigen Kindern fänden, so daß Gerrit sieht, daß er nicht der Einzige ist, der die "blöden HG" anhaben muß. Er kommt erst im November in den KiGa und in der Gruppe sind auch nur 2 andere Kinder mit HG.>>

Das macht Sinn mit den anderen Kindern, aber sobald er seine eigenen HG kriegt lass ihn z.B. die Farbe aussuchen oder Aufkleber, Bemalung etc...
und sag auch nie im Spaß, dass die Dinger "blöd" sind, sondern sie sind chic! und vor allem nicht: "Du musst sie anziehen", sondern "Du darfst sie anziehen".
Kinder brauchen das, dass sie so, wie sie sind richtig sind und er ist es eben mit HG....die werden ein Teil von ihm werden. Ist nicht anders als bei Brillen. Und sag allen "wohlmeinenden und besorgten Leuten (Verwandte, bekannte, Fremde), die sagen: "Ach je, muss der Kleine schon HG tragen?" :"Nein, er darf sie tragen!", evtl. noch mit dem Nachbrenner; "Sie haben doch auch ne chicke Brille an...."
aber es hilft den Kindern natürlich, wenn sie nicht die einzigen sind, da hast Du ganz recht.
tschüss

Birgit +
Christiane 5/86
Claudia 10/92, an Taubheit grenzend,fast blind und....
Cornelia 06/97
↑  ↓

#3 22.05.2007, 20:57
hedgiecheeky Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 15


Betreff: Re: Suche nette Eltern im Raum Mannheim
Hallo Birgit!

Danke für die Tipps. Ich würde nie etwas negatives über die HG zu Gerrit sagen. Nur er findet die im Moment noch etwas doof. Zumindest das Reinmachen. Wenn die HG einmal sitzen und eingeschaltet sind, dann ist alles in Ordnung, er akzeptiert sie ohne Probleme und hat sie noch nie rausgenommen. Die Reaktionen der Umwelt sind teilweise recht witzig "Hat der Kleine schon einen Walkman?" (mit 2!!!). Oder aber auch nervig: "Die sind aber auffällig, hätte es da nichts durchsichtiges gegeben?" (die Ohrpaßstücke sind rot/blau). Naja, ich find die HG gut so und vielleicht möchte sich Gerrit für die nächsten Ohrpaßstücke ja selbst die Farbe aussuchen.
Es ist im übrigen wirklich schön zu sehen, wie Gerrit die Welt der Töne und Geräusche erkundet. Er zeigt dann immer mit dem Finger auf sein Ohr und sucht die Geräuschquelle und wenn ich sie ihm zeige, oder er sie alleine findet, freut er sich riesig. Er lautiert auch schon ganz anders.
Ich fände es schön, wenn sich jemand aus der Umgebung findet.
Vielleicht auf dem Forumstreffen in HD. Gehst du hin?
Viele Grüße
Melanie
P.S.Wir sind umgezogen und ich hatte wochenlang kein Telefon und kein Internet. Darum war ich lange nicht hier.
Melanie mit Gerrit (21.12.2004)
↑  ↓

#4 23.05.2007, 08:59
Momo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 5.157


Betreff: Re: Suche nette Eltern im Raum Mannheim
Hallo Melanie
so ab und zu bin ich mal in Mannheim, sonst aber eher im Norden. Leider kann ich am 9.6. nicht kommen, aber evtl. soll ja noch ein Treffen im Raum Frankfurt stattfinden, vielleicht dort?
Ich weiss aber dass es hier auch Leute aus MA und Umgebung gibt, vielleicht meldet sich ja mal jemadn..
Gruß
Wiebke und Sohn (17 Jahre) mit 1 HG und 1 CI
↑  ↓

#5 24.05.2007, 00:15
Birgit Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.07.2002
Beiträge: 787


Betreff: Re: Suche nette Eltern im Raum Mannheim
Hallo Melanie,
ich würde gerne kommen, aber mein Mann und ich sind auf einer Hochzeit eingeladen. Und da muss ich hin.
tschüss
Birgit +
Christiane 5/86
Claudia 10/92, an Taubheit grenzend,fast blind und....
Cornelia 06/97
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:33.