#1 24.09.2003, 10:43
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Hamlet und die Racker
Hallo, ich habe eine Audio-CD ein Kindermusical "Hamlet und die Racker" in mein Sortiment aufgenommen. Es wurde von einem anderen Verlag produziert, aber ich finde es so gelungen, dass ich es gerne mitverkaufe und empfehle.

Sehr viele Kinder mit Hörgeräten und CI gehen heute in Regelkindergärten und -schulen. Oft haben sie es schwer, nicht nur weil sie eben nicht so gut hören wie ihre Mitschüler, sondern weil sie auf großes Unverständnis und Ablehnung treffen. Dieses Musical soll hörenden Kindern ein wenig die Schwierigkeiten der schwerhörigen Kinder nahe bringen. Es wirbt mit Pep und Schwung um Verständnis und darum - Kinder so anzunehmen wie sie sind. Denn wer ist schon perfekt?

Wenn ihr mögt, schaut mal bei mir unter http://www.kestner.de/diverses/frameset01.html

Gruß Karin
http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
↑  ↓

#2 24.09.2003, 12:13
waldfee Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.07.2003
Beiträge: 116


Betreff: Re: Hamlet und die Racker
Hallo Karin!
Meinst Du, das es auch für die Altersklasse meiner Kinder was wäre? Die hörenden Geschwister haben ja genug Probleme mit Laura!!
Kathi ist 13, Chrissi ist 12 und Tim 6 Jahre alt!
Danke Dir....
Uta
↑  ↓

#3 24.09.2003, 12:29
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Beiträge: 1.149


Betreff: Re: Hamlet und die Racker
Habe die CD gerade bei Dir bestellt (per eMail), die Beschreibung klingt ja sehr vielversprechend. Vielleicht kann man das mal als Thema im Kindergarten bringen. Apropos Kindergarten, den haben wir gerade für beide Kinder gewechselt, "lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende".

Viele Grüße Ralph Computer
↑  ↓

#4 24.09.2003, 12:44
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Re: Hamlet und die Racker
Liebe Ute, auf jeden Fall für deinen 6 jährigen, meine 12 jährige findet es "ja, kann man sich anhören" :-)
Geb mal Rückmeldung Ralph, wie es deinen Kindern gefällt.
Klar, für den Kindergarten ist es sicher ganz gut, ich würde es aber so ab 4 Jahren, nicht wie vom Verlag ab 3 Jahren empfehlen.
Auf jeden Fall ist die CD zum Thematisieren wunderbar geeignet.
So hat man doch endlich mal einen Aufhänger, der nicht so bierernst ist, sondern mit netten Liedern und ganz witzigen Texten.
Lieben Gruß
Karin

http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
↑  ↓

#5 24.09.2003, 15:34
Maike Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 29.07.2002
Beiträge: 516


Betreff: Re: Hamlet und die Racker
Hallo Ralf,

super, der Kindergartenwechsel! Ich wünsche Euch jetzt nur noch alles Gute
und offene Augen/Ohren/Herzen - ja, nur noch offene Sinne für Eure beiden
Kinder!!!

Vielleicht solltet Ihr doch mal an die Zeitung oder sonstwohin gehen und
Euren Fall publik machen!

Bin immer noch erbost wegen Eures alten Kigas...

Liebe Grüße
Maike
von Geburt an gehörlos, lautsprachlich aufgewachsen (kann aber auch DGS), 2 CI's seit Dez 2000 und Juli 2003
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 23:48.