#21 09.08.2008, 18:22
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zitat von Tina-Sarah:
Hallo Florian,

ich finde es beachtlich wie du dich da reinhängst und kann auch deine Argumente sehr gut nachvollziehen. Ich kann jetzt auch nur für uns sprechen.
Ich würde sehr gerne teilnehmen aber ich kriege es organisatorisch einfach nicht hin. Ich habe aber schon eine Familie gebeten mir wenigstens den Bericht mitzubringen und diese Familie treffen wir auf einem Eltern-Wochenende von der Bundesjugend organisiert. Dort haben wir auch einen sehr guten Austausch was die Förderung anbelangt und auch die Kontakte die ich so durch das Internet herstellen konnte sind super ausgeschöpft in unserem Falle.

Ich habe so ein bisschen das Gefühl das dun meinst wenn man nicht die Möglichkeit nutzt zu einem solchen Kongress zu fahren hat man in der Förderung des Kindes einen wichtigen Punkt vernachlässigt.

Grüsse mal deinen Bruder Markus von Sarah Bergmann (wir haben ihn in der MHH kennengelernt) !!

Hallo Sarah,

die Grüße werde ich ihm gern ausrichten.

Der Kongress ist natürlich nicht das non plus ultra, aber ich denke auch, man sollte ihn erst einmal selbst erlebt haben, bevor man so etwas beurteilen kann.

Nicht nur, dass viele Eltern nach dem Kongress erschöpft und müde, aber frischen Mutes (vor allem dank des regen Erfahrungsaustausches und der tiefen Einblicke) heim fuhren, neue Kraft schöpften und viele neue Anregungen mit nach Hause nahmen, sondern auch das stimmige Ambiente vor Ort macht irgendwie süchtig. Das zeugt auch von einer größeren Anzahl von "Stammgästen".

Berchtesgaden war nicht nur der Ort, an dem ich mich, bestärkt von Prof. Löwe (mittlerweile verstorben) dazu entschloss, den LKHD zu gründen, sondern auch der Ort, an dem ich mich dazu entschied, mich mit einem Cochlea Implantat versorgen zu lassen.

Man kann den Kongressbericht übrigens im Voraus bestellen (übers Anmeldeformular von http://www.avkongress.de), vor Ort wird er teurer sein. Allerdings, ein Kongressbericht und die Anwesenheit vor Ort sind zwei Paar Schuhe. Wie gesagt, der Erfahrungsaustausch dort ist enorm.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#22 09.08.2008, 20:13
Tina-Sarah Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 333


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Florian,

Sarah ist meine Tochter, ich bin Tina. Wegen des Erfahrungsaustausches haben wir seit unserer CI-Geschichte sehr guten Kontakt mit einer Kölner Familie die auch die AV-Therapie angewandt haben und ich er wird auch bei dem schon angesprochenen Wochenende im November grossgeschrieben.

Klar muss man solch einen Kongress mal erlebt haben und ein persönliches Gespräch ersetzt nicht den Bericht. Aber er ist eine gute Grundlage und die wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen.


Liebe Grüße von

Tina mit
Sarah (* 09.04.03);Waardenburgsyndrom bds.hochgr. sh; 1. CI seit 04/07 aktiv; 2. CI seit 02/08 aktiv
Carina (*24.09.05);Spitzenlauscher
↑  ↓

#23 09.08.2008, 20:42
Gudrun Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2002
Beiträge: 820


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Florian,

du lässt wohl nicht locker. Wink

Ich bin hier mal leicht off topic, denn dein Posting lässt mich Erinnerungen wach werden. Ich war damals dabei, als du die Idee mit dem LKHD hattest und mit Prof. Löwe drüber gesprochen hast. Es ist schön, sich an die Anfänge zurückzuerinnern.

Ich werde Prof. Löwe auf dem Kongress vermissen, er war bis zu seinem plötzlichen Tod bei jedem Kongress dabei, der letzte fand zum ersten Mal ohne ihn statt und er hat mir gefehlt. Schade, dass er nicht mehr dabei sein kann.
↑  ↓

#24 10.08.2008, 00:32
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zitat von Tina-Sarah:
Florian,

Sarah ist meine Tochter, ich bin Tina. Wegen des Erfahrungsaustausches haben wir seit unserer CI-Geschichte sehr guten Kontakt mit einer Kölner Familie die auch die AV-Therapie angewandt haben und ich er wird auch bei dem schon angesprochenen Wochenende im November grossgeschrieben.

Klar muss man solch einen Kongress mal erlebt haben und ein persönliches Gespräch ersetzt nicht den Bericht. Aber er ist eine gute Grundlage und die wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen.

Alles klar. Vielleicht lernt man sich ja dann ein anderes Mal kennen.

Wie gesagt, der Kongressbericht ist bei Vorbestellung billiger, wollte nur noch mal darauf hinweisen.

Kannst du mir nähere Einzelheiten mitsamt Kontaktdaten zum angesprochenen Wochenende der Bundesjugend im November mitteilen? Interessiert mich.

Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#25 10.08.2008, 11:18
Tina-Sarah Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 333


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Florian,

das Wochenende wird von der Bundesjugend des Schwerhörigenbundes organisiert. Sie haben auch eine Internetseite http://www.in-Ohr.de .

Es soll stattfinden vom 13.-16.11.2008 in Horath in der Nähe von Trier. Es steht unter dem Motto "Brücken bauen" und richtet sich an hörende Eltern von schwerhörigen Kindern.

Eine Kontaktperson der Buju ist auch hier im Forum aktiv. Es ist Nina Morgenstern (Nina Mo.). Sie hatten letzte Woche auch das Sommercamp für SH-Jugendliche und junge Erwachsene hier bei uns in Borken-Gemen organisiert.

Einige Forumsteilnehmer waren auch letztes Jahr schon bei dem WE dabei und ich hoffe einige auch dieses Jahr wiederzusehen.

Danke dir für den Hinweis dass der Kongressbericht im Vorfeld zu bestellen günstiger ist als vor Ort.

Schönes Wochenende noch !!!
Liebe Grüße von

Tina mit
Sarah (* 09.04.03);Waardenburgsyndrom bds.hochgr. sh; 1. CI seit 04/07 aktiv; 2. CI seit 02/08 aktiv
Carina (*24.09.05);Spitzenlauscher
↑  ↓

#26 10.08.2008, 15:21
Barbara Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.09.2002
Beiträge: 317


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo, das diesjährige Brückenbau-WE wurde hier aber noch gar nicht angekündigt, oder? Ich wusste bisher nichts davon.
Liebe Grüße
Barbara

selber hochgradig schwerhörig mit hochgradig schwerhöriger Tochter (*12/97)
↑  ↓

#27 10.08.2008, 20:39
Tina-Sarah Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 333


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Barbara,

hier habe ich davon auch noch nichts gelesen, aber falls ihr auch wieder Interesse habt beeilt euch. Es sind Plätze für 12 Familien und letzte Woche Sonntag hatten sich schon 4 angemeldet.

Liebe Grüße von

Tina mit
Sarah (* 09.04.03);Waardenburgsyndrom bds.hochgr. sh; 1. CI seit 04/07 aktiv; 2. CI seit 02/08 aktiv
Carina (*24.09.05);Spitzenlauscher
↑  ↓

#28 11.08.2008, 07:57
Gordon Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 324


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Florian,

wir haben uns schon angemeldet und einen Kongressbericht bestellt. Wann bekommen wir den Bericht? Wird er vorher verschickt oder erst vor Ort ausgeteilt? Müssen wir noch eine Anmeldebestätigung ect. mitbringen?

Ich freue mich schon sehr darauf. Zum einen ist unser Junior gerade in der heißen Phase, was den Spracherwerb betrifft. Und ganz nebenbei liebe ich Kongresse. Ihr habt ja echt eine beeindruckende Rednerliste und ich bin sicher, dass wir mit vielen Anregungen und hochmotiviert wieder nach Hause fahren.

Bis bald in Berchtesgaden.

Übrigens: Das Simultanübersetzen aus dem Englischen wäre für uns auch seeeehr wichtig. Wäre doch schade, wenn man kaum was mitbekommen würde.

Viele Grüße Andrea
Mirko (02/04) an Taubheit grenzend beidseitig.
2 CIs
↑  ↓

#29 11.08.2008, 22:02
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zitat von Gordon:
Hallo Florian,

wir haben uns schon angemeldet und einen Kongressbericht bestellt. Wann bekommen wir den Bericht? Wird er vorher verschickt oder erst vor Ort ausgeteilt? Müssen wir noch eine Anmeldebestätigung ect. mitbringen?

Ich freue mich schon sehr darauf. Zum einen ist unser Junior gerade in der heißen Phase, was den Spracherwerb betrifft. Und ganz nebenbei liebe ich Kongresse. Ihr habt ja echt eine beeindruckende Rednerliste und ich bin sicher, dass wir mit vielen Anregungen und hochmotiviert wieder nach Hause fahren.

Bis bald in Berchtesgaden.

Übrigens: Das Simultanübersetzen aus dem Englischen wäre für uns auch seeeehr wichtig. Wäre doch schade, wenn man kaum was mitbekommen würde.

Viele Grüße Andrea

Hallo Andrea,

die AV-Kongress-Teilnehmer werden demnächst eine Info-Mail vom Kongressbüro erhalten. Den Kongressbericht erhältst du vor Ort. Die Anmeldebestätigung, die du per Email erhalten haben müsstest (ich nehme an, du hast dich übers Internet angemeldet), bitte mitbringen.

Wegen der Simultanübersetzung warte ich noch auf Antwort des Zuständigen.

Gruß,
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#30 19.08.2008, 15:17
Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.07.2002
Beiträge: 824


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Florian,

falls Du hier noch liest ;-)

Hast Du Infos darüber, ob bisher schon Kinder angemeldet sind (wenn ja, welches Alter?)?

Ich finde es toll, dass Ihr eine Kinderbetreuung anbietet (wie ja auch in Bad Honnef) und würde die gerne nutzen. Falls unsere Jungs dann allerdings die einzigen dort wären, könnten sie auch gleich zu Hause bleiben.

Eigentlich hatten wir uns ja schon gegen eine Teilnahme entschieden, aber da TUIfly von Köln nach Salzburg fliegt, sieht das ja wieder ganz anders aus ;-)

Viele Grüße,


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.08.2008, 00:29 von Sabine. ↑  ↓

#31 19.08.2008, 20:51
altini Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 170


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo Sabine, was kostet ein Flug von Köln nach Salzburg??

Gruss
Nicole mit Alexa*2003 (26.SSW, hochgradig schwerhörig mit Hörgeräten)
↑  ↓

#32 22.08.2008, 03:17
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zitat von Sabine:
Hallo Florian,
(...)
Hast Du Infos darüber, ob bisher schon Kinder angemeldet sind (wenn ja, welches Alter?)?

Ich finde es toll, dass Ihr eine Kinderbetreuung anbietet (wie ja auch in Bad Honnef) und würde die gerne nutzen. Falls unsere Jungs dann allerdings die einzigen dort wären, könnten sie auch gleich zu Hause bleiben.

Eigentlich hatten wir uns ja schon gegen eine Teilnahme entschieden, aber da TUIfly von Köln nach Salzburg fliegt, sieht das ja wieder ganz anders aus ;-)

Viele Grüße,

Hallo Sabine,

ich weiß im Moment von drei angemeldeten Kindern (zwei Jungs im Alter von 13 und 10 J, ein Mädchen im Alter von 8J).

Hab dir eine persönliche Nachricht geschickt.

Ich würde mich freuen, Euch auch in Berchtesgaden sehen zu dürfen.

LG
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#33 22.08.2008, 23:03
Gudrun Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2002
Beiträge: 820


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo, ich glaube, diese Infos fehlen noch:

Kinder bis zum vollendeten 13. Lebensjahr haben freien Eintritt (für Workshop, AV-Kongress und Festabend).

Kinder von 14 bis 18 Jahre zahlen den ermäßigten Preis (Workshop 25 Euro, ein AV-Kongresstag 20 Euro, zwei AV-Kongress-Tage 35 Euro, Festabend 30 Euro; diese Preise gelten auch für Studenten, Schüler, Azubis).
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 22.08.2008, 23:06 von Gudrun. ↑  ↓

#34 24.08.2008, 11:39
Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.07.2002
Beiträge: 824


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hallo,

der Vollständigkeit halber auch noch hier: Die Hälfte unserer Familie wird auch in Berchtesgaden sein. Ich werde mit meinen beiden Großen teilnehmen und freue mich schon.
Andrea, wann reist Ihr an?

Nicole, wenn ich alleine geflogen wäre, wäre ich geflogen (175 Euro), aber da es keine Kinderermäßigung gibt, ist mir das für drei Leutchen doch zu teuer. Und da Christian ja den SBA hat, ist die DB ganz klar die bessere Alternative.

Viele Grüße,
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.08.2008, 11:40 von Sabine. ↑  ↓

#35 12.09.2008, 12:20
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Nach einigem Hin und Her hier die gewünschten Informationen:

Das Angebot einer Live-Übersetzung deutsch-englisch und englisch-deutsch steht in der Schwebe. Ob es angeboten wird, hängt von den Teilnehmerzahlen ab. Im Moment sieht es leider noch so aus, dass sie nicht angeboten werden kann.

Die Werbetrommel rühren kann helfen.

Herzlich,
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.09.2008, 12:21 von Florian Pietsch. ↑  ↓

#36 12.09.2008, 12:28
Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2019
Beiträge:


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Kann man auch einzelne Artikel bestellen oder muss man gleich den ganzen Kongressbericht für 20 Euro +Versand bestellen?
Werden die einzelnen Berichte auch in anderen Zeitschriften gedruckt?

Grüße
↑  ↓

#37 12.09.2008, 12:43
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zitat von Timtomm:
Kann man auch einzelne Artikel (aus dem Kongressbericht) bestellen(...)?

Das ist nicht vorgesehen.

Zitat von Timtomm:

Werden die einzelnen Berichte auch in anderen Zeitschriften gedruckt?

Nein, von unserer Seite aus nicht. Etwaige Anfragen von Redaktionen werden aber natürlich geprüft.

Gruß,
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#38 30.09.2008, 22:58
Gudrun Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.07.2002
Beiträge: 820


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Liebe Leute,

ich möchte hier noch einmal an den Kongress erinnern, er ist ja schon sehr bald. Weitere Informationen dort: http://www.avkongress.de

Der Kongress ist vor allem für Eltern interessant, die sich für die rein lautsprachliche Erziehung interessieren und es sind sehr anerkannte Frühförderer aus diesem Bereich vertreten (Schmid-Giovannini, Estabrooks, Batliner, Morag Clark).

Der Workshop am Donnerstag wird auch von im Bereich der lautsprachlichen Erziehung ebenfalls sehr anerkannten Frühfördererinnen geleitet.

Für die Kinderbetreuung sind derzeit (hörgeschädigte und hörende) Kinder im Alter von einem halben Wink Jahr bis 13 Jahre vertreten, es sind viele Kleinkinder drunter (aber auch einige Ältere), das bedeutet, Eltern dürften sich schon auf diese Weise als Eltern erkennen. Smiling
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.09.2008, 22:59 von Gudrun. ↑  ↓

#39 02.10.2008, 00:27
Florian Pietsch Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.06.2003
Beiträge: 42


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Zur Kinderbetreuung:

15 Kinder sind es nach meinen Informationen. Es werden wohl zwei Gruppen gebildet, so dass die Älteren den Großteil der Zeit unter sich sind und Ausflüge in die Umgebung machen können (Sommerrodelbahn, Salzbergwerk etc.). Spaß kann also garantiert werden ^^.

LG
Florian
Bds. hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig(≤120dB).Diagn. d. Hörschädigung:15mon.Hörhilfenversorgung bds.:16mon.Lautsprachlich erzogen.Seit 16.LJ CI auf dem linken Ohr.In Ausbildung zum Arzt.
↑  ↓

#40 02.10.2008, 00:35
Sabine Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.07.2002
Beiträge: 824


Betreff: Re: 6. AV-Kongress am 11./10.10.2008 in Berchtesgaden
Hi Florian,

das sind gute Nachrichten. Ich freue mich, dass es so stattfinden wird, wie Du es ja bereits angekündigt hattest. Meine Jungs freuen sich schon seeeehr.

Viele Grüße,

↑  ↓

Seiten (3): 1, 2, 3

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 19:34.