Seiten (1): 1

#1 16.03.2004, 17:30
Janine369 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 16.03.2004
Beiträge: 2


Betreff: Cholesteatom
Hallo !

Wer hat Erfahrungen mit Cholesteatom Op`s gemacht ?
Bitte um Mitteilung da laut HNO-Klinik Erlangen eine Operation meiner Tochter (7Jahre) dringend erforderlich wäre (es besteht der Verdacht!!!)
↑  ↓

#2 16.03.2004, 23:07
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Re: Cholesteatom
Hallo Janine, ist es ein Verdacht oder hat sich der Verdacht schon bestätigt? Sollte der Verdacht bestätigt sein, ist eine OP dringend notwendig, um Schlimmeres zu vermeiden?

Was möchtest du denn genau wissen?
Gruß Karin


http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
↑  ↓

#3 17.03.2004, 00:44
Biettka Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.11.2003
Beiträge: 63


Betreff: Re: Cholesteatom
Hallo!
Ich habe hier was gefunden
http://www.medizinfo.de/...atom.shtml

und hier ein Forum Link über Cholesteatom Op:
http://www.med1.de/Forum/HNO/4636/

[Editiert von Biettka am: Mittwoch, März 17, 2004 @ 12:46 AM]

Doreen(3J)Mittel-bis Hochgradig Schwerhörig, sei Mitte Dez.03 mit HG Bds versorgt
Oscar(1J) hört nicht nur, wen er nicht will;)
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 07:50.