#21 05.04.2011, 15:59
franzi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.07.2003
Beiträge: 1.438


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
wäre interresant zuwissen ob die folgen die du da geschaut hast auch die selben ware. Ich meine wenn z.b folge B im jahre 2009 und folge C im jahre 2002 untertitel bekommen haben, dann isses schon verständlich das dort anders untertitel wurde.

Mir wäre es lieber mehr gespräche ut als diese z.b tür knall usw.. zu untertiteln. Den gerade das nun musik gespielt wird die elegische Akzente hat., was soll man sich da drunter vorstellen wenn man noch nie musik gehört hat.
seit geburt schwerhörig. erste Hörgeräte mit 11jahren, mittlerweile Hochgradig sh bis an taubheitgrenzende schwerhörig
Links seit 12.2010 CI , re-implantation Mai.2011 und recht oktober.2014 CI.
↑  ↓

#22 08.04.2011, 11:55
Bohammer Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.08.2010
Beiträge: 8


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Still ruht der See.

Na gut, also: viiiielen, vielen Dank für Eure ach so zahlreichen, wirklich interessanten und hilfreichen Kommentare ...
↑  ↓

#23 18.08.2013, 23:50
smallhexi79 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.09.2011
Beiträge: 256


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
ARD und die dritten Programme 150

ZDF 777 und 3SAT? 777

PRO7 sat1 Kabel1? 149

RTL, VOX ist von Receiver-Modell abhängig . bei den beiden Sender in den sinne gehören die beide zusammen ist schon ärgerlich, dass der eine GL A UT hat und der andre GL B nicht. Nur weil der GL B nicht das entsprechende
Receiver-Modell hat. Das ist echt doof gemacht von RTL.
Kika

Arte biete auch UT an mit OmT?

ich weis ob andere Programme UT anbieten.
Phönix ? noch zusätzlich Gebärdensprache , wenn Nachrichten kommen?
LG smallhexi
Hörgeschädigt seit 1980 durch Meningitis
links: versorgt mit Naida Q 50 UP
rechts: gehörlos
↑  ↓

#24 30.01.2019, 23:26
Kilian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2019
Beiträge: 2


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
TVgenial hat neben der Windowsversion jetzt auch eine Browser-Onlineversion mit Suche und extra Sendung speziell um Sendungen mit Untertitel zu finden. Einfach mal reinschauen: https://tvgenial.online/tvprogramm/untertitel
↑  ↓

#25 02.02.2019, 18:45
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 348


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Das steht doch in den Programmzeitungen, da muss ich doch nicht erst den PC hochfahren, oder?
Außerdem kann man das gleich sehen.
↑  ↓

#26 04.02.2019, 14:34
Lilijana Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.08.2011
Beiträge: 34


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Zitat von Kilian:
TVgenial hat neben der Windowsversion jetzt auch eine Browser-Onlineversion mit Suche und extra Sendung speziell um Sendungen mit Untertitel zu finden. Einfach mal reinschauen: https://tvgenial.online/tvprogramm/untertitel

Hallo Kilian,

herzlich willkommen im Forum und vielen Dank für den Link. Smiling
nach zwei Hörstürzen seit Sommer 2000 SH

***
seit 21.03.2014 links CI (von Cochlear ; 22.4.14 EA), recht Chili SP5 (Octicon)
↑  ↓

#27 04.02.2019, 15:28
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 348



#28 15.02.2019, 21:41
Edda Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2016
Beiträge: 29


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo zusammen,

bin schon relativ lange auf Untertitel angewiesen und hab es mir im Fernseher so eingestellt, dass jede Sendung automatisch, wenn welche vorhanden, angezeigt werden.
Das erspart das Aufrufen über Videotext.
Eine feine Sache ist auch, dass ein Teil der Mediathek auch schon Untertitel anzeigt.
Lediglich im BR hab ich noch nicht rausbekommen, wie ich Sie aufrufen kann, aber ich bleib dran.
Lg Edda
↑  ↓

#29 15.02.2019, 21:48
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo Edda,

im BR ist der UT im Videotext unter "150" aufrufbar. Smiling


Liebe Grüße Jani
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

#30 17.02.2019, 19:51
Edda Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2016
Beiträge: 29


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
hallo Jani,

danke, das mit der Seite 150 ist okay, aber wenn ich in der BR -Mediathek am Fernseher was ansehen möchte, kann ich keine Untertitel aufrufen, da scheitert es noch bei mir.

liebe Grüße Edda
↑  ↓

#31 21.02.2019, 19:43
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 348


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Zitat von Edda:
hallo Jani,

danke, das mit der Seite 150 ist okay, aber wenn ich in der BR -Mediathek am Fernseher was ansehen möchte, kann ich keine Untertitel aufrufen, da scheitert es noch bei mir.

liebe Grüße Edda

Hallo,

ja, das ist im Moment noch die Problematik.
Dann stöpsele doch eine HDD an dein TV und nimm die gewünschte Sendung auf uns sieh sie dir an, wenn du Lust hast.

LG Randolf
↑  ↓

#32 21.02.2019, 22:25
Edda Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2016
Beiträge: 29


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo Randolf

danke für den Hinweis, hab eine Festplatte angekoppelt, so dass ich das Problem umgehen kann. Es ist halt manchmal schade, wenn ich was übersehen hab, aber es gibt schlimmeres.
Bin schon sehr dankbar, dass die Untertitelung jetzt schon so stark im Angebot ist, kann mich noch gut dran erinnern, wie es war, als sie noch nicht so aktuell waren.

Lg Edda
↑  ↓

#33 21.02.2019, 23:26
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 348


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo Edda,

wenn du "nur" eine Sendung verpasst hast, kannst du versuchen, sie im Lan unter "Sendung verpasst", also NICHT in der Mediathek, aufrufen.
Dort ist oft auch ein Button für UT.
Viel Spass!

LG Randolf
↑  ↓

#34 22.02.2019, 10:51
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 690


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo Randolf,
danke für den Tipp, die Mediathek zu umgehen. Das hat tatsächlich funktioniert.
Mein Versuch mit hbbtv ist auch gescheitert, weil es auf die Mediathek zugreift. Und auch die ARD-Mediathek enthält für den BR keine Untertitel. Echt traurig, wo die Untertitel ja eigentlich existieren und für Sendungen in den anderen ARD-Mediatheken mit demselben Abspielgerät/Software auch angezeigt werden.
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich
↑  ↓

#35 25.02.2019, 18:45
Dani! Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 690


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Ich habe nachgefragt und eine Antwort vom BR erhalten:

Zitat:
... Die Untertitel müssen aus technischen Gründen für die jeweilige
Ausspielung - im linearen Programm (TV) oder für die Videos in der Mediathek
- jeweils separat hergestellt werden.
So kann unter Umständen eine Sendung zwar in der TV-Ausstrahlung mit Untertitel
versehen sein, das Video in der Mediathek aber nicht, beispielsweise die
"Rundschau".

Ist für mich zwar nicht wirklich nachvollziehbar, aber ich muss es hinnehmen. Schade. Es bleibt wirklich nur, dass man drandenkt, eine gewünschte Sendung selbst aufzuzeichen, denn die sind zu 80-90% untertitelt.
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
Über mich
↑  ↓

#36 25.02.2019, 19:56
Randolf Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.04.2017
Beiträge: 348


Betreff: Re: !!!!!!!!Untertitel im Fernsehen!!!!!!!!
Hallo Dani,

ganz genau. Es ist ja auch heute problemlos möglich, eine 2,5" - HDD an den TV anzustöpseln. Auch die urigen VHS und DVD können reaktiviert werden.
Neukauf ist meist nicht erforderlich!

LG Randolf
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:18.