#1 26.05.2010, 22:38
Karin2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.10.2007
Beiträge: 46


Betreff: Bescheinigung w/ I-Platz
Hallo,

wir hätten für unsere dann 3-jährige Tochter von seitens des I-Kindergartens die Zusage für einen Integrationsplatz ab Sept. Nun habe ich große Sorge, dass die Behörde das ganze kippen könnte, denn in dem Formular " Förder- und Behandlungsplan für interdisziplinäre Frühförderung" wurde angekreuzt, daß unsere Tochter keine interdiszpl. Frühförd. benötigt. Die Begründung des Arztes ist, daß sie bisher absolut altersgerecht entwickelt ist. Weiß jemand, ob die beidseitige, angeborene Schwerhörigkeit ausreicht, um einen I-Platz genehmigt zu bekommen?
Luis 01/05 nh
Franziska 07/07 mittel-hochgradig sh
↑  ↓

#2 23.08.2010, 09:58
Claudia82 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.08.2008
Beiträge: 25


Betreff: Re: Bescheinigung w/ I-Platz
Hallo Karin 2,

ich kann dir leider nicht wirklich bie deiner Frage helfen, da ich mir auch die gleiche stelle.
Clemens (mittelgr. sh) soll nächstes Jahr in den Kindergarten und wir hätten auch gerne einen i-Platz. Er ist zusätzlich Sprachentwicklungsverzögert.
Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass man auch Anspruch auf einen i-Platz hat, wenn die Gefahr besteht, dass sich eine Entwicklungsverzögerung einstellt ?
Ich denke, dass sie dir den Platz nicht mehr wegnehmen können.
Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass die Behörden einem den I-Platz bei einem sh-Kind verweigern. Leider habe ich noch keine Richtlinien gefunden wer alles Anspruch auf einen I-Platz hat. Aber warum sollten unsere Kinder ausgeschlossen werden? Ich Frage mich auch ob das vom GdB abhängt oder ob es Willkür des Kigas oder der Gemeinde ist.

LG Claudia
↑  ↓

#3 23.08.2010, 18:05
Karin Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 1.783


Betreff: Re: Bescheinigung w/ I-Platz
Nur weil eure Tochter keine Frühförderung (mehr oder nicht mehr) benötigt, ist es kein Grund abzulehnen. Dein Kind ist behindert (ja GdB - abhängig) und hat einen Anspruch. (wenn der Wille und die Plätze da sind.)
Keine Sorge!
Karin
Hier noch ein Link!
http://www.integrationskindergarten.com/...onsplatze/
http://www.kestner.de/ - alles rund um die Gebärdensprache
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.08.2010, 18:07 von Karin. ↑  ↓

#4 30.08.2010, 22:51
Karin2 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 27.10.2007
Beiträge: 46


Betreff: Re: Bescheinigung w/ I-Platz
Hallo Claudia, hallo Karin,

danke für Eure Antworten. Wir haben mittlerweile die Zusage des I-Platzes bekommen. Was nun letztlich den Ausschlag gegeben hat, kann ich nicht sagen. Der Kinderarzt hatte nochmal ein ärztliches Zeugnis ausgestellt und hervorgehoben, wie wichtig die kleine Gruppe für das Sprachverstehen ist etc... Wir sind jedenfalls superglücklich und fiebern nun dem ersten Kiga-Tag entgegen.
Drücke Euch, Claudia, fest die Daumen, dass es bei Euch auch klappt.
Liebe Grüße,
Karin
Luis 01/05 nh
Franziska 07/07 mittel-hochgradig sh
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:48.