#1 04.02.2012, 19:25       ↓ 
enaitsirhc Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 17


Betreff: Schwerhörige oder an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit im Raum MV - NWM - jemand dabei???
Wer ist hier aus MV - und hat wie ich eine hochgradige Schwerhörigkeit - ohne HG bin ich taub.
Ich würde mich freuen, wenn es hier Gleichgesinnte gibt zwecks Erfahrungsaustausch - über HNO - Akustiker u.a.
Danke - ich freue mich auf Antworten
↑  ↓

#2 07.10.2012, 17:13   ↑    ↓ 
etaner54
Gast


Betreff: Re: Schwerhörige oder an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit im Raum MV - NWM - jemand dabei???
Hallo Christiane,

mir gehts genau wie Dir. Bin auch aus MV und an Taubheit grenzend schwerhörig. Höre also , wie Du auch nichts ohne Hörgeräte.
Stehe grade einen Kampf um neue Hörgeräte durch.
↑  ↓

#3 16.10.2012, 17:20   ↑    ↓ 
BenniK Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 04.10.2012
Beiträge: 92


Betreff: Re: Schwerhörige oder an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit im Raum MV - NWM - jemand dabei???
Ich bin Akustiker. Es gibt hier glaueb ich schon einen Thread bezüglich an Taubheit grenzend SH. Macht trotzdem nix. :-)

Es gibt seit einiger Zeit neue Verträge mit den GKV´s für Versicherte die ein an Taubheit grenzende Sh haben. Gemäß WHO4 bekommt derjenige mit dieser Sh einen deutlicheren höhren Zuschuss als andere. Da die Geräte aber auch bestimmte Anforderungen erfüllen müssen, sind diese auch teurer. Heisst soviel der Versicherte bekommt ein besseres Gerät als früher. Für mehr Fragen.....fragen :-)

Ansonsten habe ich hier noch etwas
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 06:56.