#1 15.03.2013, 15:34
JanaSky85 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.04.2011
Beiträge: 2


Betreff: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Hallo ihr Lieben,

meinem kleinen Bruder (6 Jahre) wurde aufgrund Hörverlustes ein Cochleaimplantat empfohlen, speziell um seine hörsprachliche Entwicklung in den noch jungen Jahren zu fördern. In der MED-EL Klinik wurde ihm das Maestro System
([url]http://www.medel.com/...nt-system/ [/url]) nahegelegt. Nun haben wir erfahren, dass es wohl seit Dez. letzten Jahres einen neuen Audioprozessor namens RONDO geben soll, der bei dem Gespräch mit den Ärzten auch schon mal erwähnt wurde. Das Problem ist jedoch das sich auf der deutschen MED-EL Webseite keine weiteren Informationen zum Prozessor finden lassen. Das einzige was ich gefunden habe war ein kleiner Pressebericht (http://www.medel.com/int/show/index/id/1029) aus dem Hause MED-EL selbst.
Mich würde interessieren ob schon jemand diesen Prozessor verwendet oder weitere Informationen oder Erfahrungsberichte bei zusteuern hat. Wir stehen zurzeit vor der Frage für welchen Audioprozessor wir uns nun entscheiden.
↑  ↓

#2 15.03.2013, 16:24
Franki Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 07.05.2010
Beiträge: 276


Betreff: Re: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Hallo JanaSky85,

ich selbst bin bilateral mit MedEl versorgt und trage beidseits den Opus 2.
Auch wenn ich das zweite Implantat selbst erst vor zwei Monaten erhalten habe so war für mich klar, dass ich auf jeden Fall wieder den Opus 2 nehmen werde.

Den Rondo habe ich auch bereits anschauen können, muss aber sagen, dass ich ihn selbst als realtiv unpraktisch empfinde. Zum einen sitzt er wirklich nur am Kopf, nicht am Ohr und benötigt daher schon von vornherein einen stärkeren Magneten. Gerade bei Kindern an dem kleinen Kinderkopf würde ich den Rondo schon alleine auf Grund der Größe und dem unsicheren Sitz nicht empfehlen.

Des weiteren ist es eine Frage hinsichtlich weiterer Anschlüsse ( FM / Audiokabel etc ) und da empfinde ich auch den Opus 2 als wesentlich angenehmer.

Lasst Euch in der Klinik beide Prozessoren einmal zeigen und haltet sie an den Kopf . Fragt nach den Anschlussmöglichkeiten speziell für Kinder ( FM Anlage etc ) bei dem Rondo und lasst Euch die Möglichkeiten aufzeigen und vergleichen.

Viele Grüße !
progredient ertaubt durch Otosklerose
Bilateral CI versorgt / Med El Concerto - Flex 28 / Opus 2
(Rechts : 06-2012; Links : 01-2013)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 15.03.2013, 16:27 von Franki. ↑  ↓

#3 15.03.2013, 18:15
Rosemarie Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.01.2008
Beiträge: 284


Betreff: Re: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Hallo Jana,
habe Dir gerade eine PN geschickt.
Gruß, Rosemarie.
↑  ↓

#4 23.05.2013, 00:17
Maximilian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 79


Betreff: Re: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Gibt es hier neue Infos?
Für welchen Prozessor wurde sich entschieden? Ist beim Rondo das gleiche Zubehör dabei wie beim OPUS II?
Stehe vor der gleichen Entscheidung.
Links: normalhörend
Rechts: MED-EL Concerto, FlexSoft OP 23.07.2013, EA 22.08.2013
↑  ↓

#5 23.05.2013, 08:39
Nina M. Abwesend
Moderator
Dabei seit: 09.07.2002
Beiträge: 1.513


Betreff: Re: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Auch hier nochmal: der Rondo bietet meines Wissens nach wie vor keine Möglichkeit zum Anschluss einer FM Anlage. Daher würde ich gerade bei Kindern von diesem Prozessor absehen, weil gerade Kinder und Jugendliche in der Schule fast immer auf eine FM Anlage angewiesen sind.
Auch als Erwachsener sollte man sich gut überlegen ob man im Job z.B. eine FM Anlage benötigt.

Zum Rondo gibt es hier inzwischen Informationen:
http://www.medel.com/de/rondo

Gruß,
Nina
Schwerhörig seit dem 11. Lebensjahr, beidseitig mit CI's versorgt (1. CI 6/2003, 2.CI 10/2006)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.05.2013, 08:40 von Nina M.. ↑  ↓

#6 23.05.2013, 19:15
Maximilian Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 79


Betreff: Re: CL Implantat - Alt bewährt oder Rondo ?
Juhuuu.
Es gibt aktuell eine Aktion bei Medel. Wer bis Ende Dezember 2013 implantiert wird erhält beide Prozessoren dauerhaft! Dann kann ich in Ruhe testen!

http://www.facebook.com/...=1&ref=nf
Links: normalhörend
Rechts: MED-EL Concerto, FlexSoft OP 23.07.2013, EA 22.08.2013
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:47.