#1 28.03.2013, 11:30
Jochen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 62


Betreff: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
http://www.advancedbionics.com/...essor.html

Ich habe das gerade durch Zufall gefunden und würde gerne von euch hören, was ihr schon dazu wisst. Die Seite kündigt das Gerät nur an, aber ich glaube, dass ihr Insider davon bestimmt schon länger wisst und mir ein paar Infos geben könntet, die es auf der Internetseite nicht gibt. Bis wann wird das Gerät in Deutschland zugelassen werden?
↑  ↓

#2 28.03.2013, 13:36
maryanne Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.10.2008
Beiträge: 1.215


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Hallo Jochen, das fragst du am besten bei AB direkt!
Lange wird es bis zur Verfügbarkeit nicht mehr dauern, der SP ist wirklich schön und handlich.

maryanne
↑  ↓

#3 28.03.2013, 15:01
Jochen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 62


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Von AB werde ich keine Informationen bekommen, da sie sich natürlich auf ihre eigenen Produkte konzentrieren. Ich frage hier bei den Experten, die sich sicherlich schon ausführlich damit beschäftigt haben. Sie können dann auch noch einschätzen, was von diesem Sprachprozessor im Vergleich zum Vorgängermodell anders ist und wie sie sich zu den beiden anderen Herstellern unterscheiden.
↑  ↓

#4 28.03.2013, 15:16
maryanne Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.10.2008
Beiträge: 1.215


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Jochen, wieso sollte AB sich nicht hinsichtlich der Markteinführung des neuen SP äußern?
Wer sollte denn überhaupt in der Lage sein, eine sachliche Aussage zu treffen hinsichtlich des neuen SP von AB im Vergleich zu den anderen Herstellern (es sind 3!)?

Optisch ähnelt der Neue von AB stark dem CP 810 von Cochlear. MedEl geht ja mit dem Rondo ganz neue Wege und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem SP des französischen Herstellers ist auch gegeben.

Über das hier hinausgehende wirst du derzeit auch von Experten keine Aussage erhalten.

Maryanne
↑  ↓

#5 28.03.2013, 15:43
blacky_kyra Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.04.2012
Beiträge: 289


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Zitat von Jochen:
Von AB werde ich keine Informationen bekommen, da sie sich natürlich auf ihre eigenen Produkte konzentrieren.

Wieso nicht? Vielleicht solltest du es erst einmal tun!
Ich habe mich mit meinen speziellen Fragen direkt an AB gewandt und immer sachliche Antworten erhalten.

Den Vergleich untereinander muss dann jeder natürlich selbst anstellen.
Happy Sohnemann (geb. 2011)
trägt links ein HG Phonak-Q50 UP bei 91% HV
und rechts Med-el CI: Sonnet:}
↑  ↓

#6 28.03.2013, 21:32
Jochen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 62


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Die fachlichen Daten werden oder sind schon veröffentlicht worden. Ich bin aber kein CI-Techniker, der das einzuschätzen weiß. Ich höre mir dazu gerne die Worte von anderen Experten an, die sich damit viel umfangreicher beschäftigen. Ich kenne zum Beispiel nur Medel, Cochlear und AB. Von einem französischen Hersteller, wie Maryanne erwähnt, habe ich noch nie etwas gehört. Ich kenne mich also nicht wirklich gut aus mit der Materie, wie ihr seht.
↑  ↓

#7 29.03.2013, 09:39
franzi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.07.2003
Beiträge: 1.438


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Dieser französische Hesteller name fällt mir gerade nicht ein wird in Deutschland sehr selten ( wenn überhaupt) implantiert, von daher ist er nicht so bekannt wie die anderen 3 hesteller.
seit geburt schwerhörig. erste Hörgeräte mit 11jahren, mittlerweile Hochgradig sh bis an taubheitgrenzende schwerhörig
Links seit 12.2010 CI , re-implantation Mai.2011 und recht oktober.2014 CI.
↑  ↓

#8 29.03.2013, 10:03
Momo Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 5.157


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Neurelec
http://www.neurelec.com/fr

ich finde auch äußerlich seiht eer aus wie der CP 810 von Cochlear.
Und ob die angepreisene kleine Größe jetzt sowas innvoatives ist- nunja, ich finde MEDEL ist ja schon schlank, Frage ob AB tatsächlich noch schlanker ist...

Ansonsten würde ich immer empfehlen mir den in Frage kommenden Prozessor tatsächlich selber mal hinters Ohr zu halten, denn der Sitz ist doch bei jedem anders, da jeder mensch eben andere Ohren, andere Kopfform usw. hat.

Grüße
Wiebke und Sohn (17 Jahre) mit 1 HG und 1 CI
↑  ↓

#9 29.03.2013, 12:03
Jochen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 62


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
Das Problem können die Personen durch Medel Rondo lösen.

Ich bin gespannt, wann die ersten Träger mit dem neuen Sprachprozessor da sind. Jemand, der die Sprachprozessoren gewechselt hat, wird die Unterschiede sicherlich beschreiben können.
↑  ↓

#10 29.03.2013, 16:28
maryanne Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.10.2008
Beiträge: 1.215


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
1. Die Verkleinerung des SP und damit einhergehend eine bessere Ergonomie sich für sich genommen kein Kriterium dafür, dass die KK das Upgrade finanziert.
2. Beides muss auch nicht "besser" für den Nutzer sein. Probieren geht über Studieren.
3. Und was dem einen gefällt, muss dem anderen noch lange nicht gefallen.

Ergo: warten bis der SP verfügbar ist, ausprobieren, Hörtest machen und wenn da zwei Messgrößen bessere Werte zeigen, ggf. beantragen. Solange der "alte" SP aber noch recht neu ist, sind die Chancen minimal. Also 5 - 6 Jahre sollte man den bisherigen Prozessor schon genutzt haben.

maryanne
↑  ↓

#11 30.03.2013, 13:17
Jochen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 62


Betreff: Re: Was sagt ihr zum neuen Sprachprozessor von AB?
In den amerikanischen Foren geht es zu allen drei Sprachprozessoren hoch her. ich fand auch schon einige Informationen bezüglich der Vergleichbarkeit. Mir scheint, dass sich die Leute dort mehr darum kümmern, was sie sich an die Ohren stecken. Wahrscheinlich, weil sie es auch selbst bezahlen müssen.
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 03:46.