#161 11.05.2019, 17:32
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Hallo Paul,

wie sind jetzt so Deine Erfolgsquoten in Richtung Affairen und ONS?.
↑  ↓

#162 11.05.2019, 17:32
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.000


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Alles gut, du bist ja noch jung! Lieber jetzt austoben, später wird's schwierig. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#163 12.05.2019, 02:12
Dani! Anwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 775


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
ONS? Ich dachte, das heißt mitlerweile FANTA.
Im übrigen bist du hier im Thread vollkommen falsch, Paul. Dein Problem mit dem Finden der richtigen Frau hat absolut nichts mit HGs zu tun.
VG Dominik
R+L: 125Hz/10dB 250Hz/20dB 500Hz/35dB 1k/80dB 2k/90dB >=3k/--
Seit 2018: Phonak Naida B70-SP
↑  ↓

#164 29.05.2019, 12:04
Paul180 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 42


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Zitat von muggel:
?? Wieso sollte das so sein?? Nur wegen dem guten oder sehr guten Aussehen??
Junge... ich hab jede Menge Spaß mit "normal" aussehenden Leuten.
Oft sogar mehr als mit "Modepüppchen", die sich für alles zu schade sind.

Natürlich hat man in der Zeit der Beziehung auf oder im Bett wesentlich mehr Spaß, wenn der Partner oder die Partnerin gut oder sehr gut aussieht.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 29.05.2019, 12:31 von Paul180. ↑  ↓

#165 29.05.2019, 16:16
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.000


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Schreib doch nicht so allgemein. "Man" klingt immer so, als meintest du Jeden. Deine Aussagen klingen damit unabsichtlich provokant. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#166 29.05.2019, 16:17
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Mir gefällt ein Porsche auch besser als mein VW Polo. Trotzdem habe ich mit seiner Zuverlässig und Altagstauglichkeit viel Freude und er frisst mir die Haare nicht vom Kopf.
Besser der Spatz in der Hand als die Taube aufm Dach
↑  ↓

#167 29.05.2019, 16:23
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Und was ist schön?. Das liegt im Auge des Betrachters. Ich habe mit Kumpels in einer Kneipe zum Spass mal Frauen von 1 bis 10 benotet. Bei ein und der selben Frau lagen 5 Notenstufen dazwischen.

Du betrachtest und beurteilst Menschen wie ein Produkt. Ein Produkt kann man, wenn es einem gefällt und das nötige Kleingeld hat, einfach kaufen und Freude daran haben.

Da ist der Unterschied zu einem Menschen. Dieser kann sich trotz vielen Geld gegen dich entscheiden.

Du hast mir meine Frage immer noch nicht beantwortet, wie erfolgreich du bei deinem Beuteschema bist. Ich finde deine Einstellung realitätsfremd und erniedrigend.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.05.2019, 16:33 von herby_nm. ↑  ↓

#168 29.05.2019, 21:46
KatjaR Anwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 750


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Bei solchen Einstellungen bleibe ich als Taube auch lieber auf dem Dach.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
↑  ↓

#169 29.05.2019, 22:09
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.000


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Es ist jetzt nach 22 Uhr, da kann man das nicht jugendfreie Thema noch einmal ansprechen. Grinning

Zitat von Paul180:
Natürlich hat man in der Zeit der Beziehung auf oder im Bett wesentlich mehr Spaß, wenn der Partner oder die Partnerin gut oder sehr gut aussieht.

Da möchte ich noch einmal ganz unbedingt Einspruch erheben. Im Bett zählen ganz andere Dinge als gutes oder sehr gutes Aussehen. Wenn ich ehrlich bin und mich an meine Sturm-und-Drang-Zeit erinnere: Die besten Erlebnisse hatte ich mit denen, die nüchtern und bei Tageslicht betrachtet nicht unbedingt meinem Beuteschema entsprachen. Wink
Allons-y!
↑  ↓

#170 29.05.2019, 23:41
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Um wieder beim Thema des Forums zu bleiben. Selbst im Bett machts mir mit Hörgeräten mehr Spaß als ohne.
Was Ohrenklempner sagt kann ich voll zustimmen.
↑  ↓

#171 30.05.2019, 09:30
Xaver Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.05.2011
Beiträge: 210


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Hörgeräte im Bett finde ich nicht besonders cool. Aber auch ohne ist es nicht gut. Mit den Geräten hat man ein Pfeiffkonzert. Oder die Ohren sind eine verbotene Zone. Klar die modernen Geräte sind weniger schlimm als diewelche ich am Anfang getragen habe.
Ohne Geräte. Ist das Flüstern bzw leise Reden Tabu. Es ist auch nicht besinnlich wenn alles in lauter Sprache ins Ohr geflüstert werden muss.
Seit dem 16.Lebensjahr leichte bis mitelgradige Schwerhörigkeit.

20 25 35 40 35 35 30 25
0.25 0.5 1 2 3 4 6 8
30 35 35 45 45 40 30 25
↑  ↓

#172 30.05.2019, 11:51
KatjaR Anwesend
Moderator
Dabei seit: 27.08.2012
Beiträge: 750


1  Bewertung/en: 100 Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Dazu kann man schön im Blog von Alexander Görsdorf was nachlesen, dem Autor des Buches "Taube Nuss". https://notquitelikebeethoven.wordpress.com/...g-im-bett/
https://notquitelikebeethoven.wordpress.com/...ppenlesen/
Den "schönsten" Abschnitt hat er auf einer Lesung mal gebracht, auf einem Technikseminar von Medel. https://notquitelikebeethoven.wordpress.com/...safer-sex/
Der Beitrag sorgte schon für große Erheiterung, aber als dann Medel seine neuesten Produkte vorstellte, worunter sich auch ein Stirnband befand, war minutenlanges Lachen angesagt. :-D
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.05.2019, 11:53 von KatjaR. ↑  ↓

#173 30.05.2019, 18:23
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
...das Einklemmen der beiden Ohren zwischen die Oberschenkel gibt echt ein schönes Pfeifkonzert. Gibt es da kein Programm dafür ;-)
↑  ↓

#174 04.06.2019, 20:52
Paul180 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 42


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Ich persönlich kann es nicht als echte Liebe empfinden, wenn eine weniger gut aussehende Frau mich lieben würde. Denn das tut sie dann nicht freiwillig, sondern aus Zwang, da sie keinen besseren Mann finden kann. Nur wenn eine gut aussehende Frau mich lieben würde, wäre es echte und wahre Liebe, da sie jeden anderen Mann nehmen könnte. Aber da sie mich nimmt, kann es dann nur echte und freiwillige Liebe sein. Echte Liebe unter weniger gut aussehenden Menschen kann ich mir kaum vorstellen. Das sind eher Zwangsbeziehungen, um nicht alleine zu sein.
↑  ↓

#175 04.06.2019, 21:16
Ohrenklempner Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.000


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Nun ja, wer auch immer dich auf solche Ideen gebracht hat, hat aber ordentlich einen an der Klatsche.
Du kannst sicher sein, dass das reine Aussehen eines Menschen nur einen Bruchteil der gesamten Attraktivität ausmacht. Zumal "gut aussehen" auch noch höchst subjektiv ist. Der eine steht auf Rothaarige, der nächste findet besonders große Frauen schön, ich persönlich bevorzuge etwas Molligere. Grinning
Was bringt dir denn ein Modelmädchen aus Heidi Klums Castingformat (welches mutmaßlich "gutaussehend" sein soll), wenn dieses Persönchen doof wie Stroh ist, riecht wie ein nasser Hund und die erotische Performance eines Besenstiels besitzt?
"Gut aussehend" definierst nur du für dich allein.
Lass es dir doch einfach egal sein, was andere denken könnten, oder was andere dir weismachen wollen. Nur so wirst du glücklich.
Allons-y!
↑  ↓

#176 05.06.2019, 02:11
Birkbot Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.07.2018
Beiträge: 90


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Und Paul, bedenke, dass die gut aussehende Frau auch nur hinter deinem Geld her sein könnte... Also wenn du suchst, wirst du glauben, hinter jedem Menschen eine Falle zu sehen. Ohrenklempner hat recht, dir kann völlig egal sein, was andere denken könnten.

Außerdem: Ich habs nicht erlebt, dass es mehr als ein paar Monate funktioniert hat, wenns charakterlich nicht gepasst hat. Jeder, den ich kenne, ist lieber allein, als mit dem oder der falschen zusammen - das gibt spätestens im ersten gemeinsamen Urlaub Stress.
↑  ↓

#177 05.06.2019, 08:26
Treehugger Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.08.2017
Beiträge: 289


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
@Paul180

genau andersrum wird ein Schuh draus.
Wahre Liebe kann nur außerhalb der äusseren Erscheinung auftreten.

Zudem ist "gut aussehend" eine echt schwierige Definition, da nicht jeder die gleichen Schönheitsideale hat.

Treehugger
↑  ↓

#178 05.06.2019, 11:14
herby_nm Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.04.2019
Beiträge: 58


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Paul's Gedankenwelt ist recht unterhaltsam ist aber von der Realität so weit entfernt wie die Sonne von der Erde. Ich denke diese Einstellung zum anderen Geschlecht ist seiner Erkrankung geschuldet.
Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
↑  ↓

#179 05.06.2019, 15:32
Syrinx Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 31.10.2013
Beiträge: 258


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
Super Thema... *lol

Ich habe noch nie überlegt, ob der Mann an meiner Seite schöner ist als ich oder ich als er oder was auch immer. Womöglich sind wir beide so hässlich, dass wir lieber zusammen sind, um nicht allein zu bleiben statt auf die Suche nach jemandem zu gehen, der schöner ist als wir (was ja dann einfach sein müsste) und der damit beweist, dass er uns richtig liebt, nämlich freiwillig, weil er ja die Wahl hätte während wir im Moment ja offensichtlich nur zusammen sind, weil das angeblich besser ist als allein zu sein.....oder wie war das noch? Vielleicht doch anders herum?

Großes Gedankenkino....Glückwunsch *lol
beidseitig mit Phonak Audeo V versorgt und
zum Hörjunkie mutiert Grinning
↑  ↓

#180 14.06.2019, 08:32
Jani Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 158


Betreff: Re: Wie als Schwerhöriger eingentlich eine Partnerin finden?
So, Leute, jetzt reicht`s mir!! Habe eben eure letzten Beiträge alle mal gelesen und wisst ihr, was ihr da tut? Das ufert langsam in Mobbing aus gegenüber Paul180! Ihr stellt ihn so hin, als ob hätte er keine Ahnung. Es ist nun mal seine Einstellung, dass er mehr Wert auf eine hübsche Frau legt als wir Anderen. Na und? Ich kann eure Ansichtsweisen ja verstehen, aber es ist echt nicht fair, was ihr da gerade veranstaltet, ok?! Für seinen Autismus kann er leider nichts sowie wie wir alle für unsere Hörschädigung nichts können. Oder wie würdet ihr es denn finden, wenn die Normalhörenden so über Euch reden usw.?? Auch nicht gerade schön, oder? Also denkt mal bitte etwas nach.
bilaterale CI-Trägerin von AB Grinning
- rechts: Naîda Q70
- links: Naîda Q90, implantiert am 14. Mai 2018
↑  ↓

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 12:37.