#1 17.05.2014, 19:06
Zwiebelchen Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 22.04.2014
Beiträge: 3


Betreff: GdB-Rechner nutzen
Hallo, ich möchte an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an den/die Einsteller des GdB-Rechner loswerden.
Nach meinem letzten Hörtest, der schlechter ausgefallen ist, habe ich die Daten mit den älteren Hörergebnissen verglichen. Darauf hin habe ich anhand des GdB-Rechners meinen Grad der Behinderung "errechnet".
Vorher hatte ich GdB 30%. Durch die Eingabe beim GdB-Rechner kam ich auf GdB 50%. Die 50% wurden inzwischen vom Versorgungsamt bestätigt und mir wurde ein Schwerbehindertenausweis mit dem Eintrag RF bewilligt.
Ich möchte hiermit allen Mut machen nicht aufzugeben. Immer schön dran bleiben.
Wolfgang
↑  ↓

#2 17.05.2014, 20:40
rhae Abwesend
Administrator
Dabei seit: 08.07.2002
Beiträge: 1.149


Betreff: Re: GdB-Rechner nutzen
Danke Grinning

vg Ralph Computer
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 01:33.