#1 22.06.2014, 16:44
Tyra Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2


Betreff: Info weiterführende Schule/ Internat
Hallo,
wir wohnen hier in der Nähe von Schleswig wo ja das Förderzentrum Hören und Sprache mit Internat ist. War selbst schon kurz zuf Fortbildung dort. Die Schule macht einen schönen Eindruck und Schleswig selbst ist ja auch wirklich schön.
Unsere Tochter ist neun und geht in die Grundschule, dritte Klasse. Es läuft an und für sich auch unkompliziert für sie. Unsere Tochter ist li. Einseitig resthörig an taubheit grenzend so die Diagnose und gut mit einem Hörgerät versorgt.Meine Sorge ist einfach später die weiterführende Schule denn auch wenn alles soweit gut läuft, hin und wieder gibt es doch Schwierigkeiten wie geärgert werden, schlechte Verständigung usw. Die Klassen sind halt total groß und die Kinder sehr unruhig wie ja fast überall. Nur unsere Tochter leidet (ein wenig übertrieben, kommt immer auf ihre Stimmung an) auch ein wenig darunter das sie die einzige ist mit Hörgerät. Die trägt es aber gern weill es ihr ungemein nützt. Akustiker findet sie spannend sie liebt Technik und Mathematik.
Jetzt hörte sie von der Schule in Schleswig und will dort am liebsten hin. Also nach der Grundschule. Aber so dicht dran ist sie nun auch wieder nicht zum täglichen zwischenfahren. Und aufs Internat bei einseitiger Taubheit? Sie würde gerne( also sagt sie jetzt *lach*) aber hat da irgend jemand Informationen oder Erfahrungen mit? Also ob es überhaupt eine Option wäre zu denn überfüllten Regelschulen.

Danke schon mal, würde mich über Infos freuen.
↑  ↓

#2 22.06.2014, 20:47
Barbara Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.09.2002
Beiträge: 317


Betreff: Re: Info weiterführende Schule/ Internat
Hallo Tyra!

Was ist denn für Dich "in der Nähe von Schleswig"? Die Kinder werden aus Flensburg, Husum, Rendsburg und Eckernförde täglich mit dem Schulbus hingefahren.
Liebe Grüße
Barbara

selber hochgradig schwerhörig mit hochgradig schwerhöriger Tochter (*12/97)
↑  ↓

#3 22.06.2014, 21:04
Tyra Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2


Betreff: Re: Info weiterführende Schule/ Internat
Gut. Dann werd ich mich mal schlau machen. 60km sind es von uns. Danke. Aber ist natürlich für die Kids stressig so lange im Bus zu sitzen. Aber wie gesagt noch ist es nicht so weit, aber informieren möchte ich mich lieber rechtzeitig. Danke schon mal.
↑  ↓

#4 20.01.2015, 15:59
ElfevomMeer Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.11.2012
Beiträge: 24


Betreff: Re: Info weiterführende Schule/ Internat
Ist schon eine Weile her, deine Frage, aber vielleicht immer noch aktuell.

Unsere Tochter hätte auch einen Schulweg von einer Stunde. Sie könnte auch täglich fahren, aber sie hat sich auch für das Internat entschieden. Wir haben ihr diese Entscheidung überlassen. Ich, so als Mutter, muss sagen für mich war und ist es immer noch schwerer wie für sie. Natürlich gab es auch mal Heimweh. Das erste mal nach etwa 3 Wochen und jetzt immer mal wieder, aber auch damit kommen alle gut klar. Ich denke für Sie, ist es besser so. Sie hat viel mehr Freizeit und Freunde finden sie auch schnell. Sitzen ja alle im gleichen Boot. Vielleicht könnt ihr euch mal alles ansehen und vielleicht auch mal "Probewohnen".

Gruß Elfe
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:55.