#1 07.07.2015, 14:52
Andy748 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 11


Betreff: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Ich mache kommenes Schuljahr mein Fachabitur und im Fach Englisch versaut mir der Hörverstehensteil immer meine Note. Ich bin Linksseitig vollständig taub und wollte fragen in wie weit ich beim Hörverstehensteil dadurch Nachteilsausgleiche kriegen könnte.
↑  ↓

#2 07.07.2015, 16:12
Roja Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.01.2015
Beiträge: 18


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Hallo Andy748,

zuerst mal vorweg: Hast du in anderen Fächern oder in Englisch bisher jemals Nachteilsausgleich erhalten?

Ansonsten regelt sich das je nach Bundesland...
In jedem Fall solltest du das so schnell wie möglich mit der Schule abklären und die Anträge stellen, da in manchen Bundesländern für die Abiturprüfungen ein extra Antrag dem Kultusministerium vorgelegt werden muss und das KM diesen bestätigen muss.
Da du bisher, wie ich malvermute, bisher wohl keinen Nachteilsausgleich hattest, wird es jetzt schwierig das genehmigt zu bekommen, da anscheinend auch keine akute Verschlechterung vorliegt. Trotzdem würde ich es probieren :-)

Konkret im Fach Englisch könnte der Nachteilsausgleich wie folgt aussehen:

1. Zeitverlängerung bis zu 25%
2. Abgeänderte Form (in deinem Fall: Hörverstehensteil wird ersatzlos gestrichen, Punkte angepasst)

Beide Punkte können zusammen genehmigt werden, können aber auch beide abgelehnt werden oder nur einer genehmigt werden. Zudem muss dir bewusst sein, dass der Teil ersatzlos wegfallen wird - somit ist die Frage, ob du dir selbst die Chance nimmst, vielleicht doch etwas zu verstehen im Hörverstehensteil und dir somit noch ein paar Punkte sicherst.

Toi toi toi,

Roja
Enjoy the silence Cool
↑  ↓

#3 07.07.2015, 22:32
otoplastik Abwesend
Moderator
Dabei seit: 12.01.2011
Beiträge: 497


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Mein Sohn bekommt beim Hörverstehenteil den Text schriftlich dazu als Nachteilsausgleich.
Herzliche Grüße, otoplastik
otoplastik
Sohn, 17 Jahre, mit 14 Monaten Meningitis, seitdem re. hochgradig und links taub,
rechts HG (Naida S IX UP), links CI seit 01/14 (Naida Q70), vorher links viele Jahre PhonakCros Smiling
↑  ↓

#4 08.07.2015, 15:13
Norbert_S Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.02.2008
Beiträge: 221


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Hallo Andy 748!
Roja hat schon das meiste geschrieben, daher als Ergänzung:
Zwei Dinge sind auseinander zu halten. Wie man einen NA bekommt und wie er dann ausgestaltet wird.
Wie man ihn bekommt? Dazu sollte es an deiner Schule jemand geben, der dich über die Formalien berät. Die Verwaltungsvorschrift des Kultus-Ministeriums dürfte eher für Juristen geschrieben sein, also frag dich durch. Und bitte schnell, denn der NA muss dann auch für alle dem Abitur vorgeschalteten Klassenarbeiten greifen.
Ausgestaltung: Die wird vor Ort auf den Einzelfall zugeschnitten. Das ist ein Stück weit auch verhandelbar. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist dabei fast unbeschränkt. Es gibt jedenfalls keine Liste, aus der dein Sonderfall eindeutig raus zu lesen ist.
Viel Erfolg!
Norbert_S
↑  ↓

#5 08.07.2015, 21:02
Buzz Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.05.2014
Beiträge: 23


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Hallo Andy748!
Vor dem "offiziellen" Weg würde ich es tatsächlich mit einem Gespräch in der Schule versuchen. Bei mir wurde in Englisch und Französisch der Hörverstehensteil so gestaltet, dass die jeweilige Lehrkraft nach der Schulaufgabe noch einmal mit mir ins Nebenzimmer gegangen ist und mir den Text vorgelesen hat, damit ich eine nicht technisch bearbeitete Stimme und das Mundbild hatte. So hat es bei mir sehr gut funktioniert, vielleicht wäre das eine Lösung für dich? Natürlich gesetzt den Fall, dass vor deinem Fachabitur noch genug Zeit für ein solches Experiment verbleibt...

Viel Erfolg auch von mir!
Buzz
an Taubheit grenzend schwerhörig

links: HG (Oticon Alta)
rechts: CI (MedEL, Synchrony mit Flex 28-Elektrode / Sonnet), OP: 28.05.2015, EA: 29.06.2015
↑  ↓

#6 09.07.2015, 10:26
muggel Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 548


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Hallo,

auch wäre es möglich, wenn du einen Kopfhörer für den Sprachverstehensteil nutzen kannst. Dann kommt der Schall ja direkt an und wird nicht mit Störgeräuschen vermischt.

Grüße,
Miriam
↑  ↓

#7 09.07.2015, 12:33
Wallaby Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 23.06.2015
Beiträge: 134


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Jetzt was anderes oder besser gesagt um grundsätzliche Frage....da bei einseitiger taubheit oftmals keinen entsprechende GdB für Schwebi erhalten, können trotzdem diese Personengruppe auf Nacteilsausgleich pochen oder muss man als Schwebi anerkannt sein?

Gruß
Reiselustig
↑  ↓

#8 09.07.2015, 13:14
Norbert_S Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 10.02.2008
Beiträge: 221


Betreff: Re: Welche Nachteilsausgleiche sind bei einseitiger taubheit denkbar?
Hallo Reiselustig! Liebe Mitleser!
Das könnte wieder auf das Bundesland ankommen. Es sollte aber an jeder Schule, die Abiturs-Prüfungen abnimmt, auch jemand geben, der sachkundig ist. Oder wenigstens weiß, wo man die Sachkunde her bekommt. Die Kultusministerien beschäftigen Juristen, die sowas wissen und die man auch als Schüler einfach anrufen darf. Kein Kultusministerium möchte sich nachsagen lassen, dass es Benachteiligte benachteiligt.
Wenn die Noten / Punkte für den Hör-Verständnistest in der Fremdsprache regelmäßig aus dem Ruder laufen, sollte man als Schüler frühzeitig seine Not dem Fachlehrer aufzeigen. Und um Hilfe bitten. Es gibt auch die Möglichkeit einer niederschwelligen einvernehmlichen Lösung / Hilfe an der Schule, ohne großen Papierkram. Heute, in 2015, sollten Betroffene mit einem solchen Anliegen ehe offene Türen einrennen.
Nette Grüße und gutes Gelingen
Norbert_S
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:54.