#1 13.08.2015, 10:20
sonnenhof Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 13.08.2015
Beiträge: 1


Betreff: Suchen Betreuerin/Dozentin/Frühförderin für unseren 2,5-jährigen - mit Wohnmöglichkeit
Hallo Ihr Lieben,
wir sind neu hier im Forum, daher eine kurze Vorstellung, wir leben als Familie in der schönen mecklenburgischen Seenplatte direkt an zwei Seen und haben einen 1 Hektar großen Selbstversorgerhof, den wir konsequent biologisch bewirtschaften. Wir haben zwei Töchter(16,17 Jahre) und einen kleinen Sonnenschein, den Milan, der 2,5 Jahre alt ist und eine beidseitige Innenohrschwerhörigkeit hat.(li.ab75db/re.ab90dB)
Seit 1,5 Wochen trägt er nun brav seine Hörgeräte.
Nun sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Frühförderung für ihn sowie eine/n Dozentin/en für die Gebärdensprache, sowohl für ihn als auch für uns. Da es in M-V nicht sehr viele Spezialisten gibt und in unserer Nähe gar keine, käme für uns nur ein Haussprachkurs in Frage. Die entsprechenden Anträge hat Karin für uns schon vorbereitet, auch ist auf Karin's Webseite unser Aufruf veröffentlicht.
Schön und am besten für uns wäre natürlich, wenn wir eine Frau finden könnten, die bei uns auch lebt, entweder ganz, oder von Montag bis Freitag, wir leben nur 1 Bahnfahrstunde von Berlin entfernt. Ob es eine Gebärdensprachdolmetscherin, eine Dozentin, eine Frühförderin oder Studentin ist oder einfach eine Frau, die meint, die Richtige zu sein, ist uns nicht so wichtig- wir sind für alles offen, Hauptsache Milan bekommt eine gute Förderung und lernt schnell die Gebärdensprache, sowie wir als Eltern auch, und das geht am besten, so denken wir, wenn jemand bei uns in der Familie auch lebt.
Beginn wäre schon ab Anfang September möglich, wir haben ein freies Zimmer im Haus, da unsere jüngste Tochter für ein Jahr ins Ausland geht.
Falls sich also jemand angesprochen fühlt, oder vielleicht eine andere Idee hat, meldet Euch bitte, auch wenn Ihr in unserer Nähe (PLZ 17237) wohnt. Wir sind auch ein wwoof-Hof (http://www.wwoof.de), also haben wir im Sommer immer Studenten/innen aus der ganzen Welt bei uns, die das Leben in der Natur und die Prinzipien der Perma/Mischkultur kennenlernen wollen und uns bei den Arbeiten im Garten helfen.
Wir hoffen von Herzen, Hilfe für unseren Sohn zu finden. Vielen Dank.

Liebe Grüße
die Eltern von Milan
Anja & Tom
↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 00:35.