#1 03.11.2015, 22:40
Maeusschen86 Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 03.11.2015
Beiträge: 2


Betreff: Bonebridge
Hallo ihr lieben,
Ich habe ein Problem
bin seid 2009 CI Trägerin durch eine Mittelohrentzündung habe ich mein Hörvermögen rechts verloren..Erste Implantation war Dezember 2009 leider mit schweren op folgen ich erlitt eine schwere beidseitge LungenArterienembolie. Seid dem ist mein Leben komplett verändert. Das Implantat war immer und immer wieder entzündet insgesamt würde 6 operiert. Seid 2014 habe ich das bonebridge und bin total zufrieden ich konnte wieder hören Spaß am rausgehen haben.Leider ist seid 3 Monaten wieder alles entzündet die ärzte wollen wieder operieren.

Von außen kann über das Ohr keine Infektion kommen da mein Gehörgang verschlossen würde.

Ich habe ein ungutes Gefühl ich habe mir schon 2 Meinungen eingeholt.Allerdings sind die schmerzen echt heftig. Schmerzmittel ist jetzt Morphiumpflaster angesetzt.

Hat jemand eine Erfahrung mit immer wieder kommenden Infektionen im Implantat Bereich? Ich brauche eure Hilfe.

Vielen Dank Schonmal für eure Mühe und hoffentlich auch eure antworten.

Lg Natalie
Natalie
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 04.11.2015, 00:14 von Maeusschen86. ↑  ↓

Seiten (1): 1

Interessantes für Gäste und User ohne Beitrag in den letzten 100 Tagen ...



Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:58.